Veranstaltungen

Heute

Nov

2021

Bad Honnef
canceled
Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik
Seminar für kommunalpolitische Führungskräfte
canceled

Nov

2021

Bad Honnef
Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik
Seminar für kommunalpolitische Führungskräfte
Mehr erfahren

Nov

2021

-

Dez

2021

Berlin
Paula Doepfner
Kunstausstellung

Nov

2021

-

Dez

2021

Berlin
Paula Doepfner
Kunstausstellung
Mehr erfahren

Sep

2021

-

Jun

2022

Mehr Frauen in die Rathäuser! Bürgermeisterin - Wäre das etwas für mich?
Informationen zum Bürgermeisterinnen-Mentoring

Sep

2021

-

Jun

2022

Mehr Frauen in die Rathäuser! Bürgermeisterin - Wäre das etwas für mich?
Informationen zum Bürgermeisterinnen-Mentoring
Mehr erfahren

Sep

2021

-

Dez

2021

Jüdisches Leben in Deutschland
Veranstaltungsreihe zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"

Sep

2021

-

Dez

2021

Jüdisches Leben in Deutschland
Veranstaltungsreihe zum Jubiläum "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland"
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 9 Ergebnissen.

Seminar

"Auszeit"

Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach

Themen: Provokation Ostdeutschland, Zukunftsgestaltung, die Integration islamischer Kultur und die Reform der katholischen Kirche. Teilnehmerbeitrag: 100 € eigene An- und Abreise. Es gilt die 3 G+ Regelung: geimpft / genesen / gültig getestet (neg. PCR-Rest max. 48 Stunden alt)

Vortrag

Demokratie in der Pandemie - Haben wir die "Zumutung" bewältigt?

Stadtteilgespräch Mitte

Diskussion

Der politische und religiöse Extremismus - Eine Gefahr für die Demokratie?

Über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig)

Diskussion

Was hält uns zusammen?

Kirche und Demokratie

Im Rahmen der Reihe "Kirche und Demokratie"

Diskussion

storniert

- entfällt - Acht Tage, acht Kerzen

Das jüdische Lichterfest Chanukka

Jüdisches Leben hier und heute

Lesung

Die letzten Tage von Hongkong

Kooperationsveranstaltung mit der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Gespräch

Die neue Rolle der Europäischen Union in der Welt

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e.V. durch. Homepage: www.gsp-sipo.de/lb2/oldenburg.htm

Online-Seminar

ausgebucht

Einführung in die Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Heimat gestalten, Verantwortung übernehmen - Aufgaben und Handlungsfelder der Kommunalpolitik

Diskussion

Innere Sicherheit - Wie sicher ist Burg?

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Online-Seminar

Training für eine starke Kommunalpolitik

Vorbereitet auf Hass und Bedrohung in Amt und Privatleben

Dieser circa zweieinhalb stündige Workshop dient der Sensibilisierung, Vermittlung wichtiger Informationen, Klärung von Verhaltensregeln und Aufzeigen von Hilfeangeboten für Ehrenamtler in der Kommunalpolitik.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Expertenrunde “Posconflicto en Colombia: Reflexiones y Propuestas para recorrer la Transición”

Am Montag, dem 22. Juni 2015 fand die Gesprächsrunde “Posconflicto en Colombia: Reflexiones y Propuestas para recorrer la Transición” (Der Postkonflikt in Kolumbien – Überlegungen für die Übergangszeit) im Centro Empresarial Salitre der Handelskammer in Bogotá statt.

Junge Uganderinnen und Ugander diskutieren freie, faire und friedliche Wahlen

Zweite Nationale Jugendkonferenz an der Makerere Universität hat stattgefunden

Die Konrad-Adenauer-Stiftung Uganda und Südsudan hat in Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen eine Konferenz zum Thema freie, faire und friedliche Wahlen organisiert, die Teilnehmer aus dem ganzen Land und aus verschiedenen gesellschaftlichen Sektoren zusammenbrachte. Sie fand statt vom 25. bis zum 27. Juni 2015 an der Makerere Universität in Kampala.

Justicia en las Américas: Desde el diálogo hacia la cooperación

XXI Encuentro Anual de Presidentes y Magistrados de Tribunales y Salas Constitucionales de América Latina

El XXI Encuentro de Presidentes y Magistrados de Tribunales, Cortes y Salas Constitucionales de América Latina se realizó en San José de Costa Rica entre el 18 y el 20 de junio de 2015, con la organización de la Corte Interamericana de Derechos Humanos (Corte IDH) y del Programa Estado de Derecho para Latinoamérica de la KAS.

Kultur statt Kohle?

Fahrradexkursion durch das Ruhrgebiet

22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernten das Ruhrgebiet auf eine ganz andere Weise kennen. Auf dem Fahrrad "er-fuhren" sie, was die Region neben Fußballstadien und Currywurst noch zu bieten hat – nämlich eine ganze Menge!

Wie sichern wir die Finanzierung der Hochschulen?

Internationale und nationale Vergleiche zeigen Handlungsmöglichkeiten auf

Wie geht es mit der Hochschulfinanzierung in Deutschland und Niedersachsen weiter und was ist mittel- und langfristig zu tun? Mit diesen eher perspektivisch gestellten Fragen hinsichtlich der Jahre 2025/2030 befasste sich ein dreistündiges Zusammentreffen von Hochschulvertretern und wissenschaftspolitisch Interessierten und landespolitischen Akteuren aus Niedersachsen. Neben einer Bestandsaufnahme stand der Meinungsaustausch und das Gespräch zwischen den Teilnehmern im Vordergrund.

"TTIP ist oft auch Glaubens- und keine Wissensfrage."

Schlüsselfragen für die Zukunft Baden-Württembergs: TTIP und die Auswirkungen auf Baden-Württemberg

Podiumsdiskussion zum Thema "TTIP und die Auswirkungen auf Baden-Württemberg" im Stuttgarter Haus der Wirtschaft

4. Konferenz junger israelischer Wissenschaftler der Europastudien

Am 29. Juni fand in Tel Aviv die vierte Jahreskonferenz junger israelischer Europaforscher statt. Die Konferenz von der KAS Israel, zusammen dem Center for the Study of European Politics (CSEPS) an der Ben Gurion Universität in Beer Sheva, veranstaltet.

Argentinien debattiert - "Eine TV-Debatte als Chance für die Demokratie"

Zwischen dem 23. und dem 25. Juni fand die Veranstaltung „Argentinien debattiert“ statt. Geladen waren internationale Experten, die in ihren Ländern bereits große Erfahrung mit der Durchführung von TV-Debatten zwischen Präsidentschaftskandidaten haben. Ziel der Expertenrunde war es, auch in Argentinien das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer TV-Debatte zu schaffen.

Die Zukunft des Euro | Streitgespräch

Impressionen der Veranstaltung am 6. Juli 2015 in Freiburg

Am Tag Eins nach dem "Nein" der Griechen diskutierten in Freiburg über 200 Gäste mit den renommierten Volkswirten Prof. Dr. Lars. P. Feld, Dr. Holger Schmieding und dem Abgeordneten des Europäischen Parlaments Dr. Andreas Schwab über die Zukunft des Euro.

Presentación en Chile Comentario a la Convención Americana sobre Derechos Humanos

En mayo fue presentado el Comentario a la Convención Americana sobre Derechos Humanos, en la Facultad de Derecho de la Universidad de Chile, y en la Pontificia Universidad Católica de Valparaíso. El libro fue coeditado con el Tribunal Constitucional.