Ausstellung

Von der Diktatur in die Freiheit: 30 Jahre friedliche Revolution in der DDR

Zeitzeugengespräch im Rahmen der Ausstellung "DDR-Mythos und Wirklichkeit"

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

Am Städtischen Gymnasium Selm findet derzeit die Ausstellung "DDR-Mythos und Wirklichkeit" statt. In diesem Rahmen kommen der Zeitzeuge Alexander Richter und Nico Lehmann vom Institut für Deutschlandforschung der Ruhr-Universität Bochum zu Besuch, um den Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die Geschichte der DDR zu geben.
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Städtisches Gymnasium Selm, Campus 5, 59379 Selm

Referenten

  • Alexander Richter (Zeitzeuge)
    • Nico Lehmann (Institut für Deutschlandforschung - Ruhr-Universität Bochum)
Kontakt

Malte Bock

Malte

Referent/Pädagogischer Mitarbeiter

malte.bock@kas.de +49 231-1087777-0