Vortrag

Zwei Gesichter Europas: Paradigmen und Paradoxe

Vorlesung am Mazowiecki-Lehrstuhl

Im Rahmen der Zusammenarbeit der KAS und des Tadeusz-Mazowiecki-Lehrstuhls findet ein Master-Class Seminar mit Prof. Jan Zielonka statt. Zusätzlich hält Prof. Zielonka einen öffentlichen Vortrag zum Thema: "Zwei Gesichter Europas: Paradigmen und Paradoxe" statt.

Details

Die Konrad Adenauer-Stiftung und die Warschauer Universität laden sehr herzlich zum Vortrag von Prof. Jana Zielonka von der University of Oxford, st Antony's College ein.

Programm

logo homepage.jpg

Der Vortrag am 13.03.2019 findet anläßlich des Master Class Seminars an dem Mazowiecki-Lehrstuhl der Warschauer Universität, die von der KAS unterstützt wird.  In der Woche vom 11.-14. März leitet prof. Zielonka das Seminar: Europa am Scheideweg, das Themen, wie: Aufstieg und Fall des liberalen Europa,

  1. Neue politische Geographie in Europa,
  2. Im Kontext der großen Imperien: die UE, die USA, Rußland und China,
  3. Integrations- und Desintegrationstheorien für Europa
  4. Polen in Europa und Europa in Polen

aufgreift.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Aula der alten Universitätsbibliothek der Warschauer Universität, ul. Krakowskie Przedmieście 26/28

Kontakt

Hanna Dmochowska

Hanna Dmochowska bild

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisation

Hanna.Dmochowska@kas.de +48 22 845-9335 +48 22 848-5437

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Polen