Workshop

Workshop: Bildung von Sozialprojekten

Die für REDNAM konzipierte Veranstaltung konzentrierte sich auf die Formulierung von Projekten mit sozialer Wirkung.

Details

9:00 - 9:15 Uhr

Präsentation des Moderatorenteams und der Tagesplanung.

Die Teilnehmenden werden gebeten, sich kurz vorzustellen.

9:15-10:00 Uhr

Einführender Vortrag:

Was ist Projektmanagement? Grundlegende Konzepte.

10:00-10:15 Uhr

Kaffeepause

10:15-11:00 Uhr

Workshop 1:

Meine Erfahrung im sozialen Projektmanagement

In Arbeitsgruppen wird jeder Teilnehmende seine/ihre Erfahrungen im sozialen Projektmanagement an das Team weitergeben, um bereits gemachte Erfahrungen weiterzugeben. Es kann sich um ein eigenes Projekt handeln, oder aber eine Teilnahme am Projekt einer anderen Organisation sein.

Wenn niemand in der Gruppe Erfahrungen in diesem Bereich hat, wird der Gruppe ein Beispiel gegeben, um Interventionen in komplexen sozialen Situationen zu diskutieren.

11:00 - 11:30 Uhr

Vortrag:

Projektstart: Grundlagen für mein Projekt.

11:30 - 12:00 Uhr

Workshop 2:

Ressourcennutzung

Jede Arbeitsgruppe erstellt eine Liste der verfügbaren Ressourcen bei Interventionen in sozialen Organisationen.

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagessen

13:00-13:15 Uhr

Sportliche Aktivität

13:15-13:45 Uhr

Vortrag:

Wiederkehrende Problematiken und Interventionsalternativen.

13:45 - 15:00 Uhr

Workshop 3:

Ausarbeitung der Problemgrundlagen/ der Ziele jeder Arbeitsgruppe.

Im Rahmen dieses Workshops wird erwartet, dass die Arbeitsgruppen die Projektziele in aktive Projekte umsetzen.

15:00 - 15:15 Uhr

Kaffeepause

15:15 Uhr - 15:45 Uhr

Plenum zu den Ergebnissen der Workshops des Tages.

Jede Gruppe wählt einen Sprecher, der systematisch die Ergebnisse der einzelnen Workshops vorstellt.

15:45 Uhr - 16:00 Uhr

Abschluss und Erwartungen für den zweiten Tag des Workshops.

Es wird empfohlen, dass sich innerhalb jeder Gruppe eine Person findet, die die bisherigen Fortschritte für die Entwicklung der nächsten Sitzung notiert. Diese Person wird sich nicht bei allen Entwicklungen selbst aktiv beteiligen können.

Zum Kalender hinzufügen