Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Phnom Penh
KAS-Female Legal Youth Network
To support young ambitious women in the legal sector of Cambodia Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Cambodia set up the KAS Female-Legal-Youth Network (KAS-FLY Network). The network wil...

Feb

2020

Phnom Penh
KAS-Female Legal Youth Network
To support young ambitious women in the legal sector of Cambodia Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Cambodia set up the KAS Female-Legal-Youth Network (KAS-FLY Network). The network wil...
Mehr erfahren

Feb

2020

Warschau
Europejski styl życia
Serdecznie zapraszamy na pierwszą w tym roku debatę z cyklu Forum Dialog + im. Andrzeja Godelwskiego. Odbędzie się ona 24.02.20 w Centrum Konferencyjnym na ul. Zielnej w Warszawie i...

Feb

2020

Warschau
Europejski styl życia
Serdecznie zapraszamy na pierwszą w tym roku debatę z cyklu Forum Dialog + im. Andrzeja Godelwskiego. Odbędzie się ona 24.02.20 w Centrum Konferencyjnym na ul. Zielnej w Warszawie i...
Mehr erfahren

Feb

2020

Warschau
"Versöhnung und Verzeihung"
Sowie jedes Jahr, treffen sich die Freunde des Professors Władysław Bartoszewski aus Anlass seines Geburtstags im Kino Atlantic, um sich an seine weise bedeutende Worte und an sein...

Feb

2020

Warschau
"Versöhnung und Verzeihung"
Sowie jedes Jahr, treffen sich die Freunde des Professors Władysław Bartoszewski aus Anlass seines Geburtstags im Kino Atlantic, um sich an seine weise bedeutende Worte und an sein...
Mehr erfahren

Feb

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

Feb

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe
Mehr erfahren

Ausstellung

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus

Architektur in Berlin
Besichtigung und Gespräch

Vortrag

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Vortrag

Kloster Chorin – Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der märkischen Askanier

Vortrag in Kooperation mit der Arche Potsdam - Bildungsinitiative

Workshop

Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?

Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch

Diskussion

Zwischen Lehrermangel und Quereinsteigern - Wie sichern wir die Unterrichtsqualität in Berlin?

Stadtteilgespräch Reinickendorf
Podiumsdiskussion zur Unterrichtsqualität in Berlin

Ausstellung

Anne-Frank-Wanderausstellung

Geschichte für die Gegenwart
Die “Anne-Frank-Wanderausstellung - Geschichte für die Gegenwart” enthält zahlreiche Details aus dem Leben des jüdischen Mädchens und ihrer Familie, aktualisiert aber auch das Thema des Wiederauftretens nationalsozialistischer Ideologien in der modernen Welt.

Ausstellung

DDR: Mythos und Wirklichkeit. Wie die SED-Diktatur den Alltag der Menschen beeinflusste

Ausstellungseröffnung "DDR. Mythos und Wirklichkeit"

Seminar

Rethinking Europe's Security: East and South

A GERMAN-ITALIAN SECURITY BRAINSTORMING
Further details will be published soon.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

“Europa. Herausforderungen und Chancen für die EU”

von Stefan Gehrold

Zweitägiger Workshop mit den Referenten Prof. Dr. Gerd Hilligweg, Christoph Baak, Dr. Stefan Gehrold und Prof. Hans von Storch

Veranstaltungsberichte

Christliches Zeugnis im Videoblog-Format: Aktueller Zustand und Perspektiven

Deutsch-Russischer Rundtisch
Am 23. Oktober 2019 haben Vertreter der Russisch-Orthodoxen Kirche aus Russland und Deutschland aktuelle Fragen der Präsenz in sozialen Netzwerken diskutiert.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Veranstaltungsberichte

Deutschland, die EU und Lateinamerika – vereint als starke Partner für die Zukunft

von Michaela Braun

Dr. Gerhard Wahlers empfängt S. E. Luis Almagro, Generalsekretär der Organisation Amerikanischer Staaten
Am 4. November 2019 gab der Stellv. Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), Dr. Gerhard Wahlers, zu Ehren des Besuchs des Generalsekretärs der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS), S.E. Luis Almagro, ein Abendessen in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Veranstaltungsberichte

Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte aus Anlass des 70. Jahrestages des deutschen Grundgesetzes

Das deutsche Grundgesetz 1949 und die russische Verfassung 1993: Rechtlicher und politischer Neustart von zwei freien Staaten. Rückblick und Ausblick auf eine sich verändernde Welt.
Am 28. und 29. Oktober 2019 führte das Auslandsbüro Russland der Konrad-Adenauer-Stiftung den 17. Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte (Baden-Badener Dialog), diesmal aus Anlass des 70. Jahrestages des deutschen Grundgesetzes, durch.

Veranstaltungsberichte

Volksparteien als politischer Kompass der Gesellschaft

von Christoph Bors, Manuela König

Goslarer Rede 2019
Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des Gründungsparteitages der CDU Deutschlands im Jahr 1950 hielt der ehemalige hessische Ministerpräsident Prof. Dr. Roland Koch in der alten Kaiserstadt die Goslarer Rede 2019.
Konrad-Adenauer-Stiftung México

Veranstaltungsberichte

Workshop: "Ausblicke für zivilgesellschaftliche Organisationen: Mit weniger mehr erreichen"

von Eduardo Walsh

Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko und Parlamentsfraktion des PAN
Am 25. Und 26. September 2019 hat die Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen mit der Parlamentsfraktion des PAN in Querétaro einen Workshop für zivilgesellschaftliche Organisationen veranstaltet. Unter den Teilnehmern befanden sich Personen, die bereits einer Organisation angehören und diese professionalisieren möchten sowie Interessierte, die eine Organisation gründen wollen.
Thomas Ehlen / kas.de

Veranstaltungsberichte

„Wir sind das Volk! - Wir sind ein Volk!" 30 Jahre Friedliche Revolution

von Thomas Ehlen

Eindrücke aus dem Fuldaer Gespräch 4. November 2019
Staatssekretärin a.D. Hildigund Neubert, stellvertretende Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, schilderte eindrucksvoll ihre Erlebnisse während der Friedlichen Revolutiion und zog diese Schlussfolgerung: "Freiheit und Verantwortung sind nur gemeinsam zu haben. Für das, was ich wähle, muss ich Verantwortung übernehmen."

Veranstaltungsberichte

Africa’s muckrakers gather for #AIJC19

von Brigitte Read

Investigative journalism conference brings together 400 participants from across Africa and around the world to network, learn new skills and share experiences.
During the last week of October, when Johannesburg’s purple Jacaranda trees bloom and students are writing their final exams, the University of the Witwatersrand opens its campus to the continent’s gutsy muckraking journalists for the African Investigative Journalism Conference. The AIJC is now in its 15th year – with KAS Media Africa as one of its longest serving supporters – and for #AIJC19 brought together about 400 journalists and media experts from across the continent and around the world to network, learn new skills and share their experiences.

Veranstaltungsberichte

Frauenrechte gemäß des Korans

Am 02 November 2019 veranstaltette die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Zanzibar Female Lawyers Association (ZAFELA) eine Buchveröffentlichung des Buches „Haki za wanawake kwa mwajibu wa Qur’an na Sunnah za mtume (S.A.M.)” (auf deutsch: Die Frauenrechte gemäß des Koran). Das Buch wurde den Mitglieder von ZAFELA in einem Workshop auf Stone Town, Sansibar vorgestellt und weitere Handungsmöglichkeiten besprochen.

Veranstaltungsberichte

Gespräch über den Bericht des präsidentiellen Beirats für Landreform und Landwirtschaft

Frühstücksgespräch mit drei Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten
“The first land to be confiscated by the Europeans in South Africa was part of what later became known as the Western Cape” (Final Report of the Presidential Advisory Panel on Land Reform and Agriculture, p.23). Seit dem Übergang Südafrikas zu einer Demokratie im Jahre 1994 ist die Landreform eines der wichtigsten Themen in der südafrikanischen Politik.