Seminar

Von Versailles nach Aachen

Ein Jahrhundert deutsch-französische Beziehungen

Details

Die Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland ist eine besondere. Aus der früheren Erbfeindschaft hat sich eine enge Partnerschaft entwickelt. Der 2019 geschlossene Vertrag von Aachen unterstreicht die Bedeutung der deutsch-französischen Zusammenarbeit für die Europäische Union. Das Seminar widmet sich der ambivalenten Entwicklung der deutsch-französischen Beziehungen, die von Persönlichkeiten wie Konrad Adenauer und Charles de Gaulle geprägt waren, und gibt einen Einblick in das politische System der französischen Republik.

Tagungsbeitrag (inkl. Vollpension): 140,00 € (110,00 € ermäßigt)

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Centre Culturel St. Thomas
2, rue de la Carpe Haute,
67000 Straßburg
Frankreich
Zur Webseite

Anfahrt

Kontakt

Thomas Wolf

Thomas Wolf bild

Leiter Regionalbüro Südbaden des Politisches Bildungsforums Baden-Württemberg

Thomas.Wolf@kas.de +49 761 1564807-2 +49 761 1564807-9

Bereitgestellt von

Regionalbüro Südbaden