Veranstaltungen

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Deutschland und Algerien: Perspektiven der wirtschaftlichen Zusammenarbeit

von Nora-Houda Beldjoudi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und die deutsch-algerische Außenhandelskammer haben am 10. Dezember eine Konferenz zu den Perspektiven der wirtschaftlichen Zusammenarbeit durchgeführt.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

Fachkonferenz zum Thema "Das südliche Afrika nach dem Wahljahr 2019"

1. Veranstaltung am 09.12.2019 in Berlin (Kooperationspartner: SWP)
2. Veranstaltung am 10.12.2019 in Freiburg (Kooperationspartner: Arnold-Bergstraesser-Institut)
In der vergangenen Woche fand die Fachkonferenz zum Thema „Das südliche Afrika nach dem Wahljahr 2019“ statt. Im Rahmen eines Expertengesprächs in Berlin (Kooperationspartner: SWP) und einer öffentlichkeitswirksamen Veranstaltung in Freiburg (Kooperationspartner: Arnold-Bergstraesser-Institut) wurde diskutiert, was die Wiederwahl der regierenden Befreiungsbewegungen für die politische Entwicklung der Länder bedeutet und welche Herausforderungen sich darauf für die deutsche Zusammenarbeit mit diesen Ländern ergeben.

Veranstaltungsberichte

Fortbildung zum Thema digitale Kommunikation für Vereine

von Nora-Houda Beldjoudi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat in Zusammenarbeit mit dem Centre d’Information et de Documentation Environnementale am 13. und 14. Dezember eine Fortbildung für junge Entscheidungsträger im Vereinswesen in der Region Tlemcen durchgeführt.

Veranstaltungsberichte

Stärkung der regionalen öffentlichen Verwaltungskapazitäten

Ziel des von Herrn Hedi Larbi initiierten und von der Universität des südlichen Mittelmeerraums (SMU) mit Unterstützung des Regionalprogramms Südliches Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung organisierten Trainingsprogramms war es, die regionalen Kapazitäten und Fähigkeiten von hochrangigen Beamten, politischen Entscheidungsträgern, Managern aus dem Privatsektor und CSO-Führungskräften zu stärken und zu entwickeln, um sie bei ihrer kritischen Mission zu unterstützen, die Entwicklung und Umsetzung geeigneter Entwicklungsstrategien und wirksamer öffentlicher Strategien im regionalen Kontexts Nordafrikas und darüber hinaus zu führen.

Veranstaltungsberichte

Trade Conflicts and Energy Markets in Asia

von Eric Lee

Expert Workshop
KAS RECAP is launching a regional survey on implications of international trade disputes for energy development in Asia-Pacific. For preparing the survey, an international workshop took place in Hong Kong on 22 October 2019. Energy experts were invited to discuss the global economic uncertainties triggered mainly by the US-China trade conflict and their impacts on Asia’s energy sustainable development.
KAS-Bremen

Veranstaltungsberichte

Venezuela – Maduro versus Guaidó

von Beverley Essuman

Vortrag mit Prof. Dr. Casal Hernández aus Caracas
In Venezuela tobt ein Machtkampf zwischen dem linken Präsidenten Nicolás Maduro und dem selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guidó. Die Fronten sind verhärtet. Wie ist es dazu gekommen? Welche Aussichten auf eine Lösung gibt es? Darüber diskutierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen auf Ihrer Abendveranstaltung "Autoritäre Herrschaft und demokratische Bestrebungen in Venezuela" am 03. Dezember 2019 mit Prof. Dr. Casal Hernández. Der Journalist Klaus Wolschner moderierte die Veranstaltung.

Veranstaltungsberichte

Berlin Model United Nationskonferenz 2019

von Abir Ibourk

Teilnahme der marokkanischen Delegation an der Berlin United Nations Konferenz 2019

Veranstaltungsberichte

Die Pariser KAS-Stipendiatengruppe zu Besuch im Senat

von Clara Kubler

Die Pariser Stipendiatengruppe hat den französischen Senat besucht.

Veranstaltungsberichte

Migration im Mittelmeerraum

von Abir Ibourk

Die außenpolitischen Beziehungen Marokkos zu den afrikanischen und europäischen Staaten
Internationale Konferenz in Zusammenarbeit mit der juristischen und sozialwissenschaftlichen Fakultät in Agadir
KAS MP SOE

Veranstaltungsberichte

Neue Medienprojekte auf dem Weg zur Umsetzung in Südosteuropa

von Manuela Zlateva

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 10. bis 13. Dezember 2019 zum sechsten Mal einen Workshop zum Thema „Entrepreneurial Journalismus“ in Bukarest/Rumänien. Die Teilnehmer waren zehn junge Journalistinnen und Journalisten aus Albanien, Bulgarien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Moldau, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien, die Ideen für eigene Online-Projekte entwickelt haben.