Seminar

Irreguläre Migration aus ländlichen Regionen

Sicherheitspolitische Implikationen im Grenzgebiet zu Mauretanien

Seminar mit MALAO Senegal zur Problematik der irregulären Migration in der ländlichen Region Matam mit Sicherheitspolitischen Implikationen im Grenzgebiet zu Mauretanien

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Ourossogui (Region Matam)

Referenten

  • MALAO
    Kontakt

    Dr. Ute Gierczynski-Bocandé

    Dr

    Programmbeauftragte und wissenschaftliche Mitarbeiterin

    ute.bocande@kas.de +221 33 869 77 78/79 +221 33 860 24 30

    Bereitgestellt von

    Auslandsbüro Senegal