Online-Seminar

Wasserstoff: Antrieb der Zukunft?

Online-Vortrag und Diskussion

Details

Wasserstoff Zug
Wasserstoff Zug

Wasserstoff könnte der Energieträger der Zukunft werden. Auch im Verkehr kommt ihm nach Ansicht einiger Experten eine wichtige Rolle zu, je nach Szenario könnte er 2050 bis zu 40 Prozent des dort anfallenden Energiebedarfs decken. Ob das Gas auch im Auto, Schiff etc. den Durchbruch schafft, hängt nicht zuletzt von der Infrastruktur ab. Und dort gibt es noch einiges zu tun. Der große Vorteil von Wasserstoff ist seine saubere "Verbrennung". Egal ob er in Kraftwerken oder Verbrennungsmotoren verfeuert oder in der Brennstoffzelle zur Stromgewinnung genutzt wird – als Abfallprodukt entsteht jeweils reines Wasser. Der gewonnene Strom oder die erzeugte Wärme sind in dieser Hinsicht entsprechend sauber. Das Problem: Die geschöpfte Energie muss bei der Herstellung erst einmal eingesetzt werden.

Wir wollen mit Ihnen an diesem Abend über Wasserstoff als Energieträger diskutieren. Was sind aktuelle Trends, Projekte in der Region Weser-Ems und wo gibt es Fortschritte etc. ?

Programm

18.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung:

Manuel Ley

 

18.40 Uhr Vortrag: Wasserstoff: Energieträger der Zukunft?

Sören Berg

Projektmanagement MARIKO GmbH

 

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online / Zoom

Referenten

  • Sören Berg
    Kontakt

    Manuel Ley

    Manuel Ley

    Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforums Weser-Ems

    Manuel.Ley@kas.de +49 (0) 441 2051799-5 +49 (0) 441 2051799-9
    Kontakt

    Ingrid Pabst

    Ingrid Pabst bild

    Sekretärin / Sachbearbeiterin Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems

    Ingrid.Pabst@kas.de +49 (0) 441 2051799-0 +49 (0) 441 2051799-9