Gespräch

Unter Stress - Wie wir in Krisen handlungsfähig bleiben

Gesprächsrunde

Details

Stress kann viele Gesichter haben. Im Beruf aber auch privat stehen wir ständig unter Strom. Gründe dafür liegen in den äußeren Faktoren – gesellschaftliche Krisen wie die Corona-Pandemie kommen genauso in Frage wie ein hohes Arbeitspensum. Dennoch:  Den meisten Stress machen wir uns selbst. In dem Webinar sollen sowohl die gesellschaftliche Wirkweisen von Stress thematisiert werden als auch die Frage, wie jeder individuell mit Stress in seinem Alltag umgehen kann. 

 

Die Veranstaltung findet über die Plattform Adobe Connect statt. Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir Ihnen am Veranstaltungstag die Zugangsdaten per Mail.

Programm

18.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Tillmann Bauer und Antonia Rausch

Konrad-Adenauer-Stiftung

18.05 - 18.25 Uhr: Stress und Krise

Jörg Schmerbauch

Systematisch-integrativer Coach

18.25 - 19.10 Uhr: Stressmamagement - Was kann ich tun?

Alexandra Dornhof

Bildungsreferentin 

IDRH gGmbH/DJR-Hessen e.V.

 

Veronika Nissen

Bildungsreferentin 

DJR-Hessen e.V.

19.10 - 19.30 Uhr: Auswertung und Diskussion

Auswertung und Diskussion
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Jörg Schmerbauch
    • Alexandra Dornhof
      • Veronika Nissen
        Kontakt

        Tillmann Bauer

        Tillmann Bauer

        Referent Projekt „Gemeinsam.Demokratie.Gestalten." und Politisches Bildungsforum Thüringen

        tillmann.bauer@kas.de +49 (0) 361 654 9114 +49 (0)361 654 9111