Forum

Offene Innovationen: Ansätze für eine verbesserte Wirksamkeit in der Öffentlichkeit

Gemeinsame Reflektion

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

Offene Innovationen: Ansätze für eine verbesserte Wirksamkeit in der Öffentlichkeit

Datum: 21. November 2019 

Ort: Hotel Barceló in San José

Mehr Informationen: https://youtu.be/cSrb7Y8Gsfg

 

Programm

 

07.30 - 08:00 Uhr Registrierung der Teilnehmenden

 

08.00 - 8.40 Uhr Eröffnung

- Nancy Marín Espinoza, Ministerin für Kommunikation

- Luis Adrián Salazar Solís, Minister für Wissenschaft, Technologie und Telekommunikation

- Marta Acosta Zúñiga, Vorsitzende der Contraloría Generalder Republik

- Sergio Araya Alvarado, Projektkoordinator, Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS)

 

8.40 - 9.40 Uhr Konferenz 

´´Öffentliche Aufmerksamkeit durch offene Innovation: Ansätze für Inhalte und Erfahrungen im öffentlichen Sektor weltweit''.

- Carmina Sánchez Luque, Expertin für die Systematisierung von Innovationen in öffentlichen und privaten Unternehmen - Lead to change - Chile

 

9.40 - 10.00 Uhr Erfrischung

 

10.00 - 12.30 Forum der Reflexion

 

- Forum No.1: Big Data Administration, koordiniert von Alejandro Herrera López, Contraloría General der Republik.

- Forum Nr. 2: Verschiedene Regierungslevel, koordiniert von Herrn Iván Acuña Chaverri, Ministerium für nationale Planung und Wirtschaftspolitik.

- Forum Nr. 3: Kollektive Intelligenz, koordiniert von FrauAngélica Vega Hernández, Abteilung für öffentliche Innovation, UCR

 

12.30 - 13.45 Uhr Mittagessen

 

13.45 - 14.45 Uhr Konferenz

''Kolumbiens Planverträge: Beschreibung, Ergebnisse, Umfang, Herausforderungen ihrer Erfahrungen''.

​- Juan Pablo Ladino, Spezialist für Regierung und öffentliches Management, Abteilung für nationale Planung Kolumbien

 

 

14.45 - 15.00 Uhr Erfrischung

 

15.00 - 16.00 Panel der Erfahrungen hierzulande

​- Anleitung zu öffentlichen Innovationen

Ana Ruth Villareal, Beraterin Ministerium für Koordination mit dem Privatsektor

​- Digitale Steuerreform

Luis Paulino López Fernández, Vereinigung zurkoordinierten Politik, Contraloría General der Republik.

​- TSE-Interoperabilitätsplattform

Dennis Cascante Hernández, Generaldirektor der Abteilung für Technologiestrategie, Oberstes Wahlgericht

​- Vorstellung des forensischen Labors

​​Carolina Rojas Alfaro, Abteilung für forensische Wissenschaften, Gerichtsabteilung

Moderatorin: Ileana Gonzáles Chaverri, Beraterin der Conrtaloría General

 

16.00 - 16.45 Uhr Plenarsitzung zu den Ergebnissen der Reflexionsforen

- Moderator: Daniel Rueda Araya, Vizerektor für Forschung, Universität Costa Rica

 

16.45 - 17.00 Uhr Abschluss

​- Sylvia A- Solís Mora

​​Vizevertreterin der Contraloría General der Republik

​​

 

 

Zum Kalender hinzufügen