Workshop

WORKSHOP: Kandidatinnen in der christlich-sozialen Partei auf dem Weg zu den Wahlen 2020

Workshop zur Vorbereitung der Kandidatinnen.

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details

WORKSHOP: Kandidatinnen in der christlich-sozialen Partei auf dem Weg zu den Wahlen 2020

Ziele: Vermittlung von Wissen und guter politischer Kommunikation für bereits bestehende Kandidatinnen mit Fokus auf Anwendung und Strategien der Beständigkeit auf dem Weg zu den Wahlen 2020.
Profil: Die Veranstaltung richtet sich an bereits bestehende Kandidatinnen für die Wahlen im Jahr 2020.
Datum: Samstag, 2. November 2019
Koordinatoren: Tatiana Rivera und Waizaan Hin
Ort: Konferenz, Ba. Mexiko, San Jose


8:50-9:00 Uhr

Registrierung der Teilnehmer
Verantwortliche: KAS, CEN-Mujer


9:00 bis 9:15 Uhr

KAS Begrüßungsworte
Sergio Araya, CEN-Mujer


9:15 bis 9:30 Uhr

Berücksichtigung der strategischen Vision der kommunalen Wahlen und der politischen Herausforderungen der Frauenagenda 2019-2021
Waizaan Hin Herrera, Präsidentin der Frauenagenda


9:30 bis 9:45 Uhr

Kaffeepause
Catering-Service


9:45 bis 10:45 Uhr

Sitzung 1: Wahlpolitische Wahlkampfstrategie
Kampagnenplanung, Kohäsion und Teamarbeit, Gruppeneffizienz und -effektivität, Führung und Zusammenarbeit im Kampagnenmanagement, Freiwilligenarbeit, gemeinsame Verantwortung, Positionierung und Schlüsselbotschaften.
Fanny Ramírez Esquivel, Beraterin


10:45 bis 11:50 Uhr

Sitzung 2: Soziale Netzwerke in der digitalen Kampagne
-Bildberatung, Texterstellung und visuelle Kommunikationsverbreitung für FB, Twitter und Instagram, Einsatz von sekundären Operatoren für Interaktionen.


11:50 bis 12:15

Sitzung 3: Fragen und Antworten
Fanny Ramírez Esquivel


12:15-12:25

Gruppenfoto
CEN-Mujer


12:25 bis 13:00 Uhr

Mittagessen
Catering-Service


13:00 bis 13:30 Uhr

Sitzung 4: Statistik und Kontext der politischen Beteiligung von Frauen im Wahlprozess
jzeledon@ungl.or.cr
Jessica Zeledón, Incidencia Política, Unión de Gobiernos Locales UNGL


13:30 bis 14:30 Uhr

Sitzung 5: Instrumente für kollaborative Innovationen zur Verbesserung der Transparenz und Interaktion zwischen Zivilgesellschaft und lokaler Verwaltung
Juan Carlos Chavarría IFMDL Instructor, UNED


14:30 bis 15:10 Uhr.

Sitzung 6: Notwendigkeit und Bedeutung des Regulierungsplans für die kommunale Entwicklung
Gabriela de San Román, Beraterin


15:10 bis 15:30 Uhr

Kaffeepause
Catering-Service


15:30 bis 16:00 Uhr

Abschluss und Vergabe der Zertifikate
CEN-Mujer



 
Zum Kalender hinzufügen