Veranstaltungen

Diskussion

Die Fachkräftelücke - Wo muss Bildung ansetzen?

Impulse und Podiumsdiskussion

Kongress

storniert

Gewalt gegen Polizei

Wir mussten unsere Veranstaltung leider verschieben; neu geplant ist ein Termin im November 2021

Präsenzveranstaltung mit Livestream

Seminar

ausgebucht

Phantastic Plastic? – Eine Taktik für das Plastik

EU-Azubi-Gipfel in Zusammenarbeit mit dem Europabüro der Stadt Hagen

Die Reduzierung des Plastikmülls ist eine dringende Aufgabe, um die Umwelt nachhaltig zu schützen. Doch wie wird ein solches Problem auf europäischer Ebene angegangen? Ein Planspiel simuliert diesen Prozess.

Online-Seminar

Rhetorik & Argumente

Gezielt argumentieren und überzeugen

Argumentationstechniken und -muster erlernen und anwenden

Workshop

Deine Perspektive auf NRW

Fotowalks durch NRW-Metropolen

NRW hat viele Gesichter: Halten Sie Ihr persönliches Bild von NRW mit der Kamera fest und zeigen Sie Ihren Blick auf unser Bundesland. Im Rahmen von „75 Jahre NRW“ können Sie auf begleiteten Fotowalks fünf Städte ganz unterschiedlich und neu entdecken.

Online-Seminar

Rhetorik Grundlagen - Rede wirksam und leidenschaftlich! (Wiederholung)

Zu jedem Anlass angemessen auftreten - Online Workshop

Verbessern Sie das gekonnte Zusammenspiel von Körper, Stimme und Sprache!

Diskussion

Dienst für die Allgemeinheit - Die Bedeutung von Sicherheitsberufen für die Gesellschaft in Sachsen-Anhalt

Abendveranstaltung in Naumburg (Saale)

Online-Seminar

Rhetorik & Rede

Reden schreiben, Reden halten

Herangehensweisen, um eine gute Rede zu entwickeln

Vortrag

Anne Will, dass die Grünen gewinnen… Anmerkungen zur ‚Haltung‘ bei den Öffentlich-Rechtlichen

Präsenzveranstaltung

Live-Stream

Zum 60. Jahrestag des Mauerbaus –

Point Alpha als Ort der Geschichte(n) und der Dokumentation des DDR-Unrechts

Rolf Pauthner, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Point Alpha Stiftung, im 25. #HessenKAS Facebook-Live im Gespräch mit der Journalistin Eva Morlang über Aufarbeitungs- und Erinnerungsarbeit im wiedervereinten Deutschland.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS/ Pixabay

Der Green Deal in Europa

Wo stehen wir und wie gelingt der Balanceakt zwischen ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit?

Europatalk der KAS Thüringen

Thomas Ehlen / kas.de

Wie steht es um die Polarisierung in der US-Gesellschaft?

Eine Bilanz der ersten sechs Monate von Joe Bidens Präsidentschaft

Im Gespräch mit Eva Morlang erläuterte Paul Linnarz, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington, D.C. das Selbstverständnis des neuen Präsidenten Joe Biden, als Präsident aller Amerikanerinnen und Amerikaner zu handeln, Mit „ganzer Seele“, hatte der Demokrat schon bei seinem Amtsantritt am 20. Januar versprochen, wolle er „Amerika vereinen“: „Ohne Konsens kann man in unserem System nicht funktionieren“.

Cuarta conferencia “Combate al cambio climático a través de la participación social”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una cooperación entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. Como parte de estos eventos el día 16 de junio tuvo lugar el evento “Combate al cambio climático a través de la participación social”.

Die Zukunft der Medien - Jungjournalisten als Chance für eine neue Ära von Medien mit Integrität und Einfluss

Workshop

Die KAS realisierte in Zusammenarbeit mit dem mazedonischen Journalistenverband (ZNM) einen dreitägigen Workshop mit dem Titel „Die Zukunft der Medien - Jungjournalisten als Chance für eine neue Ära von Medien mit Integrität und Einfluss“.

Quinta conferencia “Innovación para el desarrollo”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una cooperación entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. En este contexto, llevamos a cabo la conferencia virtual “Innovación para el desarrollo”, el día 16 de junio del presente año.

Tercera conferencia “Comunidades indígenas y el derecho a los recursos naturales”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una colaboración entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. El día 15 de junio se abordó el tema de las comunidades indígenas y sus derechos en el foro “Comunidades indígenas y el derecho a los recursos naturales”.

Pixabay

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil für Kleine und Mittlere Unternehmen

Expertengespräch

Das Gesetz über das Recht auf Information: Ein Schritt auf dem Weg zu guter Regierungsführung

Hybride Online-Konferenz in Zusammenarbeit mit der Universität Saint-Joseph (USJ) in Beirut, Libanon

Am 8. Juli 2021 organisierte das Rechtsstaatsprogramm Naher Osten und Nordafrika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit L'Observatoire de la Fonction Publique et de la Bonne Gouvernance der Universität Saint-Joseph (USJ) eine öffentliche Debatte zum Thema: "Das Gesetz über das Recht auf Information: Ein Schritt auf dem Weg zu guter Regierungsführung". Die zweistündige Diskussion im hybriden Format fand im Freien auf dem schönen USJ-Campus in Huvelin statt und wurde live über Zoom gestreamt, so dass die Öffentlichkeit an der Debatte teilnehmen und mitdiskutieren konnte.

Segunda conferencia “Ciudades inteligentes para el desarrollo y buenas prácticas”

Semana de Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una colaboración entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. El día 18 de junio se llevó a cabo el segundo foro titulado “Ciudades inteligentes para el desarrollo y buenas prácticas”.

Pixabay

Corona und die Staatsschulden – Ein Plädoyer für die Schuldenbremse

Expertengespräch