Veranstaltungen

Heute

Mär

2020

Die Welt im Jahr 2030
Die Fortbewegungs- und Nahrungsmittel der Zukunft, Arbeitsprozesse und Produktionsmethoden, aber auch Lebens- und Freizeitgestaltung von morgen werden bereits heute von Forschern un...

Mär

2020

Die Welt im Jahr 2030
Die Fortbewegungs- und Nahrungsmittel der Zukunft, Arbeitsprozesse und Produktionsmethoden, aber auch Lebens- und Freizeitgestaltung von morgen werden bereits heute von Forschern un...
Mehr erfahren

Feb

2020

Eine unmögliche Freundschaft
David Ben-Gurion, erster Ministerpräsident Israels, und Konrad Adenauer, erster Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, verbindet eine "unmögliche", d.h. eine so nicht zu erwartende...

Feb

2020

Eine unmögliche Freundschaft
David Ben-Gurion, erster Ministerpräsident Israels, und Konrad Adenauer, erster Kanzler der Bundesrepublik Deutschland, verbindet eine "unmögliche", d.h. eine so nicht zu erwartende...
Mehr erfahren

Jan

2020

Magdeburg
ausgebucht
Staatsterror "im Namen des Volkes"
Workshop des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für junge Erwachsene im Rahmen des DenkT@g-Projektes der Konrad-Adenauer-Stiftung - in Zusam...
ausgebucht

Jan

2020

Magdeburg
Staatsterror "im Namen des Volkes"
Workshop des Politischen Bildungsforums Sachsen-Anhalt der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für junge Erwachsene im Rahmen des DenkT@g-Projektes der Konrad-Adenauer-Stiftung - in Zusam...
Mehr erfahren

Jan

2020

Neue Heimat, alte Grenzen? Gesellschaft und Transformation in Deutschland seit 1990
Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen der 13. Geschichtsmesse der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Jan

2020

Neue Heimat, alte Grenzen? Gesellschaft und Transformation in Deutschland seit 1990
Informationsstand der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. im Rahmen der 13. Geschichtsmesse der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Mehr erfahren

Workshop

"Du Jude!" - Antisemitismus an Schulen und im Internet

Jugendpolitiktag und Eröffnungsveranstaltung des denkt@g Wettbewerbs

Seminar

Antártica y Magallanes Frente al Cambio Climático

El próximo 24 de enero, en la sede del Instituto Antártico Chileno, se realizará el seminario “Antártica y Magallanes frente al Cambio Climático: el desafío del siglo XXI”, organizado en conjunto por el organismo polar y la Fundación Konrad Adenauer.

Seminar

Grundlagen der Kommunalpolitik

Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik beteiligen? Mit dem Basiskurs aus unserer Seminarreihe „Das Kommunalpolitische Seminar“ vermitteln wir eine praxisgerechte Einführung in die Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit.

Gespräch

Komponist Hans Gál ─ ‚Immer wieder anfangen müssen‘

Zeitzeugengespräche mit Eva Fox-Gál und Musik anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus

Lesung

Erinnerungen: Vom Mädchenchor in Auschwitz zur Rap-Band gegen rechts

Lesung und Konzert mit Esther Bejarano und der Microphone Mafia anlässlich des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus in Düsseldorf.

Event

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenkveranstaltung

Vortrag

27.01.2020 - Heimatlos. Friedland und die langen Schatten von Krieg und Vertreibung

Vortrag mit Diskussion

Diskussion

Antisemitismus - die mörderische Wucht eines uralten Phänomens

Historische Ursachen der menschenfeindlichen Ideologie Antisemitismus sollen ebenso erläutert werden wie aktuelle Herausforderungen in europäischen Gesellschaften.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Altstipendiaten von Kiel bis München und ein Admiral in Sneakers

von Christian Bergmann

Das Jahrestreffen 2019 des Altstipendiaten-Netzwerks Sicherheitspolitik vom 25.-26. Oktober 2019
Was haben der Vorstandsvorsitzende einer weltweit tätigen NGO, ein junger Consultant für China und ein Vier-Sterne-Admiral gemeinsam? Sie alle sind am letzten Oktoberwochenende nach Berlin gekommen, um mit dem Netzwerk Sicherheitspolitik der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung zu diskutieren. Damit ging das junge Netzwerk Sicherheitspolitik in die zweite Runde. Nach dem gelungenen Auftakttreffen im letzten Jahr zeigte die annähernde Verdopplung der Teilnehmerzahl in diesem Jahr: Sicherheitspolitik ist „in“. Die eingangs benannte Mischung aus Referenten zeigte aufs Neue in welcher Breite Sicherheitspolitik Einfluss auf verschiedenste Bereiche des politischen Lebens hat.

Veranstaltungsberichte

Bürgereinbindung bei kommunalen Projekten zur Klimaresilienz

von Mechthild Scholl

Quintessenz zur Veranstaltung: "Bürgerschaftliches Engagement - unverzichtbarer Baustein auf dem Weg zu einer Klima-resilienten Kommune"

Veranstaltungsberichte

Die Verantwortung der Medien in der Demokratischen Republik Kongo

Dass Medien eine Wächter- und Kontrollfunktion haben sollen, ist auch manchen Medieneigentümern in der Demokratischen Republik Kongo klar. Insbesondere Radio- und Fernsehstationen erleben in den letzten Jahren einen wahren Boom, sind sie doch die einzige Informationsquelle für viele in einem Land, in dem es keine nennenswerten Zeitungen gibt und der Internetzugang sehr teuer ist.

Veranstaltungsberichte

Entwicklungskooperation im Nahen Osten und Nordafrika

Veränderte Muster in der internationalen Zusammenarbeit
Das Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und die Mediterranean Academy of Diplomatic Studies (MEDAC) organisierten gemeinsam eine internationale Konferenz, um die neuen Trends, Muster und Prioritäten der Entwicklungszusammenarbeit sowie deren Ziele und Auswirkungen auf die regionale Entwicklung der MENA zu skizzieren.

Veranstaltungsberichte

Kirche und Gesellschaft

von Ivan Matanović

"Studientage Željko Mardešić"
Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Institut der Franziskaner für Friedenskultur am 14. November 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Kirche und Gesellschaft". Im Rahmen der Konferenz diskutiereten Theologen mit Vertretern der Universitäten und Zivil- und Religionsgemeinschaften u. a. über die Rolle der Kirche in einer modernen Gesellschaft, das Verhältnis zwischen Kirche, Gesellschaft und Politik und über die Herausforderung der Säkularisierung und der Einflüsse von Ideologien in der kroatischen Gesellschaft.

Veranstaltungsberichte

PhD Studien- und Dialogprogramm

Das Promotionskolleg “Sicherheit und Entwicklung im 21. Jahrundert” besucht Palästina und diskutiert regionale und lokale Herausforderungen
Für drei Tage empfing die Konrad-Adenauer-Stiftung in Palästina eine Gruppe von Doktoranden, um ihnen einen Einblick in die regionalen und lokalen Herausforderungen im Bereich der Sicherheit und Entwicklung zu bieten. Im Rahmen dieses Studien- und Dialogprogramms in Israel und Palästina hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, unsere palästinensischen und internationalen Experten, Diplomaten und Politiker zu treffen und mit ihnen zu diskutieren.

Veranstaltungsberichte

Stärkung der lokalen Wissensproduktion durch Schreib-und Kommunikationstraining

Vom 11. bis 14. November veranstaltete die KAS mit der lokalen Forschungsorganisation SYNAPS einen intensiven Workshop zum Schreiben, Edieren und Kommunizieren für 11 lokale Analysten und Autoren aus NGOs, öffentlicher Verwaltung und akademischen Instituten. Der Workshop bot eine umfassende Schulung in der Erstellung von Texten und deren adäquate Vermarktung.
KAS / Nathalie Burkowski

Veranstaltungsberichte

Von Humboldt bis heute – Lateinamerika als Partner im 21. Jahrhundert

von Christina Stolte, Michaela Braun

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion zur Wiederentdeckung Lateinamerikas
Am Abend des 12. November 2019 fand in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin die Vorstellung des Handbuchs zu Lateinamerika statt, welche durch Podiumsdiskussionen mit den Herausgebern des Buches sowie Experten aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft begleitet wurde. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der Konrad-Adenauer-Stiftung, den Herausgebern des Buches sowie dem Nomos-Verlag und mit Unterstützung der Gruppe der Botschafter und Botschafterinnen aus Lateinamerika und der Karibik in Berlin, GRULAC (Grupo de Embajadores de Latinoamérica y del Caribe), organisiert.
KAS / Piroshki Photography

Veranstaltungsberichte

„Wir möchten Serbien auf dem Weg nach Europa begleiten“

von Lucas Lamberty

Stellvertretender Generalsekretär zu Besuch in Serbien
Dr. Gerhard Wahlers hat in Belgrad die neuen Büroräumlichkeiten der Stiftung eingeweiht. Dabei unterstrich er nicht nur die Bedeutung Serbiens für den Balkan, sondern auch für die Europäische Union. Auf dem Programm standen zudem hochrangige Gespräche mit Regierung, unter anderem dem serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić, und Vertretern der Zivilgesellschaft.

Veranstaltungsberichte

3. Chanakya Chakra Forum: China im 21. Jahrhundert

von Alina Moser

Am 01. November fand die dritte Diskussionsrunde im Rahmen des Chanakya Chakra Forums statt, ein Diskussionsforum, das sich mit außen- und sicherheitspolitischen Themen beschäftigt. Experten aus den Bereichen Militär und Sicherheit fanden sich zusammen, um die Auswirkungen des wirtschaftlichen Wachstums und des Aufstiegs Chinas in der internationalen Politik zu diskutieren, da diese Entwicklungen sich auf die globalen Machtverhältnisse auswirken.