Veranstaltungen

Heute

Mai

2022

Freiburg
Mit Wein Staat machen.
Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Mai

2022

Berlin
Die politische Rede
Workshop für Redenschreiber/innen

Mai

2022

Magdeburg
„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement
Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Mai

2022

Leipzig
Harmonie und Gesellschaft
Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 14 Ergebnissen.

Vortrag

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Vortrag

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Vortrag

storniert

"Konrad Adenauer - David Ben-Gurion - Eine unmögliche Freundschaft?"

Die Veranstaltung wird ins zweite Halbjahr verschoben. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Präsenz-Vortragsveranstaltung und Diskussion mit Dr. Michael Borchard

Diskussion

Die Stimmungsdemokratie - Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Workshop

Digitale Sprechstunde „Studieren mit Stipendium“ -
jetzt zur Bewerbungsrunde 2022 bewerben

Informationen kompakt und maßgeschneidert im direkten Gespräch

Diskutieren über aktuelle Themen, Freundschaften schließen und finanzielle Unterstützung beim Studium oder der Promotion – all das und mehr gibt es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserer digitalen Sprechstunde beantworten wir alle Fragen.

Seminar

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Gespräch

Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die EU-Agrarreform und ihre Umsetzung in Mitgliedstaaten und Regionen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Expertengespräch

Mehr Sicherheitsgefühl – Aber wie?

mit Vorstellung der Ergebnisse einer repräsentativen KAS-Umfrage zu Kriminalitätsangst und der Akzeptanz von Maßnahmen gegen Kriminalität

Vortrag

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Event

Unser Staat in guter Verfassung?

Gesprächsabend anlässlich der Verkündung des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Virtual Dialogue on the Indo-Pacific

- by KAS Korea & KAS India

On 15 February 2022, the KAS Office Korea and the KAS Office India jointly hosted a virtual dialogue on the Indo-Pacific, which gathered five Indian and four South Korean subject matter experts. The two-hours long virtual meeting invited for an analytic comparison of the respective regional policy approaches, perceptions and strategies vis-à-vis the Indo-Pacific and related developments, as well as a look at the current state and potential of bilateral relations between the Republic of India and the Republic of Korea and their joint contributions to a rules-based international order as well as a free and open Indo-Pacific.

Pixabay

Wie bewusste und ganzheitliche Gesundheit und Ernährung gefördert werden kann

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Citizens, local politicians and the future of Europe

Online-Diskussion mit dem Titel „Bürger, Kommunalpolitiker und die Zukunft Europas“ in Zusammenarbeit mit European Leaders.

La reconstrucción de los sistemas de agua potable

PROPUESTAS PARA EL PRESENTE Y FUTURO DE LA ECONOMÍA EN VENEZUELA

El día 04 de febrero de 2022 la Facultad de Ciencias Económicas y Sociales de la Universidad Católica Andrés Bello, a través de la Escuela de Economía celebró el foro “La reconstrucción de los sistemas de agua potable” como parte del ciclo de discusiones del Proyecto “Propuestas para el presente y futuro de la economía en Venezuela”.

Wirksame Erinnerung an den Holocaust - Erinnerungskultur in Deutschland und Israel im Vergleich

Online Abendveranstaltung zum Thema Denkt@g

ICRIER-KAS EXPERTS WEBINAR SERIES ON REFORMING WTO FOR THE 21ST CENTURY- WEBINAR # 3

- by ICRIER & KAS India

The third webinar of the webinar series on the theme “Reforming WTO for the 21st Century” series, organized by ICRIER in partnership with the KAS-India Office, focused on the impact of geopolitics on the functioning and reform of the WTO; the rise of populist protectionism and geo-economic strategies across the globe; growing global anxieties with regard to coercive trade policies and fair trade; and the bearing of alternative adaptive plurilateral approaches on the future of the multilateral rules based global trading system. The speakers were Claudia Schmucker, Head, Geo-economics Program, German Council on Foreign Relations, Berlin, Biswajit Dhar, Professor, Jawaharlal Nehru University, New Delhi, Marianne Schneider-Petsinger, Senior Research Fellow, Chatham House, UK, and Amitendu Palit, Senior Fellow, National University of Singapore. The discussion was moderated by Sanjaya Baru, former Director, Geo-Economics and Strategy Programme, International Institute for Strategic Studies (IISS), UK. The opening welcome remarks were delivered by Deepak Mishra, Director & CE, ICRIER and Peter Rimmele, Resident Representative to India, Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Nisha Taneja, Professor, ICRIER gave the vote of thanks at the end of the webinar.

KAS Kroatien und Slowenien

Politische Analyse und Kommunikation der NSi

1. Workshop

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem NSi-Bildungsinstitut (IJEK) vom 11. bis 12. Februar 2022 in Bled den 1. Workshop der Reihe: "Politische Analyse und Kommunikation". Im Rahmen des Workshops diskutierten NSi-Parteimitglieder mit Kommunikationsexperten über die Bedeutung der politischen Kommunikation. Insbesondere über die Merkmale und Modelle der digitalen Kommunikation in Wahlkampagnen.

KAS Bremen

Enthemmung linker Gewalt im „Kampf gegen Rechts“

Online-Abendveranstaltung mit Prof. Dr. Klaus Schroeder

Am 10. Februar 2022 lud die KAS zu einer Online-Abendveranstaltung zum Thema „Wie beim 'Kampf gegen Rechts' die Grenze zwischen Demokratie und Linksextremismus verwischt wird“ ein. An dem Expertengespräch mit dem Politikwissenschaftler und Zeithistoriker Prof. Dr. Klaus Schroeder nahmen knapp 100 Interessierte teil.

¡Trabaja con nosotros!

BUSCAMOS ASISTENTE DE ADMINISTRACIÓN

Enterate acá como postular al cargo de Asistente de Administración

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Nachhaltige Finanzpolitik - Maß und Mitte einhalten

Zukunftsland NRW

Was verstehen wir unter nachhaltiger Finanzpolitik angesichts von Pandemie, Klimadebatten sowie letztlich künstlichen Niedrigzinsen bei nunmehr deutlich steigender Inflation? Darüber diskutierten Lutz Lienenkämper, Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Gabriela Pantring, Vorstandsmitglied der NRW.BANK, und Eva-Maria Blank, Landesvorsitzende DIE JUNGEN UNTERNEHMER Nordrhein-Westfalen.