Veranstaltungen

Heute

Sep

2020

Ausstellungseröffnung: „Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit - 75 Jahre CDU“
über Facebook: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/

Sep

2020

Ausstellungseröffnung: „Freiheit, Solidarität, Gerechtigkeit - 75 Jahre CDU“
über Facebook: https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/
Mehr erfahren

Sep

2020

Düsseldorf
"Die Sicht der Anderen: Das Russlandbild in Deutschland und Polen"
In Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus

Sep

2020

Düsseldorf
"Die Sicht der Anderen: Das Russlandbild in Deutschland und Polen"
In Kooperation mit der Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus
Mehr erfahren

Sep

2020

Frankfurt am Main
ausgebucht
Medienmacht – Machen Medien Politik?
ausgebucht

Sep

2020

Frankfurt am Main
Medienmacht – Machen Medien Politik?
Mehr erfahren

Sep

2020

Fotografie und Mediengestaltung – Klick und fertig?
Online-Seminar-Reihe: Gemeinsam. Demokratie.Gestalten. – im Ehrenamt

Sep

2020

Fotografie und Mediengestaltung – Klick und fertig?
Online-Seminar-Reihe: Gemeinsam. Demokratie.Gestalten. – im Ehrenamt
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 16 von 20 Ergebnissen.

Online-Seminar

storniert

30 Jahre Deutsche Einheit

Mittendrin: Worum ging es 1989/1990 und was lernen wir für heute und morgen?

Online-Gespräch

Online-Seminar

30.09.2020 (19.00 Uhr) - 30 Jahre Deutsche Einheit - Zwischenbilanz und Ausblick

Teil 5: Gespräch mit Rainer Prachtl

Livestream

Online-Seminar

Alles unter einen Hut

Zeitmanagement für Beruf, Ehrenamt, Familie

Mit Zeitmanagement Überblick und Perspektiven schaffen

Online-Seminar

Brauchen wir eine Erneuerung der Europäischen Union?

Gespräch mit Prof. Dr. David Engels

Facebook-Live-Gespräch

Seminar

ausgebucht

Die Europäische Union – Deutschlands Interesse und Verantwortung

Seminar für schichtdienstleistende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Vortrag

ausgebucht

Diskriminierung

Ursachen und Erscheinungsformen

Vortrag

Vortrag

Erinnern oder vergessen?

Zeitenzeugengespräch mit Eva Umlauf zu Nationalsozialismus und Nachkriegszeit

Fachkonferenz

European Data Summit 2020

The Winner Takes It All

Der Livestream startet hier auf der Seite am 30. September ab 16:15 Uhr.

Diskussion

ausgebucht

Haltung statt Spaltung?

Die deutsche Gesellschaft 30 Jahre nach der Wiedervereinigung

Eine Warteliste ist eingerichtet. Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und ist am Folgetag auf dieser Seite abrufbar.

Online-Seminar

Meinungskampf in den sozialen Medien: Fake News und Social Bots

Online-Seminar-Reihe: Digitale Demokratie – Institutionen, Kommunikation und Partizipation

Pixabay

Homeoffice – arbeitsweltliche Normalität nach der Coronakrise?

Veranstaltungsbericht Online-Seminar

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

14 July

The Government of Japan(GOJ) will finalize its annual policy #blueprint (Honebuto) this Friday (July 17). One of the key points is the government’s digitalization, which Covid-19 is pressing. Key messages include: 1. GOJ sets another twelve months to come as a focus period for its own digitalization and intend to replace paper by online. 2. Linking social numbers allocated to all the people (My-Number System) to other information is to be considered as one way to accelerate the digitalization. 3. Lessons learned for the two decades have to be well made use of. Watch the video to learn more!

Media Dialogue 2: The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate

An event report of the second dialogue organized by the Bangkok Tribune with the support from KAS Thailand

On Thursday, June 18, 2020 the news agency Bangkok Tribune, with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Thailand, organized a second conference entitled ‘The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate’. The conference aimed to provide a platform for experts from governmental organizations, the civil society, the media, and the public to discuss their socio-economic projections after the worldwide outbreak of COVID 19. The participants also exchange views on the introduction of environmental and climate resilience policies into economic planning.

Online Panorama of Entrepreneurship and Career Development

Konrad-Adenauer-Stiftung participated in the online Forum with a panel discussion on what comes after the Technical University?

"Frauen in der Politik IV" der ZHDZ

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete zusammen mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 09. bis 12. Juli 2020 auf der Insel Hvar eine weitere Veranstaltung der Reihe: "Frauen in der Politik" für Nachwuchspolitikerinnen der HDZ. Im Rahmen der 3-tägigen Veranstaltung diskutierten die Teilnehmerinnen mit ausgewählten Professoren verschiedener kroatischer Universitäten über die Bedeutung der internationalen Beziehungen und der politischen Kommunikation, die Demokratisierungsprozesse sowie über die Selbstdarstellung von Politikerinnen in den Medien.

Campus “Politik 2.0 und städtische Partizipation”

Schulung im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation

Vom 13ten bis 19ten Juli 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Bolivien einen „Campus“ aus Schulungen im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation, in der Stadt La Paz, an dem 35 junge Erwachsene aus 12 verschiedenen Ländern, sowie verschiedenen Parteien und Institutionen Lateinamerikas teilnahmen.

E-Learning Medien, Fake News, Populismus und co. in Zeiten der Corona Pandemie

E-Learning Online mit PDF´s als Download

Arbeitsmaterial als Download zum Thema Fake News, Populismus, Medienberichterstattung und co.

Wir sind die Halden. Orte für uns, Geschichte für jeden

Wie wichtig sind den Menschen im Ruhrgebiet die Auseinandersetzung mit dem industriellen Erbe und dessen Nutzung für Freizeitaktivitäten? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Wir sind die Halden – Orte für uns, Geschichten für jeden“, die das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bochum präsentierte.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Wir müssen uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren!“ - Ein Gespräch mit der Medienpsychologin Prof. Dr. Maren Urner (Verfasser: Tom Lotz)

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation

Thomas Ehlen / kas.de

"Lautlose Eroberung"? Politische und wirtschaftliche Strategien der Volksrepublik China

Eine Bilanz des Facebook Live-Dialogs 8. Juli 2020

Im Gespräch mit Vanessa Verena Wahlig erläuterte Matthias Schäfer, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Shanghai, den rasanten Wandel der chinesischen Volkswirtschaft von der "Werkbank" der industrialisierten Staaten zu einem von der globalen Digitalisierung begünstigten "eigenständigen Innovationsmodell" mit weltweit einzigartig kurzen Produktzyklen und "technologischer Führerschaft" in vielen Sektoren.