Veranstaltungen

Heute

Jun

2020

-

Aug

2020

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige ...

Jun

2020

-

Aug

2020

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige ...
Mehr erfahren

Apr

2020

-

Aug

2020

#KASkonkret: Wie stellen wir uns der Krise?
Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Apr

2020

-

Aug

2020

#KASkonkret: Wie stellen wir uns der Krise?
Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
Mehr erfahren

Jun

2020

-

Jul

2020

„Wir sind die Halden – Orte für uns, Geschichten für jeden“
Ausstellung

Jun

2020

-

Jul

2020

„Wir sind die Halden – Orte für uns, Geschichten für jeden“
Ausstellung
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 9 - 11 von 11 Ergebnissen.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
Details anzeigen

Online-Seminar

Argumentationstraining und Umgang mit Stammtischparolen

Stärken Sie durch diesen interaktiven Workshop Ihre Fähigkeit mit Stammtischparolen umzugehen und entwicklen Sie eine eigene Argumentationsstrategie zur Gegenrede.

Online-Seminar

Im (Online)Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Leitfaden Social Media (politische Botschaften in Texten, Bildern und Videos)
Politische Kommunikation in sozialen Netzwerken

Online-Seminar

Positive Stadtplanung

Mehr Glück in der City!
5 Säulen für mehr Glück in der City

Online-Seminar

Positive Stadtplanung

Mehr Glück in der City!
5 Säulen für mehr Glück in der City

Online-Seminar

Positive Stadtplanung

Mehr Glück in der City!
5 Säulen für mehr Glück in der City

Online-Seminar

Cyber-Warfare

Kommunikation und Sicherheit von Gesellschaft und Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung
Online-Seminar-Reihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit"

Online-Seminar

“China’s growing security role in Africa: Views from West Africa, Implications for Europe”

Präsentation der Studie –Einladung zum Online Seminar am 16 Juli 2020
Online-Seminar in englischer Sprache

Live-Stream

“U.S. Matter”: Talk mit Paul Linnarz, Leiter des KAS-Auslandsbüros USA mit Sitz in Washington, D.C.

Facebook-Live mit Paul Linnarz, dem Leiter des KAS-Auslandsbüros USA mit Sitz in Washington, D.C., zur aktuellen politischen Situation in den USA vor den Wahlen, im Kontext von „Black Lives Matter“ und der Corona Pandemie. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Sicherheit

Online-Seminar

NEUSTAAT - Für eine Politik der Zukunft

Wie sieht ein zukunftsfähiger Staat aus?

Online-Seminar

„Stauffenberg – Mein Großvater war kein Attentäter“

Podcast zum Thema militärischer Widerstand des 20. Juli und wie dessen Protagonisten auch heute noch Vorbilder sein können. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

von Naoki Takiguchi

14 July
The Government of Japan(GOJ) will finalize its annual policy #blueprint (Honebuto) this Friday (July 17). One of the key points is the government’s digitalization, which Covid-19 is pressing. Key messages include: 1. GOJ sets another twelve months to come as a focus period for its own digitalization and intend to replace paper by online. 2. Linking social numbers allocated to all the people (My-Number System) to other information is to be considered as one way to accelerate the digitalization. 3. Lessons learned for the two decades have to be well made use of. Watch the video to learn more!

Veranstaltungsberichte

Media Dialogue 2: The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate

von Thasuthida Thetthong

An event report of the second dialogue organized by the Bangkok Tribune with the support from KAS Thailand
On Thursday, June 18, 2020 the news agency Bangkok Tribune, with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Thailand, organized a second conference entitled ‘The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate’. The conference aimed to provide a platform for experts from governmental organizations, the civil society, the media, and the public to discuss their socio-economic projections after the worldwide outbreak of COVID 19. The participants also exchange views on the introduction of environmental and climate resilience policies into economic planning.

Veranstaltungsberichte

Online Panorama of Entrepreneurship and Career Development

von Martha Kontodaimon

Konrad-Adenauer-Stiftung participated in the online Forum with a panel discussion on what comes after the Technical University?

Veranstaltungsberichte

Campus “Politik 2.0 und städtische Partizipation”

Schulung im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation
Vom 13ten bis 19ten Juli 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Bolivien einen „Campus“ aus Schulungen im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation, in der Stadt La Paz, an dem 35 junge Erwachsene aus 12 verschiedenen Ländern, sowie verschiedenen Parteien und Institutionen Lateinamerikas teilnahmen.

Veranstaltungsberichte

Wir sind die Halden. Orte für uns, Geschichte für jeden

von Andreas Schulze

Wie wichtig sind den Menschen im Ruhrgebiet die Auseinandersetzung mit dem industriellen Erbe und dessen Nutzung für Freizeitaktivitäten? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Wir sind die Halden – Orte für uns, Geschichten für jeden“, die das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bochum präsentierte.
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Veranstaltungsberichte

„Wir müssen uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren!“ - Ein Gespräch mit der Medienpsychologin Prof. Dr. Maren Urner (Verfasser: Tom Lotz)

von Karolina Vöge

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation
Thomas Ehlen / kas.de

Veranstaltungsberichte

"Lautlose Eroberung"? Politische und wirtschaftliche Strategien der Volksrepublik China

von Thomas Ehlen

Eine Bilanz des Facebook Live-Dialogs 8. Juli 2020
Im Gespräch mit Vanessa Verena Wahlig erläuterte Matthias Schäfer, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Shanghai, den rasanten Wandel der chinesischen Volkswirtschaft von der "Werkbank" der industrialisierten Staaten zu einem von der globalen Digitalisierung begünstigten "eigenständigen Innovationsmodell" mit weltweit einzigartig kurzen Produktzyklen und "technologischer Führerschaft" in vielen Sektoren.
Bild von Jim Black auf Pixabay

Veranstaltungsberichte

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Flucht- und Migrationssituation auf den Ägäischen Inseln (Verfasser: Tom Lotz)

von Karolina Vöge

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg
KAS/Markus Schoft

Veranstaltungsberichte

Empathie mit dem Baggersee

von Michael Braun

Online-Lesung mit John von Düffel
Nun in der virtuellen Welt - so wurde die traditionelle Lesungskooperation vom Referat Literatur sowie dem Büro Bundesstadt Bonn der Konrad-Adenauer-Stiftung fortgesetzt.

Veranstaltungsberichte

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

von Julia Rieger

Vortrag "Generation Zukunft !?"
Es ist nicht lange her, da wollten viele Unternehmen verstehen, wie sie die Generationen Y und Z an sich binden können. Immerhin ist die „Generation Zukunft“ dafür bekannt, Innovation zu bringen und wirtschaftliche und politische Probleme anzusprechen. Doch durch die Corona-Pandemie sind es oft Vertreterinnen und Vertreter der Generationen Y und Z, die entlassen werden. Welche Folgen hat das für Unternehmen – und für unsere Gesellschaft? Wie kann eine generationsübergreifende Zusammenarbeit auch über Corona hinaus aussehen?