Asset-Herausgeber

Lesung

Lesung und Gespräch mit Shelly Kupferberg

Shelly Kupferberg liest und spricht mit Moderatorin Vivian Perkovic über ihren Roman "Isidor"

Jüdisches Leben in Deutschland und Europa hat eine lange, wechselvolle Geschichte. Eine dieser Geschichten erzählt Shelly Kupferberg in ihrem Roman „Isidor“.

Asset-Herausgeber

Details

Pressebild_shellykupferberg_cfoto-heike-steinweg-diogenes-verlag_72dpi (1)
Copyright: Heike Steinweg

Darin begibt sich die Autorin Shelly Kupferberg auf die Spur ihres Urgroßonkels, der im Wien der 20er und 30er Jahre den gesellschaftlichen Aufstieg vollbringt.Anhand von Familienbriefen und Fotos, alten Dokumenten und Archivfunden zeichnet Shelly Kupferberg die Konturen eines erstaunlichen Werdegangs nach. Urgroßonkel Isidor war eine schillernde Figur, ein Macher und ein Lebemann, der den Luxus, die Kunst und besonders die Oper liebte. Auf ihrer Spurensuche, die sie von Ostgalizien nach Wien, von Budapest nach Hollywood und Tel Aviv führt, stößt Shelly Kupferberg auf die Geschichte von Isidor.

 

Es wird einen Büchertisch geben. Im Anschluss an die Veranstaltung findet ein kleiner Empfang statt.

 

Shelly Kupferberg ist Journalistin, Moderatorin und Autorin. Sie wurde 1974 in Tel Aviv geboren und wuchs in West-Berlin auf. An der FU Berlin studiert sie Publizistik und Theaterwissenschaften sowie Musik- und Politikwissenschaften. Neben zahlreichen Beiträgen für die ARD und das Radio, moderiert sie seit über 20 Jahren Kultur-, Gesellschafts- und Buchmagazine. 2022 erschien der Debütroman „Isidor“ (Diogenes).

 

Vivian Perkovic ist Journalistin. Nach dem Studium der Germanistik und Südslawistik in Hamburg folgte ein Volontariat beim SWR. Sie interessiert sich für Musik, Kultur und Gesellschaft. Beim Deutschlandradio Kultur ist sie für die Sendung „Tonart am Nachmittag“ tätig. Seit 2017 moderiert sie bei 3sat die Sendung „Kulturzeit“.

Asset-Herausgeber

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Tiergartenstraße 35,
10785 Berlin
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Shelly Kupferberg
    • Vivian Perkovic
Kontakt

Kristina Devine

Kristina Devine

Referentin Kulturpolitik und Ausländerförderung

kristina.devine@kas.de +49 30 26996-3583
Kontakt

Miriam Fiordeponti

Miriam Fiordeponti

Sekretärin/Sachbearbeiterin

miriam.fiordeponti@kas.de +49 2241 246-3799