Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

ausgebucht
Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Okt

2020

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Okt

2020

Europas Außen- und Sicherheitspolitik – Impulse der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Facebook-Live-Gespräch mit Roderich Kiesewetter MdB und Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Auswärtigen Ausschuss.

Okt

2020

Europas Außen- und Sicherheitspolitik – Impulse der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
Facebook-Live-Gespräch mit Roderich Kiesewetter MdB und Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Auswärtigen Ausschuss.
Mehr erfahren

Okt

2020

Freiburg
Das Hohe C. Politik aus dem christlichen Menschenbild
+++ Absage der Veranstaltung mit Volker Kauder MdB +++

Okt

2020

Freiburg
Das Hohe C. Politik aus dem christlichen Menschenbild
+++ Absage der Veranstaltung mit Volker Kauder MdB +++
Mehr erfahren

Okt

2020

Fritzlar
ausgebucht
30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit!
ausgebucht

Okt

2020

Fritzlar
30 Jahre Deutsche Einheit – 30 Jahre Armee der Einheit!
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 14 Ergebnisse.

Live-Stream

23.10.2020 (19.00 Uhr) - Ein aktueller Blick auf Amerika

Präsidentschaftswahlen in den USA

Online-Live-Diskussion

Seminar

storniert

Antisemitismus – von „nie wieder!“ zu „erneut“

1. Die Situation in Deutschland

Zusammen mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft richtet die Konrad-Adenauer-Stiftung den Blick auf Formen und Ausmaß gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland und diskutiert, wie dieser menschenfeindlichen Ideologie begegnet werden kann.

Online-Seminar

ausgebucht

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Seminar

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen

- Vom Umgang mit sich selbst und anderen

Vortrag

Mit Bonhoeffer für Trump?

Wie das Erbe der bekennenden Kirche von rechts gekapert wird

Online-Seminar

NEUSTAAT // Region und Verwaltung 2.0: Expertengespräch mit dem Arnsberger Regierungspräsidenten

Interview und Diskussion mit Hans-Josef Vogel (CDU), Regierungspräsident des Regierungsbezirks Arnsberg, über Veränderungsprozesse und Reformmöglichkeiten der Verwaltung. Eine digitale politische Bildungsmaßnahme im Rahmen der „NEUSTAAT“-Reihe der KAS Hamburg.

Seminar

ausgebucht

Politik als Kunst des Möglichen

Gesellschaftliche Debatten und landespolitische Entscheidungen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Grundkenntnisse vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, auf welche produktive Weise Konflikte in der offenen Gesellschaft zum Vorteil des Gemeinwohls gelöst werden können.

Workshop

Rhetorikaufbaukurs: Streiten für die Demokratie

+++ Absage des Rhetorikaufbaukurses: Streiten für die Demokratie +++

Methoden und Strategien erfolgreicher Gesprächsführung sind trainier- und lernbar. Das Rhetorikaufbauseminar vermittelt die grundlegenden Prinzipien der Gesprächsführung.

Event

storniert

VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“

Online-Seminar

Vereinsmanagement in der Praxis

Steuern und Finanzen

In unseren regelmäßigen Seminaren zum Thema "Vereinsmanagement in der Praxis" vermitteln unsere Experten wertvolles Grundlagenwissen zu verschiedenen Bereichen des Vereinsmanagements. In diesem Seminar widmen wir uns dem Aspekt der Steuern und Finanzen.

"Eigentlich wollten wir erinnern"

Aufzeichnung der Podiumsdiskussion

Am 8. Juli diskutierten Ben Salomo, Katja Demnig und Alexander Häusler über den Einfluss der Corona-Pandemie auf die Erinnerungskultur und Antisemitismus in Deutschland. Moderiert wurde die Veranstaltung von Journalist Tim Neumann.

Pixabay

Homeoffice – arbeitsweltliche Normalität nach der Coronakrise?

Veranstaltungsbericht Online-Seminar

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

14 July

The Government of Japan(GOJ) will finalize its annual policy #blueprint (Honebuto) this Friday (July 17). One of the key points is the government’s digitalization, which Covid-19 is pressing. Key messages include: 1. GOJ sets another twelve months to come as a focus period for its own digitalization and intend to replace paper by online. 2. Linking social numbers allocated to all the people (My-Number System) to other information is to be considered as one way to accelerate the digitalization. 3. Lessons learned for the two decades have to be well made use of. Watch the video to learn more!

Media Dialogue 2: The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate

An event report of the second dialogue organized by the Bangkok Tribune with the support from KAS Thailand

On Thursday, June 18, 2020 the news agency Bangkok Tribune, with the support of the Konrad-Adenauer-Stiftung in Thailand, organized a second conference entitled ‘The State of the Environment in Post-COVID 19 – Our Wild, Our Climate’. The conference aimed to provide a platform for experts from governmental organizations, the civil society, the media, and the public to discuss their socio-economic projections after the worldwide outbreak of COVID 19. The participants also exchange views on the introduction of environmental and climate resilience policies into economic planning.

Online Panorama of Entrepreneurship and Career Development

What comes after the Technical University?

Konrad-Adenauer-Stiftung's participation in the online Forum.

"Frauen in der Politik IV" der ZHDZ

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete zusammen mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) vom 09. bis 12. Juli 2020 auf der Insel Hvar eine weitere Veranstaltung der Reihe: "Frauen in der Politik" für Nachwuchspolitikerinnen der HDZ. Im Rahmen der 3-tägigen Veranstaltung diskutierten die Teilnehmerinnen mit ausgewählten Professoren verschiedener kroatischer Universitäten über die Bedeutung der internationalen Beziehungen und der politischen Kommunikation, die Demokratisierungsprozesse sowie über die Selbstdarstellung von Politikerinnen in den Medien.

Campus “Politik 2.0 und städtische Partizipation”

Schulung im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation

Vom 13ten bis 19ten Juli 2019 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Bolivien einen „Campus“ aus Schulungen im Bereich der politischen Kommunikation und Partizipation, in der Stadt La Paz, an dem 35 junge Erwachsene aus 12 verschiedenen Ländern, sowie verschiedenen Parteien und Institutionen Lateinamerikas teilnahmen.

E-Learning Medien, Fake News, Populismus und co. in Zeiten der Corona Pandemie

E-Learning Online mit PDF´s als Download

Arbeitsmaterial als Download zum Thema Fake News, Populismus, Medienberichterstattung und co.

Wir sind die Halden. Orte für uns, Geschichte für jeden

Wie wichtig sind den Menschen im Ruhrgebiet die Auseinandersetzung mit dem industriellen Erbe und dessen Nutzung für Freizeitaktivitäten? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung „Wir sind die Halden – Orte für uns, Geschichten für jeden“, die das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung in Bochum präsentierte.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Wir müssen uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren!“ - Ein Gespräch mit der Medienpsychologin Prof. Dr. Maren Urner (Verfasser: Tom Lotz)

Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg zum stiftungsweiten Kernthema Innovation