Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

ausgebucht
Schreibwerkstatt
Online und offline den richtigen Ton treffen
ausgebucht

Feb

2021

Schreibwerkstatt
Online und offline den richtigen Ton treffen
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Politischer Werkzeugkasten
Online-Seminar
ausgebucht

Feb

2021

Politischer Werkzeugkasten
Online-Seminar
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
ausgebucht

Feb

2021

Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mär

2021

ausgebucht
Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
ausgebucht

Feb

2021

-

Mär

2021

Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.

Online-Seminar

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie 2021

Unser Angebot an kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen

Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige Bürger einen Beitrag dazu, ihre Heimat mitzugestalten. Wir möchten etablierte und frisch gewählte Kommunalpolitiker nach 100 Tagen „im Amt“ dabei unterstützen Verantwortung zu übernehmen, Projekte mitzuentwickeln und sich für die Gemeinschaft einzubringen. Mit unseren digitalen Seminaren machen wir dazu ein Angebot, mit welchem kommunal Engagierte Kompetenzen aufbauen und ihre fachliche Expertise weiter vertiefen können.

Live-Stream

DigitalPakt Kita – Warum jetzt und was verbirgt sich dahinter?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Live auf Facebook und auf YouTube

Event

JugendpolitikTag zur Generationengerechtigkeit

Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten - Jetzt bist DU gefragt!

Unsere Gesellschaft geht uns alle an. Teilhaben und mitgestalten, um gemeinsam dazu beizutragen, dass niemand auf der Strecke bleibt - Melde Dich für DEINE Generation zu Wort!

Online-Seminar

ausgebucht

"Zur Vermeidung weiterer Provokationen"- Die kurze Geschichte des Michael Gartenschläger

Roman Grafe

Vortrag

Die neue „Mosaikrechte“

Bestandteil des Pluralismus oder Gefahr für die Demokratie?

Vortrag als Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Digitalisierung im Ehrenamt

Praxisseminar

Expertengespräch

Organisierte Kriminalität und Drogenhandel in Thüringen

Wie Sicherheit hergestellt und Menschen geschützt werden können

Online-Seminar

Aktuelle Trends im Rechtsextremismus

Mittagsgespräche zum Extremismus

Online-Seminar

Hambach LIVE

Multilateralismus in Europa und der Welt?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Live-Stream

Welche Auswirkungen hat Corona auf Cybersicherheit sowie auf staatliche Cyberaktivitäten?

15. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

Digitale Sicherheitsrisiken durch die gestiegene Nutzung digitaler Angebote und den Einsatz weniger geschützter, privater IT-Geräte im Home-Office während der Pandemie verdeutlichen die Notwendigkeit adäquater Maßnahmen zum Schutz von IT-Systemen in kritischen Infrastrukturen. Auf der einen Seite profitiert Cyberkriminalität gegenwärtig von der Unsicherheit und dem Informationsbedürfnis der Menschen. Auf der anderen Seite nutzen Staaten vermehrt Cyberspionage, um Informationen über Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus, potentielle Impfungen und Behandlungsmethoden zu erlangen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Communiqué de presse: Lancement du Digital Boot Camp

Lancement du Digital Boot Camp, première étape du projet "Citizen Digital Initiative"

La Fondation Konrad-Adenaeur-Stiftung Maroc et l’association Moroccan Millennium Leaders (MML) lancent l’inauguration du digital Boot Camp le dimanche 7 février 2021, première initiative citoyenne qui ambitionne de former les futurs leaders digitaux.

"Der Druck wird steigen, überall dort, wo es eingefrorene Krisen gibt"

Veranstaltung "Neue Ordnung in den USA" mit Prof. Thomas Jäger

Carl Lutz und die Rettung ungarischer Juden vor dem Holocaust

Online-Veranstaltung anlässlich des Denkt@ges zum 27.01

Partnertreffen 2021

Den Jahreswechsel nahm das Regionalprogramm Politischer Dialog Westafrika (PDWA) der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zum Anlass, seine internationalen und lokalen Partnerorganisationen einzuladen und sich für die enge Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken und seine Hoffnungen für das neue Jahr 2021 zu teilen.

KAS

Wie gelingt Verbraucherschutz und Produktsicherheit auf europäischer Ebene?

Europatalk der Konrad-Adenauer-Stiftung

Veranstaltungsbericht Facebook Live

China's activities in Europe and Asia

The Centre for China Analysis and Strategy (CCAS) together with the China Observers in Central and Eastern Europe (CHOICE) and the India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung organized a virtual discussion on “China’s activities in Europe and Asia: Perspectives from CEE and India” on 2nd February 2021.

Formation sur la démocratie participative au profit des présidents des communes au Maroc

Formation

La Fondation Konrad-Adenauer et l’Université Al Akhawayn ont organisé une formation le 23 et le 24 janvier 2021 sur la démocratie participative destinée aux présidents des collectivités territoriales au Maroc à Al Akhawayn Executive Education Center.

Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Zukunftsperspektive

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

KAS MP SOE

Online-Training: Politische Kommunikation für Profis

Digitales Netzwerken und die Organisation von Online-Pressekonferenzen und Interviews standen auf dem Programm des zweiteiligen Block-Seminars mit Politikberater Robert Hein und Kommunikationsprofis aus Südosteuropa.

Sich mit Geschichte auseinanderzusetzen – in der Literatur

Ein Gespräch mit Autorin Bettina Lausen

Das Regionalbüro Westfalen hatte am 27. Januar, dem Gedenktag für die Opfer des Holocaust, und  im Rahmen des KAS-weiten Denkt@gs gegen Antisemitismus, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit die Autorin Bettina Lausen zu einem Gespräch und einer anschließenden Lesung eingeladen. An der digitalen Veranstaltung unter dem Titel „Sich mit Geschichte auseinandersetzen – in der Literatur“ nahmen zwei Geschichtskurse des Gymnasiums an der Hönne in Menden teil.