Fachkonferenz

Herausforderungen der Sicherheitspolitik

Am 14. November findet auf dem Campus der Katholischen Universität Argentiniens (UCA) in Rosario eine Konferenz über Sicherheitspolitik statt. Die Konferenz wird von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der UCA sowie der Argentinischen Kammer für Sicherheitsfachkräfte (CAPSI) organisiert.

Details

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Dekan der Fakultät für Rechts- und Sozialwissenschaften, Dr. Luis María Caterina, sowie durch Frau Mag. María Lourdes Puente Olivera, Direktorin des Instituts für Politik und Regierung der Fakultät für Sozialwissenschaften der UCA, werden der Staatsanwalt Dr. Sebastián Basso und der Dozent Dr. Santiago Ferrari auf die aktuellen Herausforderungen der argentinischen Sicherheitspolitik eingehen. Im Anschluss an die Vorträge stehen die Referenten für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt in spanischer Sprache statt.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

UCA Rosario

Kontakt

Olaf Jacob

Olaf Jacob

Leiter des Auslandsbüros Argentinien

Olaf.Jacob@kas.de +54-11 4326 2552

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Argentinien