Online-Seminar

“Recht und Gesetz sind die Grundlagen unseres Handelns“ - Warum die Polizei Vertrauen verdient

17. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

Umfragen bestätigen seit Jahren, dass mindestens vier von fünf Menschen in Deutschland der Polizei Vertrauen entgegenbringen. Diese demoskopischen Werte, die nur geringen Schwankungen unterliegen, haben eine hohe Bedeutung, da Vertrauen für die Polizei ein entscheidender Faktor für ihre Durchsetzungsfähigkeit darstellt.

Details

Professor Dr. Thorsten Müller Thorsten Müller
Professor Dr. Thorsten Müller

Polizeiliche Entscheidungen können nicht ausschließlich durch Zwang durchgesetzt werden. Außerdem bedeutet legitime Polizeiarbeit mehr als lediglich die Einhaltung formaler Einsatzvorschriften. Da die Beamtinnen und Beamten mitunter auf Ermessensspielräume – etwa während Kontrollen von Verkehrsteilnehmern oder Passanten – zurückgreifen müssen, ist die Polizei auf eine generelle Bereitschaft innerhalb der Bevölkerung angewiesen, ihre Entscheidungen zu akzeptieren und ihren Anweisungen Folge zu leisten.

Professor Dr. Thorsten Müller lehrt seit 2009 Politik und Soziologie an der Hochschule für Polizei und Öffentliche Verwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Titel der Veranstaltung ist ein Zitat aus dem Leitbild der Hessischen Polizei.

Programm

Donnerstag, 8. April 2021

18.00 – 18.05  Uhr Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

Marion Sendker

18.05 – 19.20 Uhr Einführender Beitrag

Professor Dr. Thorsten Müller, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW

Anschließend Diskussion

Moderation: Marion Sendker

19.20 – 19.30 Uhr Abschlussrunde

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online - Facebook

Referenten

  • Professor Dr. Thorsten Müller
    Kontakt

    Dr. Thomas Ehlen

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

    thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19