Fachkonferenz

Telemedizin – ein Beitrag zur Reduzierung räumlicher Disparitäten?

Chancen und Restriktionen im ländlichen Raum

Ärztemangel im Allgemeinen und insbesondere in ländlichen Gebieten bereitet seit Jahren Sorgen. Telemedizin könnte das Problem reduzieren, indem Wege, sei es die des Arztes oder des Patienten, eingespart werden.

Details

Programm zur Veranstaltung

 

Gäste unserer Veranstaltung in Münster waren u.a. zwei Vertreter des Parkinson-Forum Kreis Steinfurt e.V., Frau Margret Hartig und Herr Hagen Libeau. Sie haben die wesentlichen Punkte aus den jeweiligen Vorträgen zusammengefasst sowie die uns zur Verfügung gestellten Vortrags-Folien verlinkt und beides auf der web-Seite des Parkinson-Forums abgespeichert.

Verbunden mit einem herzlichen Dank verweisen wir hier darauf.

 

Zum Kalender hinzufügen

Referenten

  • Christine Becker
    • Uwe Borchers
    • Ralf Schmallenbach
    • Diane Weber
    • Dr. Thomas Zenk

Publikation

Telemedizin – ein Beitrag zur Reduzierung räumlicher Disparitäten?: Chancen und Restriktionen im ländlichen Raum
Jetzt lesen