Veranstaltungen

Heute

Apr

2021

ausgebucht
Resilienz in der Krise
Workshop zum Umgang mit Herausforderungen
ausgebucht

Apr

2021

Resilienz in der Krise
Workshop zum Umgang mit Herausforderungen
Mehr erfahren

Apr

2021

Demokratie im Urlaubsparadies? 10 Jahre arabischer Frühling in Tunesien, Marokko und Ägypten
Online-Expertengespräch

Apr

2021

Demokratie im Urlaubsparadies? 10 Jahre arabischer Frühling in Tunesien, Marokko und Ägypten
Online-Expertengespräch
Mehr erfahren

Apr

2021

Zoom-Konferenz
Ein Volk, eine Stimme!? - Politische Partizipation der Sorben in Sachsen
Die Sorben in der Lausitz - Ein schlummernder Schatz in Sachsen?

Apr

2021

Zoom-Konferenz
Ein Volk, eine Stimme!? - Politische Partizipation der Sorben in Sachsen
Die Sorben in der Lausitz - Ein schlummernder Schatz in Sachsen?
Mehr erfahren

Apr

2021

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise
Zoom-Seminar

Apr

2021

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise
Zoom-Seminar
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 15 Ergebnissen.

Live-Stream

Der Kommunale Haushaltsplan

Kommunalpolitisches Tutorial M-V | Folge 7

Forum

Die Pandemie als Digitalisierungsschub? – Welche digitalen Fortschritte wurden in verschiedenen Bereichen in Sachsen-Anhalt in der Pandemie gemacht?

Online-Forum über Zoom

Lesung

Lesung mit Kerstin Hensel

Ein literarischer Spaziergang

Wir freuen uns, Sie zu einer weiteren studio online Lesung einzuladen.

Diskussion

Transatlantic Perspectives on Old and New Antisemitism (in englischer Sprache)

A German-American Discussion

Was "alter" Antisemitimus ist, ist bekannt. Er kommt in Deutschland und in den USA in rechtsextremen Milieus wieder stärker zur Geltung. Weniger klar ist, was mit "neuer" Antisemitismus gemeint ist. In einer digitalen Diskussion mit zwei amerikanischen Expert*innen und einem deutschen Journalisten versuchen wir, die heutige Vielfältigkeit der Juden- und Israelfeindlichkeit darzustellen.

Vortrag

Wachsende Gefahr von links?

Linksextremismus - eine aktuelle Analyse

Online-Mittagsgesprächsreihe zum politischen Extremismus

Live-Stream

Wie kann eine zukunftsfähige und nachhaltige Landwirtschaft aussehen?

Agenda 2030: Nachhaltig leben - global und in Thüringen

Live auf Facebook und auf YouTube

Gespräch

storniert

"Wandel durch Anbiederung"

"Wie die Deutschlandpolitik der achtziger Jahre fortwirkt"

Podiumsgespräch zu dem Buch

Vortrag

Die Bundeswehr und die deutsche „Kriegskultur“

Militärgeschichtliche Untersuchungen und Enthüllungen über „Deutsche Krieger“

Vortrag und Diskussion mit dem Potsdamer Militärhistoriker Prof. Sönke Neitzel

Online-Seminar

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene

in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

Unsere Reihe mit sieben Online-Workshops hilft Lehrerinnen und Lehrer weiterführender Schulen, die bereits über ein gewisses Grundwissen verfügen, beim Thema digitales Lehren und Lernen.

Vortrag

Eine unmögliche Freundschaft. David Ben-Gurion und Konrad Adenauer

Vortragsveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Das „C“ in den Medien – Eine ethische Perspektive

Bericht vom Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

02. März 2020

Expertenrunde “La encrucijada verde”

Am 2. und 3. März fand in der Universidad Javeriana die Expertenrunde “La Encrucijada Verde” (Der grüne Scheideweg) statt. Die Veranstaltung wurde vom Consejo de Redacción (CdR) gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit - 75 Jahre CDU

Im Landtag von Baden-Württemberg ist die neue Wanderausstellung bundesweit erstmals zu sehen: Start mit CDU-Fraktionschef Prof. Dr. Wolfgang Reinhart

Die bundesweite Eröffnung der Ausstellung zu 75 Jahren CDU

KAS México

Internationales Forum "Die Pazifik-Allianz im Angesicht neuer geopolitischer und geoökonomischer Kontexte“

Ziel des Forums war es dabei, neue Perspektiven im Zusammenhang mit dem regionalen Integrationsmechanismus der Pazifik-Allianz aufzuzeigen.

Am 20. Februar veranstaltete die KAS in Kooperation mit der Studiengruppe zu Mexiko und der Pazifik-Allianz (Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico, GEMAP) und dem Rat der mexikanischen Wirtschaft für Außenhandel, Investitionen und Technologie (Consejo Empresarial Mexicano de Comercio Exterior, Inversión y Tecnología, COMCE) das internationale Forum "Die Pazifik-Allianz im Angesicht neuer geopolitischer und geoökonomischer Kontexte“ in Mexiko-Stadt.

Neuer Mitarbeiter im Auslandsbüro Mongolei

Wir freuen uns, Max Duckstein als Wissenschaftlichen Mitarbeiter bei der KAS Mongolei begrüßen zu dürfen.

PHDCCI Bildungsgipfel 2020

Am 27. Februar 2020 organisierte die Industrie- und Handelskammer PHD (PHDCCI) zusammen mit dem Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Indien einen Bildungsgipfel in Neu-Delhi. Die Teilnehmer der Veranstaltung stammten aus verschiedenen Bereichen, von Studenten über Forscher und Universitätsprofessoren bis hin zu politischen Entscheidungsträgern. Ziel war es, aktuelle Entwicklungen im Bildungssektor darzustellen. Dieser stellt ein entscheidendes Politikfeld für den Einfluss der indischen Wirtschaft dar.

Soziale Marktwirtschaft als Erfolgsre-zept für Tansania

Chances and perspectives for Tanzania's economy and youth.

The Konrad Adenauer Foundation in Tanzania and the Civic Education Forum Tanzania (CETA) are working together to raise awareness on the question: what opportunities does the social market economy offer for young Tanzanians? For this purpose they organized a symposium in Morogoro on February 21 and 22, and invited 300 pupils and students from the region. Experts from business and education discussed with them about the social market economy and its significance for Tanzania.

Diskussionen oder digitale Pranger?

Mönchengladbach im Gespräch: Herausforderungen für Politik und Berichterstattung in Zeiten von "Fake News" und Social-Media-Filterblasen

Die Digitalisierung hat schon lange Einzug in unser aller Leben gehalten. Sie beeinflusst auch das Verhältnis von Politik und Medien – neben Vorzügen wie einer direkteren Kommunikation gibt es im digitalen Raum auch Nachteile. Hass und Hetze betreffen Politiker und Journalisten gleichermaßen. Wie kann auf diese Entwicklungen reagiert werden? Welche Kanäle können genutzt werden, um sichere Informationen zu jungen Menschen zu leiten und ihre Meinungen einzubinden?

KAS PPI

Indigene Völker auf der Amazonas-Synode

Untersuchung von Synergien zwischen dem Programm des PPI und Initiativen der Kirche

Peru und Kolumbien, März 2020

© freepik

Kommunikation in Zeiten des Wandels der Debattenkultur

Bericht vom Alsfelder Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Volkshochschule des Vogelsbergkreises

27.02.2020