Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

Feb

2021

-

Jun

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung"
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Jul

2021

Veranstaltungen für Schulklassen & Jugendgruppen
Online-Workshops und Präsenzveranstaltungen für Jugendliche in Baden-Württemberg

Feb

2021

-

Jul

2021

Veranstaltungen für Schulklassen & Jugendgruppen
Online-Workshops und Präsenzveranstaltungen für Jugendliche in Baden-Württemberg
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Apr

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

Feb

2021

-

Apr

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Lesung

ausgebucht

"Tante Laura"

Lesung von Michael G. Fritz

Diskussion

Parteien auf dem Prüfstand

Chancen und Herausforderungen von Parteien in der heutigen Gesellschaft

Online-Seminar

Silversurfer DigitalAkademie

Das Angebot an Social Media Plattformen ist groß. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf unterschiedliche Plattformen und erklären ihre Funktionsweisen und Unterschiede.

Diskussion

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde - Haben Demokraten Feindbilder?

"Halt! Freund oder Feind?" mit Prof. Armin Nassehi

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Online-Seminar

Grüne oder blaue Ökologie: Wem gehört die Zukunft?

Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Personal Branding „DIE MARKE ICH!“

Sicher, souverän und authentisch auftreten und kommunizieren in Beruf und Gesellschaft - Seminar für Frauen

Expertengespräch

The future of multilateral cooperation

How will the Biden administration position itself on multilateral cooperation and trade?

Live-Stream

Uns gibt es auch noch – Jugend auf dem Land

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Live auf Facebook und YouTube

Lesung

„Unverschuldete Teilnahme“

Lesung und Gespräch mit Utz Rachowski

Online-Seminar

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

Zoom-Online-Seminar

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutsch Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Pixabay

Sicherheitspolitische Herausforderungen für Europa, Deutschland und die Bundeswehr

Veranstaltungsbericht Webinar

Workshop on ‘Techniques of Investigative and Non-Fiction Writing’

- WAN-IFRA and KAS India

The workshop on ''Quality Journalism in Pandemic Times' was organised by WAN-IFRA in partnership with the India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) virtually on 15-16 December 2020. The programme was conducted from 10.30 am - 12.30 pm on both the days.

Empowerment of Women in County Assemblies

Women and Politics

On 18th – 19th & 25th - 26th November 2020, KAS Kenya held an activity in Nakuru and Mombasa respectively to enhance the capacities of nominated and elected women MCAs from the Coast and Rift-valley regions. The specific objective of the event was to enhance the capacities of selected women legislatures i.e. elected/ nominated women members of county assemblies on effective campaign strategies to increase their numbers and quality of political debates during and after the 2022 elections. This would as well enhance gender responsive legislations and political initiatives at the county level and thus continue to promote decentralization governance system in Kenya.

Entrepreneurship Training for Aspiring Young Politicians

Entrepreneurship is one of the spearheading sources of revenue and a major income earning activity that promotes the country’s economy. KAS Kenya in the last one year has developed an entrepreneurship program (STEP) that seeks to train young aspiring politicians and all other aspiring candidates in our network on entrepreneurship skills. Based on the Entrepreneurship Training Student Training for Entrepreneurial Promotion (STEP), the aim was to contribute to the topics of education and research in the context of cooperation with emerging and developing countries.

Communication and Media training for Young Politicians

Media and Politics

In October 2020, KAS held training workshops for young politicians on how to effectively communicate using the media platform for visibility. The workshops targeted 21 young Kenyan youth who are pursuing careers in politics and public offices. The political parties represented included; Kenya African National Union (KANU), Ford-Kenya, Wiper, Amani National Congress (ANC), Safina, Jubilee, Ukweli and Orange Democratic Movement (ODM).

Entwicklung und Sicherheit unter den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie

Am 19. und 20. November 2020 hat das Promotionskolleg „Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrhundert“ zusammen mit dem Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw) ein Seminar veranstaltet, das nicht nur in organisatorischer Hinsicht unter dem Stern von Covid-19 stand. In digitaler Form beschäftigten sich die Teilnehmenden mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Entwicklung und Sicherheit.

KAS Kroatien

EU und die Westbalkan-Staaten (WB6) – Serbien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit dem Forschungsinstitut für hybride Kriegsführung am 16. Dezember 2020 die letzte Videokonferenz der Serie „EU und die Westbalkan-Staaten (WB6)“ in diesem Jahr. In Anwesenheit des Leiters des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung für Serbien und Montenegro, Dr. Norbert Beckmann-Dierkes, diskutierten Experten und Politiker aus Serbien und Kosovo über die aktuellen politischen Ereignisse in Serbien, Serbiens europäische Zukunft, Außenpolitik und das Verhältnis zu Kosovo.

Europe in the Indo-Pacific

- Gateway House and KAS India

The Indo-Pacific region is the new focus of global geopolitics. The emerging challenges from Chinese economic, diplomatic and military actions in the South China Sea, Indian Ocean, South Pacific and continent of Africa is a concern for all. Strategic groupings such as the Quad need additional partners to contain China. To protect global supply chains and trade routes, more like-minded countries need to enter the arena. The quadrilateral grouping of U.S, India, Australia and Japan is expected to get a further impetus with European allies cautiously joining the bandwagon. Major European players are now slowly formulating their strategies for the Indo-Pacific region. This September, Germany also joined the Indo-Pacific focussed club by announcing a set of policy guidelines for the region. As Germany currently holds the presidency of the European Union, its action can drive Europe’s strategy towards Indo-Pacific. In order to have a robust discussion on this topic, the Gateway House, Mumbai & the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organised a Virtual Webcast on "Europe in the Indo-Pacific" on Tuesday, 15th December 2020.

Innovation & Think Tank Sessions for a better Lebanon - Part II

A free online series program on topics related to politics, economics, finance, as well as social

Mexiko auf dem Weg zu einer Energiewende

Buchpräsentation

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko hat am 14. Dezember 2020 das Buch "Mexiko auf dem Weg zur Energiewende" vorgestellt. Die Publikation stellt eine Reihe von Artikeln zum Thema zusammen, die eine Diskussion über die Dekarbonisierung des Energiesektors anstoßen sollen. Darüber hinaus wird versucht, die Hindernisse zu erkennen und die Möglichkeiten zu analysieren, die Energiewende im Einklang mit den eingegangenen Umweltverpflichtungen zu beschleunigen.