Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

-

Mär

2020

3 Floor, Nikkei Building, 1-3-7, Otemachi, Chiyoda-ku, Tokyo
Tokyo Conference 2020
The Tokyo Conference is the most influential high-level track II dialogue on international challenges and global governance in Japan

Feb

2020

-

Mär

2020

3 Floor, Nikkei Building, 1-3-7, Otemachi, Chiyoda-ku, Tokyo
Tokyo Conference 2020
The Tokyo Conference is the most influential high-level track II dialogue on international challenges and global governance in Japan
Mehr erfahren

Feb

2020

Phnom Penh
THINK Green - SAVE Energy
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.

Feb

2020

Phnom Penh
THINK Green - SAVE Energy
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.
Mehr erfahren

Feb

2020

-

Mär

2020

Obermarchtal
ausgebucht
Kompaktkurs Pressearbeit
Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressem...
ausgebucht

Feb

2020

-

Mär

2020

Obermarchtal
Kompaktkurs Pressearbeit
Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressem...
Mehr erfahren

Feb

2020

Loja
Die Andenregion: Klimawandel, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien
Gemeinsam mit unserem Partner "Energía Renovable Perú" haben wir einen neuen Seminarzyklus begonnen, der das Netzwerk auf die Andenländer ausdehnt. Bei dieser Gelegenheit haben sich...

Feb

2020

Loja
Die Andenregion: Klimawandel, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien
Gemeinsam mit unserem Partner "Energía Renovable Perú" haben wir einen neuen Seminarzyklus begonnen, der das Netzwerk auf die Andenländer ausdehnt. Bei dieser Gelegenheit haben sich...
Mehr erfahren

Workshop

E-lection Bridge Academy in Addis Ababa, Ethiopia

KAS Media Africa has invited a dozen young politicians to learn about political communication.

Fachkonferenz

Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz

Wie profitiert die Kommune maximal?
Extreme Wetterereignisse (Starkregen, Hagel, Sturm, Hitze und lange Trockenperioden) nehmen zu. Schäden an Gebäuden, gebauter Infrastruktur, Naturgütern und der menschlichen Gesundheit sind die Folge. Präventive Maßnahmen werden dies nie ganz verhindern können. Ziel kommunaler Politik ist es deshalb heute, das System Stadt/Region so umzubauen, dass es auf extreme Wetterereignisse flexibler reagiert und dessen Folgen besser verarbeiten und verkraften kann, dass es also Klima-resilient wird.

Seminar

China – eine kommende Weltmacht?

Eine Schulveranstaltung

Vortrag

Das „C“ in den Medien – Eine ethische Perspektive

Gießener Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Medien sollen verantwortlich, objektiv, verlässlich und gründlich berichten, weder Fake News verbreiten, noch instrumentalisieren. Prof. Dr. Claudia Nothelle spricht über das christliche Menschenbild und das damit einhergehende würdeorientierte Grundverständnis des Menschen und den Blick auf das Gemeinwohl, und warum dieser Wertekompass in den Medien seinen festen Platz haben sollte.

Studien- und Informationsprogramm

Diplomado en Campañas Electorales

Modalidades de gerente o aspirante a candidatura 2020
El Diplomado en Campañas Electorales con las modalidades de gerente o aspirante a candidatura 2020 constará de 7 grados, 1 simulador, 1 sesión intensiva presencial de oratoria-debate y 1 práctica en campo.

Diskussion

Herausforderungen für Politik und Berichterstattung in Zeiten von "Fake News" und Social-Media...

Mönchengladbach im Gespräch
In unserer neuen Veranstaltungsreihe "Mönchengladbach im Gespräch" diskutieren wir unter der Schirmherrschaft von Jochen Klenner MdL aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen.

Seminar

Kursreihe zur politischen Bildung für junge Leute

Politikkurs für junge Leute
Der Trainingskurs zur politischen Bildung für junge Leute wird im Bundesstaat Sao Paulo an verschiedenen Orten angeboten. Im KAS-Büro Brasilien können weitere Informationen erfragt werden.

Seminar

Politik in Zeiten von Sozialen Medien

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten
Schülerseminar in der BBS7 Hannover

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Der Aufbau des Friedens in der Region Zentralamerika

Am Donnerstag, den 31. Oktober, fand eine Konfernz zum Thema "La Construcción de Paz en la región centroamericana" (dt. "Der Aufbau des Freidens in der Region Zentralamerika") statt. Hauptredner war Dr. Esteban Ramos, tätig am Lehrstuhl für Friedenskultur (IUDPAS) und für die Fakultät der Sozialwissenschaften (UNAH). Der weitere Veranstaltungsbericht ist unten abgebildet und ausschließlich auf Spansich zur Verügung.

Veranstaltungsberichte

Mehr Europa für die vernetzte Welt

von Julia Rieger

"Mein Europa" mit Sabine Lautenschläger, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank
Europa ist vielfältig: Jeder definiert für sich andere Werte, die die eigene europäische Identität ausmachen. Doch das Friedensprojekt EU steht vor vielen Herausforderungen: Populismus und sinkendes Vertrauen treten häufiger auf. Bei „Mein Europa!“ geben prominente Europäerinnen und Europäer einen Einblick in ihr ganz persönliches Europa. Sabine Lautenschläger, Mitglied der Europäischen Zentralbank, sprach vor etwa 200 Gästen im Künstlerverein Malkasten in Düsseldorf.

Veranstaltungsberichte

Migration: Eine offene Wunde

Eine Reise durch die Geisterdörfer Albaniens
Jüngsten Statistiken zufolge ist Albanien, trotz einer kleinen Bevölkerung von ca. 2,8 Millionen Menschen, global unter den zehn Ländern mit den meisten Asylsuchenden im Ausland. Städte und Dörfer erleben einen konstanten Exodus und werden zu menschenlosen und vereinsamten Orten. Dabei ziehen die massenweise auswandernden jungen Menschen in größeren Mengen direkt ins Ausland als in die Städte, womit Emigration zu einem nationalen Problem wird. Aus einer Umfrage von CRCA Albania und ANYN (Nationales Jugendnetzwerk Albaniens) aus dem August 2018 geht hervor, dass 70% der jungen Albaner vorhaben, in die EU auszuwandern – unter den Befragten waren zudem vor allem Studenten und Berufstätige.

Veranstaltungsberichte

Programa de Desarrollo Ejecutivo en Integración Regional con fuentes de energía renovable en ALC

von Giovanni Burga

Taller Presencial
En las instalaciones del Ministerio de Minas y Energía de Brasil (MME), en Brasilia, y con la presencia de representantes de 10 países diferentes de la región, se realizó del 21 al 25 de octubre el Taller presencial del Programa que da título a este informe, evento que cierra el módulo virtual realizado desde agosto del presente año. Evento organizado por OLADE, el MME y nosotros.
Harry Metcalfe / flickr / CC BY 2.0

Veranstaltungsberichte

Religionen zwischen Resistenz, Repression und Resakralisierung

von Stefan Stahlberg

Das 12. Hohenschönhausen-Forum widmete sich dem Spannungsverhältnis von Religionen in Diktaturen und liberalem Rechtsstaat
Wohin man auch schaut, Religion und Staat stehen international im Spannungsverhältnis. In Diktaturen gestaltet sich das Verhältnis konfliktreicher, aber auch in Demokratien wird die Rolle der Religionen stets neu ausgehandelt. Wie es um die Religionsfreiheit heute bestellt ist, wo Religionen eingeschränkt und wo Religionsgemeinschaften wirkmächtiger werden, haben Expertinnen und Experten beim 12. Hohenschönhausen-Forum diskutiert.

Veranstaltungsberichte

Sommerschule für junge Journalisten

„Der Beruf des Journalisten in Zeiten von ‚Fake News‘ und Propaganda“
Die Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien organisierte in Zusammenarbeit mit dem Department für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana vom 22. bis zum 27. September 2019 in Razem bei Shkoder eine Sommerschule für junge Journalisten zum Thema Fake News und Propaganda.

Veranstaltungsberichte

Syrian Academy for Non-Violent Change in Syria

Nach acht Jahren Krieg in Syrien sind Projekte zu politischer Selbstbestimmung dringend erforderlich, um die Grundlage für einen langfristigen demokratischen Übergangsprozess zu schaffen. Als Beitrag zu diesem Bedürfnis nach gewaltfreiem politischem und zivilem Engagement gründete das Syrien/Irak-Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit Hamzet Wasel die Syrian Academy for Non-Violent Change. Dort werden junge Syrern mit dem notwendigen Wissen, als auch den praktischen Werkzeugen und Kompetenzen ausgestattet, um sich effektiv in der Politik zu engagieren und damit die Zahl der Jugendlichen zu erhöhen, die zukünftig an der Spitze des demokratischen Wandels in Syrien stehen können.

Veranstaltungsberichte

Toleranz ist nicht genug

von Gisela Elsner

3. Internationale Parlamentarierkonferenz zu Religions- und Bekenntnisfreiheit in Singapur
In Zusammenarbeit mit dem International Panel of Parliamentarians for Freedom of Religion or Belief (IPPFoRB) führte das KAS Rechtsstaatsprogramm Asien am 30. bis 31. Oktober 2019 in Singapur die dritte internationale Parlamentarierkonferenz zu Religions- und Bekenntnisfreiheit durch.

Veranstaltungsberichte

Freiheit nicht nur wollen, sondern auch gestalten!

von Julia Rieger

Neusser Stadtgespräch mit Joachim Gauck, Bundespräsident a.D.
Vor 30 Jahren gipfelte die friedliche Revolution in der DDR im Fall der Mauer und ermöglichte die Wiedervereinigung. Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck erlebte die Zeit der Wende in der DDR und prägte diese und die Zeit danach besonders. Beim Neusser Stadtgespräch sprach er über seine Erlebnisse in der DDR und über die Zukunft.

Veranstaltungsberichte

Strong Cities 2030 Konferenz: Überwindung städtischer Ungleichheiten

Strong Cities 2030 Initiative
“Innovative Ansätze zur Überwindung städtischer Ungleichheiten” war das Thema der diesjährigen internationalen Strong Cities 2030 Konferenz, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Stadt Johannesburg vom 13. - 15. Oktober 2019 in Johannesburg, Südafrika ausrichtete.