Veranstaltungen

Heute

Feb

2020

Workshop zu Verfassungsprozessen, verfassungsrechtlichen Verpflichtungen und demokratischem Wandel in...
In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies (CALS) NUS veranstaltet das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS ein eintägiges Seminar über verfassungsrechtliche Verpflichtu...

Feb

2020

Workshop zu Verfassungsprozessen, verfassungsrechtlichen Verpflichtungen und demokratischem Wandel in...
In Zusammenarbeit mit dem Center for Asian Legal Studies (CALS) NUS veranstaltet das Rechtsstaatsprogramm Asien der KAS ein eintägiges Seminar über verfassungsrechtliche Verpflichtu...
Mehr erfahren

Feb

2020

-

Mär

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...

Feb

2020

-

Mär

2020

Trends, Themensetzung und ihre Kommunikation
Gesellschaftliche Trends und neue Entwicklungen lassen sich vor allem in Wahlkampfzeiten erkennen. Die Vorwahlen in den Parteien zur Wahl von Präsident und Kongress im November biet...
Mehr erfahren

Feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

Feb

2020

Soziale Medien in der politischen Kommunikation
Seminar für kommunalpolitisch Interessierte
Mehr erfahren

Feb

2020

ausgebucht
Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
ausgebucht

Feb

2020

Rechte und Pflichten im Gemeinderat
Der kommunale Haushalt, kein Buch mit sieben Siegeln!
Mehr erfahren

Vortrag

"Die Rolle des Staates im Tunesien von morgen"

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das FOAP organisieren am 29. Februar eine Konferenz zur Rolle des Staates im Tunesien von morgen.

Seminar

Die Andenregion: Klimawandel, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien

Ein gemeinsamer Ursprung und ein gemeinsames Schicksal
Gemeinsam mit unserem Partner "Energía Renovable Perú" haben wir einen neuen Seminarzyklus begonnen, der das Netzwerk auf die Andenländer ausdehnt. Bei dieser Gelegenheit haben sich folgende Personen der Zusammenarbeit angeschlossen: die Mancomunidad de Bosque Seco und der UNESCO-Lehrstuhl für nachhaltige Entwicklung der Universidad Técnica Particular de Loja.

Seminar

Kompaktkurs Pressearbeit

Erfolgreiche Pressearbeit orientiert sich immer auch an den Nachrichtenwerten für die Öffentlichkeit. Im Zentrum dieses praktisch angelegten Seminars steht das Schreiben von Pressemitteilungen.

Seminar

THINK Green - SAVE Energy

Prctical Energy Efficiency Seminar
THINK Green, SAVE Energy the new practical energy efficiency seminar is designed to provide beyond the studies insights into the professional and potential working environment.

Event

Tokyo Conference 2020

Genron NPO event / February. 29th at Nikkei Hall and March 1st at Tokyo Prince Hotel
The Tokyo Conference is the most influential high-level track II dialogue on international challenges and global governance in Japan

Workshop

E-lection Bridge Academy in Addis Ababa, Ethiopia

KAS Media Africa has invited a dozen young politicians to learn about political communication.

Fachkonferenz

Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz

Wie profitiert die Kommune maximal?
Extreme Wetterereignisse (Starkregen, Hagel, Sturm, Hitze und lange Trockenperioden) nehmen zu. Schäden an Gebäuden, gebauter Infrastruktur, Naturgütern und der menschlichen Gesundheit sind die Folge. Präventive Maßnahmen werden dies nie ganz verhindern können. Ziel kommunaler Politik ist es deshalb heute, das System Stadt/Region so umzubauen, dass es auf extreme Wetterereignisse flexibler reagiert und dessen Folgen besser verarbeiten und verkraften kann, dass es also Klima-resilient wird.

Seminar

China – eine kommende Weltmacht?

Eine Schulveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

„Pfalz – Elsass – Baden: Europa im Kleinen“

von Christine Wagner

Die letzte politische Bildungsreise des Freundeskreises 2019 führte vom 15. bis 22. Oktober in die deutsch-französische Grenzregion.
KAS/Juliane Liebers

Veranstaltungsberichte

"The winner takes it all"

Keynote von Philip Marsden
European Data Summit - competition matters

Veranstaltungsberichte

7. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

Am 29. Oktober 2019 organisierte das KAS-Büro Peking gemeinsam mit der Gesellschaft des chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland und dem Außenamt der Provinz Jilin das alljährliche und inzwischen 7. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung. In diesem Jahr wurden der Strukturwandel und die damit einhergehenden Herausforderungen in den Mittelpunkt der Konferenz gestellt und auch anhand deutscher Beispiele, u.a. der Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt, von den Konferenzteilnehmern ausgiebig diskutiert.
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

Geopolitik der Energieressourcen und Energiesicherheit

von Juro Avgustinović

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb am 29. Oktober 2019 in Zagreb eine Konferenz über die energiepolitischen Herausforderungen Kroatiens und der EU. Unter Beteiligung des kroatischen Assistenzministers im Energie- und Umweltministeriums, Domagoj Validžić und des strategischen Energieanalytikers des Hague Center for Strategic Studies, Dr. Jan Frederik Braun, und weiteren Energie- und Wirtschaftsexperten erläuterte man u.a. den Einfluss von Energieressourcen auf die aktuellen geopolitischen Änderungen weltweit.

Veranstaltungsberichte

Meinungsfreiheit und Hate Speech in Südafrika

Roundtable-Diskussion
Am 17. Oktober 2019 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Centre for Unity in Diversity (CUD) die dritte Roundtable-Diskussion dieses Jahres. Im Kern der Reden und der anschließenden Diskussion wurde die Wichtigkeit der Meinungsfreiheit stets betont. Es wurde jedoch auch hinterfragt, wo die Grenze zwischen freier Meinung und Hassrede verläuft. Anlass der Veranstaltung war unter anderem der jüngste Bericht der South African Human Rights Commission (SAHRC), der sich mit Hate Speech befasst. Um dieses Thema näher zu beleuchten, wurden rechtliche, psychologische und politische Aspekte beleuchtet.

Veranstaltungsberichte

Regional- und Kommunalpolitiker aus Peru und Ecuador zu Gast in NRW und Berlin

Der föderale Staatsaufbau in Deutschland stand im Zentrum eines Inlandsprogramms, welches acht Regionalpolitiker aus Peru und Ecuador vom 20.-24. Oktober nach Düsseldorf, Essen und Berlin führte.

Veranstaltungsberichte

Fünfter Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema

von Eduardo Walsh

Organisation und soziale Kommunikation
Vom 26. bis zum 29. September fand in Valladolid (Yucatán) der fünfte Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema “Organisation und soziale Kommunikation” statt. Die Teilnehmer waren indigene Führungspersönlichkeiten aus den Bundesstaaten Veracruz, Yucatán, Sonora, Quintana Roo und Oaxaca.

Veranstaltungsberichte

Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU

von Luka Blaić

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Institut für Migrationen und Ethnizitäten (IMIN) am 26. Oktober 2019 in Split eine internationale Konferenz zum Thema: "Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Migrationexperten und Universitätsvertreter aus den Vereinigten Staaten von Amerika und zahlreichen Ländern Europas über die Herausforderungen und Folgen der Migration weltweit.
DU List

Veranstaltungsberichte

Neue Medienformate: Fernsehen

von Marko Prusina

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete vom 25. bis 26. Oktober 2019 in Dubrovnik gemeinsam mit der Universität Dubrovnik eine Konferenz über neue Medienformate. Während der zweitägigen Konferenz debattierten Kommunikationsexperten aus Ländern Südosteuropas mit Vertretern kroatischer Universitäten sowie über die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks als auch über seine Rolle bei der Gestaltung der Kultur, Gesellschaft, Politik und des Staates.

Veranstaltungsberichte

Rechte der Frauen in Tansania

von Jane Mbeba

EIN GEMEINSAMER WORKSHOP VON WAWATA UND JUWAKITA IN DAR ES SALAAM
Am 19. Und 20. 0ktober 2019 veran-staltette die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Katholischen Frauen Oragnisation (WAWATA) und der Muslimischen Frauen organisation (JUWAKITA) einen gemeinsamen Workshop zum Thema Rechte der Frauen in Tansania. Es handelte sich um eine Fortsetzung von zwei separaten Workshops die letztes Jahr standtfanden. Insgesmant waren 80 Frauen aus ganz Tansania eingeladen.