Veranstaltungen

Heute

Jan

2020

„Du Jude - Ich Jude. Antisemitismus betrifft uns alle.“
Vortag für junge Erwachsene

Jan

2020

„Du Jude - Ich Jude. Antisemitismus betrifft uns alle.“
Vortag für junge Erwachsene
Mehr erfahren

Jan

2020

ausgebucht
The Age of Digital Interdependence - Multi-Stakeholder Dialogue on Digital Cooperation
Anlässlich der Veröffentlichung des UN-Berichts "The Age of Digital Interdependence" wird die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. Januar 2020 in Zusammenarbeit mit der Citizens’Coalitio...
ausgebucht

Jan

2020

The Age of Digital Interdependence - Multi-Stakeholder Dialogue on Digital Cooperation
Anlässlich der Veröffentlichung des UN-Berichts "The Age of Digital Interdependence" wird die Konrad-Adenauer-Stiftung am 21. Januar 2020 in Zusammenarbeit mit der Citizens’Coalitio...
Mehr erfahren

Jan

2020

Shabbat - Sonntag - Ruhetag
Bräuche und Riten im Judentum

Jan

2020

Shabbat - Sonntag - Ruhetag
Bräuche und Riten im Judentum
Mehr erfahren

Jan

2020

Potsdam
Katholizismus und Konservatismus. Eine Verhältnisbestimmung
Vortrag und Diskussion

Jan

2020

Potsdam
Katholizismus und Konservatismus. Eine Verhältnisbestimmung
Vortrag und Diskussion
Mehr erfahren

Buchpräsentation

Balanceakt für die Zukunft - Konservatismus als Haltung

Wozu braucht eine Gesellschaft Konservative?
Im Rahmen der Reihe „Schule im Dialog …“

Seminar

Denkt@g - Hinsehen, einmischen, mitgestalten

Schüler besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen
Führung durch die Gedenkstätte KZ-Sachsenhausen

Vortrag

Der leise, der deutsche, der schmerzliche Reim - Deutschjüdische Dichtung aus der Bukowina

Vortrag mit anschließender Diskussion
Vortrag über deutschjüdische Dichtung aus der Bukowina

Vortrag

Die Zukunft der Kriegsführung

Drohnen, Killerroboter, Cyberwar
Interessen, Werte, Mächte: Deutschlands Außen- und Sicherheitspolitik in einer komplexen Welt

Studien- und Informationsprogramm

Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Schulveranstaltung

Workshop

Expert Stakeholders Evaluate the UN Report on Digital Interdependence

Digital technologies are fundamentally changing societies worldwide. This digital transformation offers immense opportunities. However, the accelerating pace of digitalization also creates new challenges, unintended consequences and risks. One current challenge is how to balance the opportunities with the risk which the digital transformation presents.

Gespräch

Im Maschinenraum der Macht

Junges Pressegespräch: Michael Grosse-Brömer MdB im Austausch mit Journalisten und früheren Stipendiaten der Journalistischen Nachwuchsförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Event

Politischer Jahresauftakt 2020 der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg

Event im Elysée zum KAS-Kernthema 2020 „Repräsentation und Partizipation“

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

"Endlich vereint? - 30 Jahre Deutsche Einheit"

Abendveranstaltung mit Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion mit Dr. Johannes Ludewig und Prof. Dr. Joachim Kuropka

Veranstaltungsberichte

"Europäische vs. nationale Interesse - die Zukunft der EU"

von Stefan Gehrold

Abendveranstaltung mit dem Leiter des Politischen Bildungsforums Weser-Ems Dr. Stefan Gehrold
Stanislav Župa

Veranstaltungsberichte

30 Jahre danach

Gedenkveranstaltung anlässlich des 30. Jahrestages der Samtenen Revolution

Veranstaltungsberichte

Das NS-Regime kannte keine Gnade

von Laurenz Bückmann

Mit einem bewegenden Vortrag eröffnete Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück die Ausstellung "Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 - 1945".
Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück, Vorsitzender der Stiftung 20. Juli 1944 e.V., erklärte den Schülerinnen und Schülern in einem lebhaften und interessanten Vortrag die Sutuation der Widerstandskämpfer zu Zeiten des Nationalsozialismus.

Veranstaltungsberichte

EVALUACIÓN DEL PROCESO ELECTORAL 2019

Lecciones aprendidas: mesa de prevención y mitigación de la violencia electoral
En alianza con el Tribunal Supremo Electoral (TSE) y la Fundación Internacional para Sistemas Electorales (IFES, el 8 de noviembre de 2019 se realizó el taller final que concluye la evaluación al trabajo realizado por la "Mesa de Prevención y Mitigación de la Violencia Electoral"

Veranstaltungsberichte

KAS engagiert sich für "Eine Welt ohne Hunger"

Erste überregionale Konferenz zum Projekt „Eine Welt ohne Hunger“ in Togo
Vom 29. Oktober bis zum 01. November 2019 kamen in Lomé, Togo, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus zehn Auslandsbüros zusammen, die sich im Rahmen der Sonderinitiative „Eine Welt ohne Hunger“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) engagieren. Gemeinsam mit lokalen Akteuren und Partnern werden im Rahmen des Projekts die Ernährungssicherheit und die Landrechte von Frauen gestärkt. Bevor Teile des Projekts in die zweite Phase starten, gaben die KAS Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Einblick in bereits erzielte Projekterfolge und machten auf aktuelle Herausforderungen aufmerksam.

Veranstaltungsberichte

Lanzamiento del sitio web Arte Para Reconstruir

El jueves, 7 de noviembre se lanzó la página web de la fundación Prolongar con el título #ArteParaReconstruir en cooperación de la fundación Konrad-Adenauer (KAS) y USAID. En ese evento no solamente participaron colaboradores de las distintas fundaciones y organizaciones, sino que también afectados del conflicto armado y participantes de los talleres de Prolongar.
Hartwig Mähler

Veranstaltungsberichte

Vorgeschmack: Musik, Schokolade und die Welt mit Christina Rommel und Moran Tabib Zada

Veranstaltungsbericht
Musik verbindet Menschen über verschiedene Kulturen, Herkunftsorte und Generationen hinweg. Ebenso verbindet die Liebe zu gutem Essen Menschen über viele Trennlinien hinweg. Die Konzerte der Thüringer Sängerin, Christina Rommel, kombinieren diese zwei verbindenden Künste in der Form ihrer beliebten Schokoladenkonzerte. Bei diesen Konzerten werden Christinas Gesangskünste von eindrucksvollen und wohlschmeckenden Schokoladenkreationen von Chocolatiers aus aller Welt begleitet und vervollständigt. Daraus entsteht ein wunderbares Aufeinandertreffen von verschiedenen Künsten und Kulturen.
Juliane Liebers / Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

„Ein Europa, das seine Zukunft beherzt in die Hand nimmt“

von Stefan Stahlberg

Dr. Ursula von der Leyen, gewählte Präsidentin der EU-Kommission, hielt die zehnte Europa-Rede der Konrad-Adenauer-Stiftung
Jährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung die Spitzenvertreter der europäischen Institutionen ein, über ihre Vision von Europa zu sprechen. In der zehnten Europa-Rede plädierte Dr. Ursula von der Leyen für ein Europa, das seine Werte verteidigt und international zum Vorbild in Zukunftsfragen wird. Sie verkündete für ihre Amtszeit eine ambitionierte Klimapolitik und eine nachhaltige Migrationspolitik.

Veranstaltungsberichte

„Nicht: Es muss etwas geschehen! Sondern: ich muss etwas tun.“

von Laurenz Bückmann

Dr. Axel Smend eröffnete die Ausstellung "Was konnten sie tun? Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939 -1945" am Anne-Frank-Gymnasium in Berlin.
Die Schüler/innen des Anne-Frank-Gymnasiums stellten Dr. Axel Smend, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung 20. Juli 1944 e.V., sehr persönliche Fragen, welche vor allem seine eigene Verbindung zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus betrafen.