Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.

Feb

2020

Seminario Democracia en México
Construir una propuesta legislativa en materia de democracia y parti-cipación ciudadana, mediante la comprensión de la Agenda 2030.
Mehr erfahren

Feb

2020

Einfluss des Klimawandels auf Geopolitik und Weltwirtschaft am Beispiel der Arktis
Der Einfluss des Klimawandels auf Geopolitik und Weltwirtschaft ist der Fokus des Rundtischgesprächs in der größten nördlich des Polarkreises gelegenen Stadt Murmansk.

Feb

2020

Einfluss des Klimawandels auf Geopolitik und Weltwirtschaft am Beispiel der Arktis
Der Einfluss des Klimawandels auf Geopolitik und Weltwirtschaft ist der Fokus des Rundtischgesprächs in der größten nördlich des Polarkreises gelegenen Stadt Murmansk.
Mehr erfahren

Feb

2020

Berlin
ausgebucht
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
ausgebucht

Feb

2020

Berlin
Berlin - gestern und heute. Erinnerungskultur
Gedenkstätten zweier deutscher Diktaturen
Mehr erfahren

Feb

2020

-

Mär

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020 2020
Hasta el 3 de marzo se encuentra abierta la convocatoria a postulantes para acceder a una de las 100 becas disponibles para el Diplomado virtual en Políticas Públicas para el Desarr...

Feb

2020

-

Mär

2020

Postulaciones Diplomado Virtual en Políticas Públicas para el Desarrollo Democrático 2020 2020
Hasta el 3 de marzo se encuentra abierta la convocatoria a postulantes para acceder a una de las 100 becas disponibles para el Diplomado virtual en Políticas Públicas para el Desarr...
Mehr erfahren

Vortrag

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"

Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

Diskussion

"Versöhnung und Verzeihung"

98. Geburtstag des Professors Władysław Bartoszewski
Sowie jedes Jahr, treffen sich die Freunde des Professors Władysław Bartoszewski aus Anlass seines Geburtstags im Kino Atlantic, um sich an seine weise bedeutende Worte und an seine Botschaft, die er hinterlassen hat, erinnern. Das diesjährige Treffen wird seinen Überlegungen zur „Versöhnung und Vergebung“ gewidmet.

Diskussion

Europejski styl życia

Forum Dialog +
Serdecznie zapraszamy na pierwszą w tym roku debatę z cyklu Forum Dialog + im. Andrzeja Godelwskiego. Odbędzie się ona 24.02.20 w Centrum Konferencyjnym na ul. Zielnej w Warszawie i poprzez live streaming wszędzie tam, gdzie znajdą się chętni do aktywnego uczestnictwa w debacie o Europejskim Stylu Życia.

Event

KAS-Female Legal Youth Network

KASFLY 2020
To support young ambitious women in the legal sector of Cambodia Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Cambodia set up the KAS Female-Legal-Youth Network (KAS-FLY Network). The network will connect a group of high potential law students and young professionals with legal experts and support the development of professional and personal skills which are crucial for the future endeavour in the legal sector.

Ausstellung

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus

Architektur in Berlin
Besichtigung und Gespräch

Vortrag

Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen

Vortrag und Gespräch
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Referendumsentscheid für einen EU-Austritt 2016 in diesem Jahr die Europäische Union verlassen wird. Die Vielzahl der Auswirkungen und noch nicht absehbaren Folgen, haben die Austrittsgespräche oft verzögert und Großbritannien vor viele innenpolitische Probleme gestellt. Die Frage eines zukünftigen Handelsabkommens, Visa- und Reisfreiheit als auch die schwierige Grenzfrage in Nordirland zeigen die Vielzahl der Herausforderungen auf.

Vortrag

Kloster Chorin – Stiftung, Glanzzeit und Säkularisation eines Hausklosters der märkischen Askanier

Vortrag in Kooperation mit der Arche Potsdam - Bildungsinitiative

Workshop

Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?

Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Freiheit nicht nur wollen, sondern auch gestalten!

von Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch mit Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.
Vor 30 Jahren gipfelte die friedliche Revolution in der DDR im Fall der Mauer und ermöglichte die Wiedervereinigung. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck erlebte die Zeit der Wende in der DDR und prägte diese und die Zeit danach besonders. Beim Neusser Stadtgespräch sprach er über seine Erlebnisse in der DDR und über die Zukunft.

Veranstaltungsberichte

Strong Cities 2030 Konferenz: Überwindung städtischer Ungleichheiten

Strong Cities 2030 Initiative
“Innovative Ansätze zur Überwindung städtischer Ungleichheiten” war das Thema der diesjährigen internationalen Strong Cities 2030 Konferenz, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Stadt Johannesburg vom 13. - 15. Oktober 2019 in Johannesburg, Südafrika ausrichtete.

Veranstaltungsberichte

„Pfalz – Elsass – Baden: Europa im Kleinen“

von Christine Wagner

Die letzte politische Bildungsreise des Freundeskreises 2019 führte vom 15. bis 22. Oktober in die deutsch-französische Grenzregion.
KAS/Juliane Liebers

Veranstaltungsberichte

"The winner takes it all"

Keynote von Philip Marsden
European Data Summit - competition matters

Veranstaltungsberichte

7. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

Am 29. Oktober 2019 organisierte das KAS-Büro Peking gemeinsam mit der Gesellschaft des chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland und dem Außenamt der Provinz Jilin das alljährliche und inzwischen 7. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung. In diesem Jahr wurden der Strukturwandel und die damit einhergehenden Herausforderungen in den Mittelpunkt der Konferenz gestellt und auch anhand deutscher Beispiele, u.a. der Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt, von den Konferenzteilnehmern ausgiebig diskutiert.
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

Geopolitik der Energieressourcen und Energiesicherheit

von Juro Avgustinović

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb am 29. Oktober 2019 in Zagreb eine Konferenz über die energiepolitischen Herausforderungen Kroatiens und der EU. Unter Beteiligung des kroatischen Assistenzministers im Energie- und Umweltministeriums, Domagoj Validžić und des strategischen Energieanalytikers des Hague Center for Strategic Studies, Dr. Jan Frederik Braun, und weiteren Energie- und Wirtschaftsexperten erläuterte man u.a. den Einfluss von Energieressourcen auf die aktuellen geopolitischen Änderungen weltweit.

Veranstaltungsberichte

Meinungsfreiheit und Hate Speech in Südafrika

Roundtable-Diskussion
Am 17. Oktober 2019 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Centre for Unity in Diversity (CUD) die dritte Roundtable-Diskussion dieses Jahres. Im Kern der Reden und der anschließenden Diskussion wurde die Wichtigkeit der Meinungsfreiheit stets betont. Es wurde jedoch auch hinterfragt, wo die Grenze zwischen freier Meinung und Hassrede verläuft. Anlass der Veranstaltung war unter anderem der jüngste Bericht der South African Human Rights Commission (SAHRC), der sich mit Hate Speech befasst. Um dieses Thema näher zu beleuchten, wurden rechtliche, psychologische und politische Aspekte beleuchtet.

Veranstaltungsberichte

Regional- und Kommunalpolitiker aus Peru und Ecuador zu Gast in NRW und Berlin

Der föderale Staatsaufbau in Deutschland stand im Zentrum eines Inlandsprogramms, welches acht Regionalpolitiker aus Peru und Ecuador vom 20.-24. Oktober nach Düsseldorf, Essen und Berlin führte.

Veranstaltungsberichte

Fünfter Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema

von Eduardo Walsh

Organisation und soziale Kommunikation
Vom 26. bis zum 29. September fand in Valladolid (Yucatán) der fünfte Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema “Organisation und soziale Kommunikation” statt. Die Teilnehmer waren indigene Führungspersönlichkeiten aus den Bundesstaaten Veracruz, Yucatán, Sonora, Quintana Roo und Oaxaca.

Veranstaltungsberichte

Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU

von Luka Blaić

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Institut für Migrationen und Ethnizitäten (IMIN) am 26. Oktober 2019 in Split eine internationale Konferenz zum Thema: "Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Migrationexperten und Universitätsvertreter aus den Vereinigten Staaten von Amerika und zahlreichen Ländern Europas über die Herausforderungen und Folgen der Migration weltweit.