Veranstaltungen

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

Strong Cities 2030 Konferenz: Überwindung städtischer Ungleichheiten

Strong Cities 2030 Initiative
“Innovative Ansätze zur Überwindung städtischer Ungleichheiten” war das Thema der diesjährigen internationalen Strong Cities 2030 Konferenz, die die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit der Stadt Johannesburg vom 13. - 15. Oktober 2019 in Johannesburg, Südafrika ausrichtete.

Veranstaltungsberichte

„Pfalz – Elsass – Baden: Europa im Kleinen“

von Christine Wagner

Die letzte politische Bildungsreise des Freundeskreises 2019 führte vom 15. bis 22. Oktober in die deutsch-französische Grenzregion.
KAS/Juliane Liebers

Veranstaltungsberichte

"The winner takes it all"

Keynote von Philip Marsden
European Data Summit - competition matters

Veranstaltungsberichte

7. Deutsch-Chinesisches Symposium zur Urbanisierung

Am 29. Oktober 2019 organisierte das KAS-Büro Peking gemeinsam mit der Gesellschaft des chinesischen Volkes für Freundschaft mit dem Ausland und dem Außenamt der Provinz Jilin das alljährliche und inzwischen 7. Deutsch-Chinesische Symposium zur Urbanisierung. In diesem Jahr wurden der Strukturwandel und die damit einhergehenden Herausforderungen in den Mittelpunkt der Konferenz gestellt und auch anhand deutscher Beispiele, u.a. der Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt, von den Konferenzteilnehmern ausgiebig diskutiert.
KAS Kroatien

Veranstaltungsberichte

Geopolitik der Energieressourcen und Energiesicherheit

von Juro Avgustinović

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete zusammen mit der Politikwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zagreb am 29. Oktober 2019 in Zagreb eine Konferenz über die energiepolitischen Herausforderungen Kroatiens und der EU. Unter Beteiligung des kroatischen Assistenzministers im Energie- und Umweltministeriums, Domagoj Validžić und des strategischen Energieanalytikers des Hague Center for Strategic Studies, Dr. Jan Frederik Braun, und weiteren Energie- und Wirtschaftsexperten erläuterte man u.a. den Einfluss von Energieressourcen auf die aktuellen geopolitischen Änderungen weltweit.

Veranstaltungsberichte

Meinungsfreiheit und Hate Speech in Südafrika

Roundtable-Diskussion
Am 17. Oktober 2019 veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Centre for Unity in Diversity (CUD) die dritte Roundtable-Diskussion dieses Jahres. Im Kern der Reden und der anschließenden Diskussion wurde die Wichtigkeit der Meinungsfreiheit stets betont. Es wurde jedoch auch hinterfragt, wo die Grenze zwischen freier Meinung und Hassrede verläuft. Anlass der Veranstaltung war unter anderem der jüngste Bericht der South African Human Rights Commission (SAHRC), der sich mit Hate Speech befasst. Um dieses Thema näher zu beleuchten, wurden rechtliche, psychologische und politische Aspekte beleuchtet.

Veranstaltungsberichte

Regional- und Kommunalpolitiker aus Peru und Ecuador zu Gast in NRW und Berlin

Der föderale Staatsaufbau in Deutschland stand im Zentrum eines Inlandsprogramms, welches acht Regionalpolitiker aus Peru und Ecuador vom 20.-24. Oktober nach Düsseldorf, Essen und Berlin führte.

Veranstaltungsberichte

Fünfter Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema

von Eduardo Walsh

Organisation und soziale Kommunikation
Vom 26. bis zum 29. September fand in Valladolid (Yucatán) der fünfte Ausbildungskurs der Veranstaltungsreihe Humanismus und indigene Führungskräfte zum Thema “Organisation und soziale Kommunikation” statt. Die Teilnehmer waren indigene Führungspersönlichkeiten aus den Bundesstaaten Veracruz, Yucatán, Sonora, Quintana Roo und Oaxaca.

Veranstaltungsberichte

Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU

von Luka Blaić

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete mit dem Institut für Migrationen und Ethnizitäten (IMIN) am 26. Oktober 2019 in Split eine internationale Konferenz zum Thema: "Globalisierung der Migration, Anti-Immigrant Parteien und Xenophobie in der EU". Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten Migrationexperten und Universitätsvertreter aus den Vereinigten Staaten von Amerika und zahlreichen Ländern Europas über die Herausforderungen und Folgen der Migration weltweit.
DU List

Veranstaltungsberichte

Neue Medienformate: Fernsehen

von Marko Prusina

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete vom 25. bis 26. Oktober 2019 in Dubrovnik gemeinsam mit der Universität Dubrovnik eine Konferenz über neue Medienformate. Während der zweitägigen Konferenz debattierten Kommunikationsexperten aus Ländern Südosteuropas mit Vertretern kroatischer Universitäten sowie über die Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks als auch über seine Rolle bei der Gestaltung der Kultur, Gesellschaft, Politik und des Staates.