Seminar

Kommunalpolitischer Führerschein (III von IV)

Bauen und Planen in einer Gemeinde

Details

Kommunalpolitischer Führerschein
Kommunalpolitischer Führerschein

Dieses kompakte Seminar richtet sich an alle, die mehr über das Planen

und Bauen in der Kommune wissen wollen. Kommunalpolitiker, kommunale Aufsichtsräte, engagierte Bürger und Interessenvertreter sind die Zielgruppe.

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse  über den ANMELDEBUTTON, den Sie rechts oben finden, an.

Der Seminarbeitrag beträgt 50,00 €

ermäßigt: 30,00€ (Immatrikulationsnachweis erforderlich)

 

Die Veranstaltung wird Online durchgeführt, sodass Sie via Zoom an der Veranstaltung teilnehmen können. Wenn Sie sich anmelden, bekommen Sie von uns die Zugangsdaten per Mail in den Tagen vor der Veranstaltung zugesandt.

 

Programm

Programm am 16.04.2021

16.00 Uhr – 17.30 Uhr Planen und Bauen in der Kommune Teil 1

 

17.30 Uhr – 17.45 Uhr Pause

 

17.45 Uhr – 19.15 Uhr Planen und Bauen in der Kommune Teil 2

Programm am 17.04.2021

09.00 Uhr – 10.30 Uhr Wir planen für Wunderlich

 

10.30 Uhr – 10.45 Uhr Pause

 

10.45 Uhr – 12.15 Uhr Stadtentwicklung und der Bürger

 

Über unsere Referenten

Torsten Harms  ist Rechtsanwalt und Mediator. Zudem ist er Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Wathlingen und Mitglied des Celler Kreistags.

Kerstin Biedermann, Dipl.-Rel. Päd., ist Kommunikationstrainerin und Geschäftsführerin des 4-Generationen-Projektes der Gemeinde Wathlingen.

Seit vielen Jahren führen sie zusammen einmal jährlich die Seminarreihe "Kommunalpolitischer Führerschein" durch und stellen ihr Expertenwissen der Konrad-Adenauer-Stiftung zur Verfügung

Allgemeine Hinweise und Organisatorisches

​​​​​​​Ihre persönlichen Daten werden gemäß Art. 4 DSGVO im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) von der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. verarbeitet und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet. Informationen über Ihre Rechte finden Sie hier: https://www.kas.de/DSGVO-Veranstaltung.

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns ein Schreiben mit den Zahlungsmodalitäten. Ihre Anmeldung ist nur dann vollständig, wenn  Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist.

Sollte Ihnen die Teilnahme trotz einer verbindlichen Anmeldung nicht mehr möglich sein, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend schriftlich per E-Mail (kas-weser-ems@kas.de ) mit Nennung der  VANr. MA21-210031538

Absagen bis 05. März 21 sind kostenfrei.

Bei einer Stornierung bis 26. März 21  werden 40 Prozent des Tagungsbeitragsfällig. Bei einer Stornierung bis 02. April 21  werden 60 Prozent des Tagungsbeitrages fällig. Ab 03. April 21   ist der volle Tagungsbeitrag zu entrichten.

Bereits geleistete Zahlungen erhalten Sie bei fristgerechter Stornierung selbstverständlich zurück.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen. Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online-Zoom

Referenten

  • Torsten Harms
    • Rechtsanwalt
    • Mediator und Bürgermeister der Gemeinde Wathlingen
  • Kerstin Biedermann
    • Kommunikationsberaterin
Kontakt

Manuel Ley

Manuel Ley

Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
Kontakt

Ingrid Pabst

Ingrid Pabst bild

Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-0 +49 (0) 441 2051799-9
KAS4democracy