Veranstaltungen

Heute

Sep

2021

Gefangen in den Klauen des MfS - Warum wir an das Unrecht erinnern müssen
Zeitzeugengespräch in Köthen

Sep

2021

Gefangen in den Klauen des MfS - Warum wir an das Unrecht erinnern müssen
Zeitzeugengespräch in Köthen
Mehr erfahren

Sep

2021

Einsamkeit – ein Phänomen erst seit Corona
Dimensionen eines gesellschaftlichen Problems

Sep

2021

Einsamkeit – ein Phänomen erst seit Corona
Dimensionen eines gesellschaftlichen Problems
Mehr erfahren

Sep

2021

Berlin
Spiritualität im Berufsleben - Sinn und Freude im Beruf erleben
Mehr Spiritualität leben, Teil 2

Sep

2021

Berlin
Spiritualität im Berufsleben - Sinn und Freude im Beruf erleben
Mehr Spiritualität leben, Teil 2
Mehr erfahren

Sep

2021

Berlin
Hannahs Verlies
Wenn Schuld und Sühne ein Leben zerstören

Sep

2021

Berlin
Hannahs Verlies
Wenn Schuld und Sühne ein Leben zerstören
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 19 Ergebnissen.

Vortrag

Chinas wirtschaftlicher Einfluss in der EU

(ACHTUNG neuer Termin!!!)

Vortragsveranstaltung mit Monika Hohlmeier MdEP

Online-Seminar

ausgebucht

Digitale und analoge Konfliktkommunikation

Zweiteiliger Online-Workshop

Online-Seminar

ausgebucht

Praxisseminar

Zeitmanagement und Selbstorganisation

Jeweils an zwei Vormittagen. (22.September und 28. September)

Expertengespräch

Schöne Geschenke?! - Was brachte der Papstbesuch vor 10 Jahren im Augustinerkloster?

Podiumsdiskussion zu den geschichtlichen Ereignissen und ihren ökumenischen Folgen

Diskussion

Alte Heimat. Neue Heimat?

Vergangenheit und Zukunft jüdischen Lebens in unserer Stadt

Anlässlich des Festjahres zu 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland lädt die Stadt Dresden gemeinsam mit allen demokratischen Stiftungen zum Austausch über die jüdische Tradition und Zukunft in Dresden ein.

Studien- und Informationsprogramm

Bremen - Hansestadt heute

Aktuelle Stadtentwicklung an der Weser

Studienreise

Online-Seminar

East versus West - The immigration issue and how to overcome it

Online Seminars: "Two sides of the same coin? - Tensions in european identity"

In a series of online events we would like to adress issues of european identity and sources of conflict in the EU. Together with a young generation of european citizens we will discuss those polarizing questions not separately, but together as european neighbors.

Diskussion

Jüdisches Leben in Deutschland

Veranstaltungsreihe zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Studien- und Informationsprogramm

"Flucht, Vertreibung, Versöhnung"

Gespräch und Ausstellungsbesuch in Berlin

Für den Ausstellungsbesuch ist das Tragen einer FFP2-Maske obligatorisch; für die Teilnahme an dem Gespräch gilt die 3-G-Regel: Geimpft, Genesen oder Getestet. Eine verbindliche Anmeldung unter Angabe von Geburtsdatum und -ort ist notwendig.

Seminar

Letzte Hilfe

Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende

Kooperationsveranstaltung mit dem Unionhilfswerk

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

COVID-19 and globalization

COVID-19 is forcing a re-examination of globalization. As economies reopen, analysts have observed growing bias towards self-reliance and worrying trends on the politicization of travel and migration.

MMA-KAS: Virtual Discussion on PM's Economic Package - Different Strokes

- MMA and India Office of KAS

The Madras Management Association (MMA) together with the India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized an interactive virtual video conference titled: “PM's Economic Package: Different Strokes” on 26th May 2020. The webinar can be viewed at: https://www.youtube.com/watch?v=rXHKmuzPV10

Politische Gespräche in der Uws-Provinz

Ende Mai traf sich die KAS in der Provinzhauptstadt Ulaangom mit dem dortigen Ministerpräsidenten (Gouverneur) Herrn D. Batsaikhan und mit dem Vorsitzendem der Demokratischen Partei (DP) Herrn Ch. Chimed.

Tobias Koch

„Europa als solidarische, handlungsfähige und gestaltende Kraft weiterentwickeln“

Bundeskanzlerin Angela Merkel über die Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gab am 27. Mai im Rahmen ihrer Rede bei der Konrad-Adenauer-Stiftung eine Übersicht über die außen- und sicherheitspolitische Agenda der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Diese wird durch die COVID-19-Pandemie und deren gravierende Auswirkungen beeinflusst sein. Nichtsdestotrotz sind Herausforderungen, die bereits vor der Pandemie bestanden, nicht verschwunden, sondern haben sich durch die Gesundheitskrise eher verstärkt. Im Anschluss an die Rede der Bundeskanzlerin diskutierten Experten die selbst gesteckten Ziele und Schwerpunkte der deutschen EU-Ratspräsidentschaft.

Commerçants et consommateurs face au COVID-19 à Abidjan - attitudes, réactions et perspectives

Le programme Dialogue Politique en Afrique de l'Ouest (PDWA) de la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) a sollicité LOOKA, service d'études de marché pour l'Afrique, afin de réaliser l’étude „Commerçants et consommateurs face au COVID-19 à Abidjan – Attitudes, réactions et perspectives.“

Caracterización del Mercado intraregional en el siglo XXI

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) hemos organizado este año 2020 las Jornadas de Integración centroamericana y la política regional.

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

26 May 2020

On Tuesday (May 25th) the Government of Japan lifted the state of emergency off from the remaining areas including Tokyo. In a press conference, PM Abe was proud to announce that “Japan model” showed its strength. Key messages are: (1) The general public had frustrations with the GOJ’s responses (i.e. late declaration of state of emergency, lack of PCR tests) (2) Asahi Newspaper reported that only 29% of the public support the Abe government. (3) GOJ will decide its 2nd economic package on May 27th. 1st and 2nd economic packages combined will make some 200 trillion yen in business scale. (4) Effectiveness of the economic and containment measures will be the key to a true success

Radio Diskussion zur Sozialen Marktwirtschasft als Tor zum Unternehmertum

Am 18. April, 20. April, 09. Mai, 23. Mai und 25. Mai 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit dem Partner Civic Education Forum in Tanzania (CETA) Radiosendungen um über die Wichtigkeit der Sozialen Marktwirtschaft für die Jungend in Tansania zu diskutieren. Die Sendungen fanden bei Sendern in Dar es Salaam und Morogoro statt. Das Hauptziel ist es, über das ökonomische Model der Sozialen Marktwirtschaft sowie über Mög-lichkeiten für junge Unternehmer zus sprechen.

FICCI-KAS Virtual Dialogue IV - The Digital Future- Raising the Bandwidth in a Post Covid-19 World

FICCI & KAS India Office

The world is grappling with the changes under the New Normal which comprise of virtual connections to educate, learn, medicate, socialise, purchase, pray and collaborate in a new manner. Although digital connectivity has rapidly increased in the past few decades, the world has been forced to realise how acutely dependent we all are on digital solutions. To assess the impact of corona outbreak on the future of digital and to widen the opportunities offered by the digital landscape, the Federation of Indian Chambers of Commerce and Industry (FICCI) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), organised the Fourth Dialogue in the FICCI-KAS Virtual Dialogues ‘The New Normal Series’ titled “The Digital Future: Raising the Bandwidth in a Post Covid-19 World” on May 22, 2020. The webinar can be viewed on YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=7u-L_C7I0KY&feature=youtu.be

Krieg im Homeoffice?

Perspektiven zu Cyberwar und digitaler Sicherheit

Wer positioniert sich wie im Online-Gefechtsfeld?