Veranstaltungen

— 8 Elemente pro Seite
Zeige 6 Ergebnisse.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Reproduktion, Übersetzung und Verbreitung von Nachrichten über Syrien aus einer syrischen Perspektive

Das Büro Syrien/Irak der Konrad-Adenauer-Stiftung und Images de l'Orient haben sich zum Ziel gesetzt, Nachrichten und Informationen über Syrien aus verschiedenen syrischen Perspektiven in englischer Sprache zu verbreiten, um internationalen Akteure die Möglichkeit zu geben, den Konflikt besser zu verstehen und fundierte Entscheidungen treffen können.

Stärkung der Rolle von zivilgesellschaftlichen Akteuren im Friedensprozess in Syrien

Konrad-Adenauer-Stiftung, Syria/Iraq Office and Hamzet Wasel contributed to strengthening the role of civic actors in the peace building process in Syria.

Syrische Akademie für gewaltlosen politischen Wandel (SANC)

Das Büro Syrien/Irak der Konrad-Adenauer-Stiftung und Hamzet Wasel haben sich darauf verständigt, junge syrische Aktivisten zu unterstützen und zu befähigen, durch die Syrische Akademie für gewaltfreien Wandel (SANC) an der Spitze des demokratischen Wandels in Syrien zu stehen. Ziel ist es, junge Aktivisten für politikwissenschaftliche Theorien, Engagement und Beteiligung am demokratischen Wandel zu sensibilisieren sowie zu befähigen, das erworbene Wissen und die Fähigkeiten zur demokratischen Beteiligung und zum friedlichen Wandel anzuwenden und einen offenen Raum für den Dialog zwischen jungen syrischen Aktivisten aus verschiedenen Regionen und mit unterschiedlichem Hintergrund zu schaffen.

Training to Increase the Participation of IDPs and Ethnic Minorities in the Election Process in Iraq

Konrad Adenauer Foundation Syria/Iraq Office and JSSOR Youth Organization familiarize minority’s participants and nominated parliaments representative with the main hands on training of electoral process, focusing on strategies to integrate issues related to minorities and IDPs in at the next election, practices guaranteeing participation of minorities in the political life and especially in elections on an equal ground with others, also in connection with the international human rights instruments, and increased political empowerment and enjoyment of rights by minorities, particularly young and marginalized communities and those at risk, in Iraq.

Wahlbeobachtung und Ausbildung von Wahlbeobachtern im Zentralirak

Das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung, Syrien/Irak, und das Shams Network for Monitoring Elections beobachten die irakischen Parlamentswahlen 2021, um die Einhaltung der Grundfreiheiten und politischen Rechten zu stärken und den Wahlprozess zu sowie den demokratischen Prozess im Allgemeinen zu unterstützen. Die Aktion führte zu einer umfassenden Beobachtung aller Aspekte und Schritte des Parlamentswahlprozesses im Irak für das Jahr 2021.

KAS Kroatien

Die Arbeit der ausländischen Stiftungen in Kroatien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der Universität Zadar am 27. April 2022 eine Veranstaltung zum Thema: „Die Arbeit der ausländischen Stiftungen in Kroatien“. In Anwesenheit des Vizerektors der Universität Zadar, Prof. Dr. Zvjezdan Penezić, des Professors Dr. Jure Zovko und einer großen Anzahl von Studenten, hielt der Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung für Kroatien und Slowenien einen Vortrag über die Arbeit der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kroatien.

Enhancing the effective implementation of the International Covenant on Civil and Political Rights

The International Covenant on Civil and Political Rights (ICCPR) is one of the most important international treaties on human rights to which Vietnam has been a member state since 1982. Upon the recommendations of the UN Human Rights Committee on the 3rd National Report on the Implementation of ICCPR, Prime Minister issued Decision No. 1252/QD-TTg on 26/9/2019 approving a national Action Plan “Enhancing the effective implementation of the International Covenant on Civil and Political Rights and the recommendations of the United Nations Commission on Human Rights” (hereinafter referred to as the Action Plan).

HOPE Project - 1st Hybrid Conference

Policies and practices to engage with building users in creating well-being and sustainable living environment in Vietnamese cities

On 20 April, the 3-year-cooperation project "Health-oriented policies and sustainable building practices to promote well-being and green urban governance in Vietnam (HOPE)” between Konrad-Adenauer Stiftung Vietnam (KAS), Hanoi University of Civil Engineering (HUCE) and the University of Hamburg (Germany) was kicked-off with a hybrid webinar. The topic was "Policies and practices to engage with building users in creating well-being and sustainable living environment in Vietnamese cities".

Qualitätsmanagement in den Gerichten und Modelle justizieller Governance

Gemeinsam mit den UAEU organisierte die KAS einen Online-Workshop zum Thema: Qualitätsmanagement der Gerichte und Modelle justizieller Governance

Am Dienstag, 26. April 2022, veranstaltete das Rechtsstaatsprogramm Naher Osten und Nordafrika der Konad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit dem United Arab Emirates University College of Law (UAEU) einen Online-Workshop, in dessen Kontext ein Vortrag zur Förderung und Stärkung des Konzepts der „Judicial Governance“ unter Jurastudierenden in den VAE gehalten wurde.

Guanajuato es una de las entidades que más perdió valor con respecto al 2020

Gira de la Democracia

La Universidad de Celaya fue la sede de la presentación de resultados para Guanajuato del Índice de Desarrollo Democrático en México 2021, como parte de la Gira de la Democracia.