Online-Seminar

Selbstreflexion und Selbstmanagement

Online-Seminar-Reihe Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. – im Ehrenamt

Details

Helfende Hände im Ehrenamt Pixabay
Helfende Hände im Ehrenamt

Selbsterkenntnis ist die Erkenntnis einer Person über das eigene Selbst. Anhand unterschiedlicher Methoden und praktischen Übungen werden die Selbst- und Fremdwahrnehmung in Einzel- und Gruppenarbeit reflektiert und neu erarbeitet. Hierbei sollen Stärken und Schwächen herausgefiltert werden. Eine kritische Selbstreflexion und eine richtige Selbstwahrnehmung stärken die Person, nicht nur im Ehrenamt sondern auch im Alltag, Beruf oder Studium.

 

Unsere demokratische Gesellschaft lebt vom Ehrenamtlichen Engagement in Vereinen, Initiativen oder Parteien. Die Online-Seminar-Reihe ist ein Angebot für Menschen im Ehrenamt. Durch die Vermittlung grundlegender Kompetenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse sollen die Teilnehmer in ihrem Beitrag für das Gemeinwesen unterstützt werden. Die Veranstaltungsreihe soll sich insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund richten.

 

Das Seminar findet über Zoom statt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung die Zuganngsdaten. Am Veranstaltungstag werden die Zugangsdaten auch auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen: 
https://kas-de.zoom.us/j/92482656067?pwd=T3BpQ0p0VWE4VlpEckdNSVV1Zk8zUT09 
Kennwort: 422797 

 

Programm

18:00-18:05 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Tillmann Bauer

Referent Sonderprojekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.“

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

18:05-20:00 Uhr: Selbstreflexion und Selbstmanagement

Alexandra Dornhof

Bildungsreferentin IDRH

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online Seminar
Kontakt

Maja Eib

Maja Eib bild

Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

Maja.Eib@kas.de +49 361 65491-0 +49 361 65491-11
Kontakt

Marion Schreiber

Marion Schreiber

Sachbearbeiterin Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Thüringen

marion.schreiber@kas.de +49 (0) 361-65491 18 +49 (0) 361 65491-11