Workshop

"Israel – zwischen Torah und Techno"

Projekttag für junge Erwachsene

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

9.45 – 10.00 Uhr

Begrüßung und Einführung in den Projekttag
Vorstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Dr. Andreas Schulze und Lea Linnhoff
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Regionalbüro Westfalen

10.00 - 12.00 Uhr

Vortrag und Workshop
„Israel – zwischen Torah und Techno“
Mayaan Klaßing, M.A.
Münster, Religions- und Kulturwissenschaftlerin



Nach der Einführung in das Thema soll in einem Workshop gemeinsam ein zeitgemäßes Bild der israelischen Gegenwartskultur erarbeitet werden.

Schwerpunkte:
- Geschichte
- Wirtschaft
- Religion
- Gesellschaft

12.00 – 12.45 Uhr

Mittagspause

12.45 – 15.30 Uhr

Fortsetzung des Workshops

15.30 – 16.00 Uhr

Abschlussdiskussion mit Feedback

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Regionalbüro Westfalen der KAS
Kronenburgallee 2, Besuchereingang: Märkische Straße 115Seminarraum 1. Stock,
44141 Dortmund
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Mayaan Klaßing