Veranstaltungen

Heute

Mai

2022

Köln
Die transatlantische Illusion
Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Mai

2022

Energiepolitik im Angesicht des Ukrainekriegs
Expertengespräch

Mai

2022

Berlin
Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems
Eine Analyse...

Mai

2022

-

Jul

2022

Demokratie und Wahlrecht
Praxisorientierter Kurs in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationales Recht - CEDIN
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 12 Ergebnissen.

Vortrag

storniert

"Konrad Adenauer - David Ben-Gurion - Eine unmögliche Freundschaft?"

Die Veranstaltung wird ins zweite Halbjahr verschoben. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Präsenz-Vortragsveranstaltung und Diskussion mit Dr. Michael Borchard

Diskussion

Die Stimmungsdemokratie - Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Workshop

Digitale Sprechstunde „Studieren mit Stipendium“ -
jetzt zur Bewerbungsrunde 2022 bewerben

Informationen kompakt und maßgeschneidert im direkten Gespräch

Diskutieren über aktuelle Themen, Freundschaften schließen und finanzielle Unterstützung beim Studium oder der Promotion – all das und mehr gibt es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserer digitalen Sprechstunde beantworten wir alle Fragen.

Seminar

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Gespräch

Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die EU-Agrarreform und ihre Umsetzung in Mitgliedstaaten und Regionen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Expertengespräch

Mehr Sicherheitsgefühl – Aber wie?

mit Vorstellung der Ergebnisse einer repräsentativen KAS-Umfrage zu Kriminalitätsangst und der Akzeptanz von Maßnahmen gegen Kriminalität

Vortrag

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Event

Unser Staat in guter Verfassung?

Gesprächsabend anlässlich der Verkündung des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949

Vortrag

ausgebucht

Unternehmerin des Jahres 2018: „Mut zur Gründung“

Mittagsgespräch aus der Reihe „kas kompakt“

Diskussion

Verspielen wir unsere Zukunft, Herr Bury und Herr Zippelius?

"Perspektive: global!"

KAS-Dialog: „Perspektive: global!“ Wir lieben die Debatte. Und wir lieben den Blick über den Tellerrand. Mit diesem Format möchten wir die digitale Welt für einen grenzüberschreitenden Dialog nutzen. Multinational, multidisziplinär und plural. Im Fokus stehen Politik, Wirtschaft und wo immer es passt Kultur. Mal ernst, auch gerne mal augenzwinkernd.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

RSI

V4 Defense Policy Challenge

The Robert Schuman Institute in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stfitung and the International Visegrad Fund organised a simulation game for young university students and politicians from the V4 countries with the title "V4 Defense Policy Challenge".

KAS Algerien

Die Zaouïa zwischen spiritueller Entwicklung und traditioneller Sozialwirtschaft

Fachtagung über die Bruderschaft der Zaouïa

Wissenschaftliche Tagung über die Rolle der Zaouïa in ihren verschiedenen Phasen der Geschichte und wie sie sich noch immer als vielversprechendes sozioökonomisches Projekt darstellen.

Pandemic Response and Beyond

MIDAS-KAS Conference 2020 (English only)

The MiDAS-KAS Conference 2020 was held virtually from 9 - 10 December 2020. About 245 participants representing various government departments, especially from defence, national security, healthcare and related agencies; research and think-tank organisations; international agencies; and the diplomatic corp joined this conference on how COVID-19 had challenged the public globally and what are the possible responses for it from governments.

Pixabay

Für andere da sein macht glücklich

Unterstützung für krebskranke Kinder und ihre Familien – Die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Medienrechtstage Frankfurt (Oder): Rechtliche Rahmenbedingungen für intermediäre Plattformen

Das KAS-Medienprogramm brachte Medienexperten aus Südosteuropa an die Universität Viadrina

EU-Delegation to Ukraine

Welche Perspektiven eröffnet der EGD ukrainischen lokalen Gemeinden?

Onlinediskussion

Am 8. Dezember 2021 fand im Studio des TV-Senders Hromadske in Kiew die Onlinediskussion „European Green Deal für ukrainische Kommunen: Perspektiven und Möglichkeiten“ statt, an der Energie- und KlimaexpertInnen sowie VertreterInnen von Organen der kommunalen Selbstverwaltung, lokalen Unternehmen und Zivilgesellschaft aus zahlreichen ukrainischen Regionen teilnahmen. Als Mitveranstalter fungierten die Kyjiwer Gespräche und das KAS-Auslandsbüro Kiew. Die Maßnahme wurde von der EU-Vertretung in Kiew unterstützt und fand im Rahmen ihrer Kommunikationskampagne „Grünes Potential zusammen erschließen“ statt.

Zukünftige Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Privatwirtschaft

Am 09. Dezember 2021 organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung und die Friedrich-Ebert-Stiftung gemeinsam mit der Deutsch-Mazedonische Wirtschaftsvereinigung eine Podiumsdiskussion zum Thema: „Zukünftige Zusammenarbeit zwischen Kommunen und Privatwirtschaft“. Ziel der Veranstaltung war es, eine Austauschplattform zu bieten, auf der die neu gewählten Bürgermeister im Land die Möglichkeit bekamen, sich mit den Mitgliedsunternehmen der Deutsch-Mazedonischen Wirtschaftsvereinigung auszutauschen und sich über die Bedürfnisse der Wirtschaft zu informieren.

COP26 Conference

How do we move forward in Europe?

Eine Online-Expertendiskussion.

https://med.ispionline.it/agenda/libya-at-the-crossroads-what-europe-and-the-international-community-can-do/#gallery-6

Libya at the Crossroads: What Europe and the International Community can do

Rome MED 2021

Dieses Panel, das im Rahmen der Rome MED Dialogues organisiert wurde, stellte die letzte Phase des Libya Proxy War Network-Projekts dar, das vom ECFR-Büro in Rom mit Unterstützung des Regionalprogramms Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS PolDiMed) und des italienischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit entwickelt wurde. Diese Initiative, die sich an der Praxis der track-two-Diplomatie orientiert, bestand aus mehreren Klausurtagungen, an denen Wissenschaftler und Analysten aus den in Libyen am stärksten engagierten Ländern teilnahmen. Die Podiumsdiskussion bei den MED-Dialogen in Rom war mit den renommierten Experten und Fachleuten Stephanie Williams, Jose Sabadell, Tarek Megerisi, Galip Dalay, Mary Fitzgerald und Giampiero Massolo gut besetzt.

SEEMF 2021: Lektionen aus der Pandemie - bessere Kommunikation, Überwindung von Desinformation, mehr Qualitätsjournalismus

3-4 November 2021