Veranstaltungen

Heute

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

Jan

2021

-

Mär

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
Mehr erfahren

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

Jan

2021

-

Mär

2021

#KASkonkret 2021
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
Mehr erfahren

Dez

2020

-

Jan

2021

"Die unheilige Familie"
Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen

Dez

2020

-

Jan

2021

"Die unheilige Familie"
Oder warum wir über die orientalisch-islamisch geprägte Familie sprechen müssen
Mehr erfahren

Dez

2020

-

Jan

2021

"Und wenn die Welt voll Teufel wär"
Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521 und was diese Geschichte heute mit uns zu tun hat

Dez

2020

-

Jan

2021

"Und wenn die Welt voll Teufel wär"
Martin Luther vor dem Reichstag in Worms 1521 und was diese Geschichte heute mit uns zu tun hat
Mehr erfahren

Vortrag

storniert

Das Dreiländereck im Kaiserreich

Abendvortrag zum 150. Jahrestag der Gründung des Deutschen Kaiserreiches

Gespräch

Die CDU unter neuem Vorsitz

Ein Gespräch mit dem Parteien- und Wahlforscher Prof. Dr. Oskar Niedermayer, FU Berlin

Facebook-Live-Gespräch zum CDU-Parteitag

Vortrag

Gründung von oben?

Die Gründung des Deutschen Kaiserreichs vor 150 Jahren

Online-Seminar

ausgebucht

Die Lage in Israel

Spannender Vortrag über die politische Lage in Israel mit anschließender Diskussion

Online-Seminar

Europas digitale Zukunft

Deutsch-französische Perspektiven im Dialog

Die Corona-Krise hat nicht nur die Defizite bei der Digitalisierung schonungslos offengelegt, sie hat zugleich das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer weiteren Digitalisierung von Gesellschaft, Staat und Wirtschaft wachsen lassen.

Online-Seminar

Kohleregionen im Strukturwandel

Wasserstoff als alternativer Energieträger der Zukunft?

Online-Seminar mit Einführung in das Thema und Diskussion in Zusammenarbeit mit dem Politischen Bildungsforum Brandenburg

Online-Seminar

Kohleregionen im Strukturwandel

Wasserstoff als alternativer Energieträger der Zukunft?

Online-Seminar mit Einführung in das Thema und Diskussion in Zusammenarbeit mit der KAS in Sachsen

Live-Stream

Kommunalverfassung in Mecklenburg-Vorpommern

Gespräch mit dem Kommunalrechtsexperten Dr. Thomas Darsow - Moderation Stephan Nolte, Stadtpräsident a.D.

'Kommunalpolitische Tutorials Mecklenburg-Vorpommern' - Folge 2

Online-Seminar

ausgebucht

Streitet Euch! Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

2-teiliger Online-Workshop

Vortrag

„China first – Pekings Nationalismus und seine geopolitische Expansion“

Die Veranstaltung findet online statt

Diese Veranstaltung führen wir in Kooperation mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) e.V. durch. Homepage: www.gsp-sipo.de/lb2/oldenburg.htm

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Geo- und Außenpolitik

Der Einfluss auswärtiger Akteure in Albanien

In den letzten zehn Jahren übten andere Länder einen großen Einfluss auf Albanien aus, wie schon lange nicht mehr.

Klare Kante!

Eine Veranstaltung aus dem Projekt "Gemeinsam.Demokratie.Gestalten."

Seminar für Schülerinnen und Schüler zum Umgang mit populistischen Parolen

Pixabay

Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Marktwirtschaft und ökologische Transformation

Veranstaltungsbericht

KAS Colombia

“Weltweites Chaos durch die politische, wirtschaftliche und soziale Krise der Post-Pandemie“

WEBINAR

EAn der Veranstaltung nahmen 13 kolumbianische und internationale Experten mit langjähriger akademischer Erfahrung teil. Während des dreitägigen Events diskutierte man über die neuen Herausforderungen für Regierungen und Zivilgesellschaft im Rahmen der Post-Pandemie.

„Lies mir nicht die Nachrichten vor, erzähl mir die Story“

Am 3. Oktober 2020 organisierte das KAS-Medienprogramm Südosteuropa die zweite Folge von der Seminar-Reihe „Adenauer Online Media Training“

Journalismus ist dynamisch. Die fortschreitenden Entwicklungen innerhalb der digitalen Technologien verändern die Konsumgewohnheiten der Mediennutzer und damit auch die Ansprüche an die journalistische Arbeit. Es wird immer schwieriger, die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen und vor allem auch zu behalten. Storytelling ist ein Kernelement journalistischer Arbeit. Jeder Journalist, ob er nun für Print, Fernsehen oder digitale Medien schreibt, sollte ein guter Geschichtenerzähler sein, so Aleksandar Manasiev, Trainer der zweiten Ausgabe des „Adenauer Media Online Trainings“.

Sebastian Plück

Für Europa lasst uns streiten!

Bonner Forum zur Einheit. Deutschland und Europa

In Bonn feierte die Konrad-Adenauer-Stiftung am 3. Oktober 30 Jahre Deutsche Einheit und 250 Jahre Ludwig van Beethoven.

The Mediterranean Women Digital Summit

MED Women Shaping the Internet

Für die dritte Ausgabe des Mediterranean Women Digital Summit kamen Expertinnen, Unternehmerinnen und Aktivistinnen aus dem südlichen Mittelmeerraum und Europa in einem einzigartigen hybriden Format mit einem Hauptkonferenzstudio in Tunis zusammen. Vom 28. bis 29. September 2020 wurde diese besondere Ausgabe über die Stellung der Frauen im Internet gehalten und es wurde darüberhinaus diskutiert, wie diese den digitalen Raum für eine umfassendere sozioökonomische Entwicklung der Region nutzen können.

Die Glaubwürdigkeit des Journalismus

Das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung hat vom 31. August bis zum 4. September 2020 einen Fortbildungsworkshop für Journalistinnen und Journalisten im Hotel Capitol in Abidjan zum Thema "Die Glaubwürdigkeit des Journalismus" organisiert.

Die Fortbildung wurde von drei ausgewählten Expertinnen und Experten durchgeführt und kam 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugute, darunter Studierenden des Journalismus, langjährigen Journalistinnen und Journalisten sowie Pressedirektoren.

L’utilité sociale et publique des associations en Algérie

Visionconférence organisée par KAS Alger et l’Association d’appui aux initiatives de jeunes (Agora)

La question de « l’association d’utilité publique » a récemment été posée en haut lieu. La notion d'utilité sociale émerge actuellement sur la scène publique dans un contexte dedélégation par l'Etat de certaines missions et services d'intérêt général notamment face à la pandémie de la Covid-19. La visioconférence sur « l’utilité sociale et publique des associationsen Algérie » organisée par la Fondation Konrad Adenauer, en partenariat avec l’association d’appui aux initiatives de jeunes (Agora), organisée le 1er octobre 2020, a été l’occasion de procéder à un état des lieux du mouvement associatif, en réunissant des experts de divers horizons : la société civile, des élus locaux, des cadres d’autorité locale et des universités.

Deutsche EU-Ratspräsidentschaften Gestern-Heute-Morgen

Europaveranstaltung am 01.10.2020 in Osnabrück

Halbzeitbilanz der derzeitigen deutschen Ratspräsidentschaft