Fachkonferenz

Neue Herausforderungen für die Medienfreiheit in Südosteuropa

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung und das Albanische Medieninstitut laden Sie herzlich zur internationalen Konferenz „Neue Herausforderungen für die Medienfreiheit in Südosteuropa“ ein.

Details

​​​​​​​​​​​​Die Konferenz bringt Journalisten, Redakteure und Medienexperten aus Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, der Republik Moldau, Rumänien und Serbien zusammen. Wir möchten aktuelle Entwicklungen der Medien- und Meinungsfreiheit, neue journalistische Trends und die Glaubwürdigkeit des Journalismus in Zeiten von erstarkendem Populismus, auch in sozialen Medien, diskutieren.

 

Wir freuen uns sehr, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen! Die Arbeitssprache ist Englisch. Eine Übersetzung ins Albanische wird zur Verfügung gestellt. Das Programm finden Sie hier.

 

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme bis zum 14. Juni per E-Mail an:

dobrina.trifonova@kas.de.

 
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Hotel Tirana International
Sheshi SkenderbejTel. +355 42 234185; Fax +355 42 234188;e-mail:hotel@hoteltirana.com.al,
Tirane
Albanien
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Dobrina Trifonova

Dobrina  Trifonova bild

Projektkoordinatorin

Dobrina.Trifonova@kas.de +359 2 94249-69 +359 2 94249-79