Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Workshop zu Verfassungsprozessen, verfassungsrechtlichen Verpflichtungen und demokratischem Wandel in...
In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies (CALS) NUS veranstaltet das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS ein eintägiges Seminar über verfassungsrechtliche Verpflichtu...

Feb

2020

Workshop zu Verfassungsprozessen, verfassungsrechtlichen Verpflichtungen und demokratischem Wandel in...
In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies (CALS) NUS veranstaltet das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS ein eintägiges Seminar über verfassungsrechtliche Verpflichtu...
Mehr erfahren

Feb

2020

-

Mär

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...

Feb

2020

-

Mär

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...
Mehr erfahren

Feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

Feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte
Mehr erfahren

Feb

2020

ausgebucht
Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
ausgebucht

Feb

2020

Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
Mehr erfahren

Vortrag

"Die Rolle des Staates im Tunesien von morgen"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das FOAP organisieren am 29. Februar eine Konferenz zur Rolle des Staates im Tunesien von morgen.

Seminar

Die Andenregion: Klimawandel, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien

Ein gemeinsamer Ursprung und ein gemeinsames Schicksal
Gemeinsam mit unserem Partner "Energía Renovable Perú" haben wir einen neuen Seminarzyklus begonnen, der das Netzwerk auf die Andenländer ausdehnt. Bei dieser Gelegenheit haben sich folgende Personen der Zusammenarbeit angeschlossen: die Mancomunidad de Bosque Seco und der UNESCO-Lehrstuhl für nachhaltige Entwicklung der Universidad Técnica Particular de Loja.

Seminar

Kompaktkurs Pressearbeit

Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressemitteilungen.

Seminar

THINK Green - SAVE Energy

Prctical Energy Efficiency Seminar
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.

Event

Tokyo Conference 2020

Genron NPO event / February. 29th at Nikkei Hall and March 1st at Tokyo Prince Hotel
The Tokyo Conference is the most influential high-level track II dialogue on international challenges and global governance in Japan

Workshop

E-lection Bridge Academy in Addis Ababa, Ethiopia

KAS Media Africa has invited a dozen young politicians to learn about political communication.

Fachkonferenz

Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz

Wie profitiert die Kommune maximal?
Extreme Wetterereignisse (Starkregen, Hagel, Sturm, Hitze und lange Trockenperioden) nehmen zu. Schäden an Gebäuden, gebauter Infrastruktur, Naturgütern und der menschlichen Gesundheit sind die Folge. Präventive Maßnahmen werden dies nie ganz verhindern können. Ziel kommunaler Politik ist es deshalb heute, das System Stadt/Region so umzubauen, dass es auf extreme Wetterereignisse flexibler reagiert und dessen Folgen besser verarbeiten und verkraften kann, dass es also Klima-resilient wird.

Seminar

China – eine kommende Weltmacht?

Eine Schulveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

AJCDMX

Veranstaltungsberichte

Fortbildungskurs zu politischer Kommunikation, Informations- und Kommunikationstechnologie und Sozialen Netzwerken

von Jatziry Herrera

Am 9. Und 10. November 2019 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko zusammen mit der Acción Juvenil Ciudad de México (Jugendorganisation der Partnerpartei Partido Acción Nacional Mexiko-Stadt) einen Fortbildungskurs durchgeführt. Durch den Kurs haben die Teilnehmer gelernt, wie sie Kommunikationsstrategien, die sozialen Medien und Informationstechniken sinnvoll in ihre politische Arbeit einbinden können.

Veranstaltungsberichte

Katalyse der Entwicklung indigener Sprachen

Indigene Sprachen sind weltweit vom Aussterben bedroht. Die Vereinten Nationen erklärten das Jahr 2019 zum Jahr der indigenen Sprachen. (IY2019). “To raise awareness, not only to benefit the people who speak these languages, but also to appreciate the important contribution they make to our world’s rich cultural diversity” sind die Beweggründe hierfür.

Veranstaltungsberichte

Qualitätsjournalismus - globale Trends

Mit einem Seminar zum Qualitätsjournalismus hat die KAS am 8. November bei KAZMedia den Nutzen eines qualitativen Journalismus für die gesellschaftliche Entwicklung herausgearbeitet und die Gründe analysiert, warum gerade qualitativ hochwertiger Journalismus global unter Druck steht.
Blanka Weber

Veranstaltungsberichte

„Das verlorene Ich“ – Zeitzeugengespräch mit Eva Stocker

Veranstaltungsbericht Erfurt: 27. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur
„Das erste Kapitel ihres Lebens schrieb das Schicksal, aber das zweite schreiben sie selbst.“ So beschreibt die ungarische Zeitzeugin und Regisseurin, Eva Stocker, ihre Auseinandersetzung mit Überlebenden des Holocausts, welche sie gerade in Form ihres Dokumentarfilms „Das 2. Leben“ filmisch aufbereitet. Ihr Film beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschen mit dem Erbe und der Last den Holocaust überlebt zu haben, ihr Leben weiterleben. Aufgrund ihrer eigenen Biografie ist Eva eng mit dem Thema ihres Filmes verbunden und kann dadurch den Überlebenden, die sie für den Film interviewte, Fragen stellen, die sich andere nicht fragen trauen würden. Denn sie selbst war 1944 als Kleinkind mit ihrer Mutter in einem Zug Richtung Auschwitz gewesen, und dem Konzentrationslager nur dadurch entronnen, dass sie aus dem Zug an einen Bahnbeamten gereicht wurde und in ein Waisenhaus gebracht wurde.
KAS Argentinien

Veranstaltungsberichte

Arbeitsfrühstück über “Die Problematik der Kleinstdelikte im Kampf gegen den Drogenhandel“

Am 7. November 2019 kamen in der Katholischen Universität Argentiniens (UCA) Experten aus verschiedenen Bereichen der öffentlichen Verwaltung, Staatsanwaltschaft und Sicherheitskräfte zu einem Arbeitsfrühstück zusammen. Gegenstand des Treffens war die Handhabe mit der Kleinkriminalität als Bestandteil des organisierten Drogenhandels.
PBF Thüringen KAS

Veranstaltungsberichte

Autonomes Fahren - die Mobilität der Zukunft?

Veranstaltungsbericht Thüringer Mobilitätsgespräch
„Fortschritt oder Rückschritt? Autonomie oder Abhängigkeit?“ Diese ethischen und gesellschaftspolitischen Fragen beschäftigen R. Prof. Dott. Dr. Dr. Dr. Roland Benedikter, Zukunftsforscher und Co-Direktor des Center for Advanced Studies des Eurac Research Bozen, in Bezug auf die Themen autonomes Fahren und Künstliche Intelligenz schon länger. Seine Erkenntnisse und Bedenken zu diesen neuen Technologien erläuterte er dem Publikum des Thüringer Mobilitätsgespräches „Autonomes Fahren – die Mobilität der Zukunft?“ am 11. November 2019, welches von dem Politischen Bildungsforum Thüringens der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der Automotive Thüringen im Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 veranstaltet wurde.

Veranstaltungsberichte

Der 9. November 1989 - ein epochales Datum mit globalen Auswirkungen

Mit einer Konferenz in der Hauptstadt Kasachstans hat das Länderbüro der KAS dem 30.

Veranstaltungsberichte

Digitalisierung in Ostafrika

von Daniel El-Noshokaty

Internetkonnektivität, die Nutzung des Internets und dessen Auswirkung auf die Bevölkerung
Vom 7. bis 10. November 2019 veran-staltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit The Launch Pad eine regionale Konferenz zum Thema „Digitalisierung in Ostafrika“. Die Veranstaltung wurde von 80 Teilnehmern aus Kenia, Uganda und Tansania be-sucht. Die Konferenz startete mit einem Einführungsvortrag ins Thema gefolgt von vier Workshops wobei die Teilnehmer jeweils zwei auswählten konnten.
KAS MP SOE

Veranstaltungsberichte

Journalisten in Südosteuropa zeigen Kampfgeist und Mut zur Veränderung

von Darija Fabijanić

Das XIII. „South East Europe Media Forum“ (SEEMF) in Zagreb diskutierte Herausforderungen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Printmedien aber auch Lösungsansätze für die Zukunft
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

Re- und Zirkularmigration als Kohäsionsstrategie

von Luka Blaić

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Institut für Sozialwissenschaften „Ivo Pilar“ und dem Institut für Entwicklung und Internationale Beziehungen (IRMO) am 11. November 2019 in Zagreb eine Konferenz zum Thema: "Re- und Zirkularmigration als Kohäsionsstrategie". Vertreter der KAS-Partneroragnisationen diskutierten mit in- und ausländischen Demographie- und Migrationsexperten über den möglichen Einfluss von Re- und Zirkularmigration auf die Wirtschaftsentwicklung der Heimatländer sowie über notwendige Strategien zur Senkung bzw. Einstellung der Auswanderung von gut (aus-)gebildeten Bürgern ins Ausland.