Vortrag

„Heimlicher Souverän ist eine kleine Elite“

Antisemitische Verschwörungstheorien

Vortrag mit Laura-Luise Hammel, Uni Tübingen in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V.

Details

Denkmal für die ermordeten Juden Europas
Denkmal für die ermordeten Juden Europas

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Verschwörungstheorien behaupten, dass eine kleine Gruppe von heimlich operierenden Akteuren dabei ist, die Kontrolle über eine Institution, eine Nation oder gar die ganze Welt zu übernehmen oder dies schon längst erfolgreich getan hat. Verschwörungstheorien greifen dabei auf gesellschaftlich weit verbreitete Feindbilder zurück. Ein Beispiel hierfür ist der Antisemitismus. Dass dabei der gesellschaftliche Zusammenhalt in unserem Land gefährdet wird, steht außer Frage. In letzter Konsequenz untergraben diese Theorien aber unsere Demokratie. 

Der Vortrag von Frau Hammel stellt die Frage nach der historischen Entstehung von Verschwörungs-theorien, ihrer sozial-psychologischen Funktion, ihren Anhängern und dem Stand antisemitischer Verschwörungstheorien in Deutschland.

 

Laura Hammel ist Politikwissenschaftlerin. 

Sie forscht seit mehreren Jahren zu Verschwörungstheorien und promoviert derzeit an der Universität Tübingen zu diesem Themenkomplex. 

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

 

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Programm

 

18:00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

18:10 Uhr  Vortrag

Laura Luise-Hammel

Politikwissenschaftlerin an der Universität Tübingen

 

anschl.  Diskussion

 

Schlußwort

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

https://kas-de.zoom.us/j/92601331448

Referenten

  • Laura Luise-Hammel
    Kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    Kontakt

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9

    Partner