Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

ausgebucht
Schreibwerkstatt
Online und offline den richtigen Ton treffen
ausgebucht

Feb

2021

Schreibwerkstatt
Online und offline den richtigen Ton treffen
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Politischer Werkzeugkasten
Online-Seminar
ausgebucht

Feb

2021

Politischer Werkzeugkasten
Online-Seminar
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
ausgebucht

Feb

2021

Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mär

2021

ausgebucht
Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
ausgebucht

Feb

2021

-

Mär

2021

Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.

Online-Seminar

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie 2021

Unser Angebot an kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen

Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige Bürger einen Beitrag dazu, ihre Heimat mitzugestalten. Wir möchten etablierte und frisch gewählte Kommunalpolitiker nach 100 Tagen „im Amt“ dabei unterstützen Verantwortung zu übernehmen, Projekte mitzuentwickeln und sich für die Gemeinschaft einzubringen. Mit unseren digitalen Seminaren machen wir dazu ein Angebot, mit welchem kommunal Engagierte Kompetenzen aufbauen und ihre fachliche Expertise weiter vertiefen können.

Live-Stream

DigitalPakt Kita – Warum jetzt und was verbirgt sich dahinter?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Live auf Facebook und auf YouTube

Event

JugendpolitikTag zur Generationengerechtigkeit

Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten - Jetzt bist DU gefragt!

Unsere Gesellschaft geht uns alle an. Teilhaben und mitgestalten, um gemeinsam dazu beizutragen, dass niemand auf der Strecke bleibt - Melde Dich für DEINE Generation zu Wort!

Online-Seminar

ausgebucht

"Zur Vermeidung weiterer Provokationen"- Die kurze Geschichte des Michael Gartenschläger

Roman Grafe

Vortrag

Die neue „Mosaikrechte“

Bestandteil des Pluralismus oder Gefahr für die Demokratie?

Vortrag als Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Digitalisierung im Ehrenamt

Praxisseminar

Expertengespräch

Organisierte Kriminalität und Drogenhandel in Thüringen

Wie Sicherheit hergestellt und Menschen geschützt werden können

Online-Seminar

Aktuelle Trends im Rechtsextremismus

Mittagsgespräche zum Extremismus

Online-Seminar

Hambach LIVE

Multilateralismus in Europa und der Welt?

Unsere Online-Gesprächsreihe "Hambach LIVE" erinnert an das Hambacher Fest. Seit 1832 steht das Hambacher Schloss symbolisch für die deutsche Demokratie. In diesem Sinne diskutieren wir aktuelle Fragen von Demokratie, Einheit, Freiheit, Volkssouveränität, Gemeinsinn, Zukunftsverantwortung, Innovation und Aufbruch in Deutschland und Europa.

Live-Stream

Welche Auswirkungen hat Corona auf Cybersicherheit sowie auf staatliche Cyberaktivitäten?

15. #HessenKAS Facebook Live-Gespräch

Digitale Sicherheitsrisiken durch die gestiegene Nutzung digitaler Angebote und den Einsatz weniger geschützter, privater IT-Geräte im Home-Office während der Pandemie verdeutlichen die Notwendigkeit adäquater Maßnahmen zum Schutz von IT-Systemen in kritischen Infrastrukturen. Auf der einen Seite profitiert Cyberkriminalität gegenwärtig von der Unsicherheit und dem Informationsbedürfnis der Menschen. Auf der anderen Seite nutzen Staaten vermehrt Cyberspionage, um Informationen über Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus, potentielle Impfungen und Behandlungsmethoden zu erlangen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Colombia

Internetkurs "Strategische Kommunikation für weibliche "social leaders" im Chocó"

Gemeinsam mit "Pacifista" organisieren wir den Internetkurs "Strategische Kommunikation für weibliche "social leaders" im Chocó"

KASYP Virtual Discussion Series 2020

Session 01: Impact of SARS-CoV-2 Pandemic among the Youth in Asia

Last 25 June 2020, the KAS PDA team launched successfully its “KASYP Virtual Discussion Series” with the aim to facilitate an online exchange platform that will allow the KASYP alumni to share their best practices and on-going lessons in managing the COVID-19 pandemic. The first session of this series focused on discussing the “Impact of SARS-CoV-2 Pandemic among the Youth in Asia”. The objective of this session was to examine the varying impacts of COVID-19 pandemic among the youth in terms of their education, employment, career, social life, and many more.

Politik im öffentlichen Raum

Online Veranstaltung in Kooperation mit der Universität Al Akhawayn

Online Konferenz mit internationalen Experten zum Thema Politik im öffentlichen Raum im Rahmen der internationalen Veranstaltungsreihe über die Sozialwissenschaften an der Universität Al Alkhawayn.

Wagener/KAS

„Deutschland ist das Rückgrat Europas und das Rückgrat zukünftiger europäischer Sicherheit“

Der slowenische Verteidigungsminister Matej Tonin zu Besuch in Berlin

Am 01. Juli 2020 hat Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. Im Rahmen der Ratspräsidentschaft kamen am 26. Juni die Verteidigungsminister der EU-27 in Berlin zusammen und begegneten sich zum ersten Mal seit langem wieder persönlich. Die Bandbreite der Themen reichte dabei von europäischen Militärmissionen, über die Situation im östlichen Mittelmeer bis hin zu dem Strategischen Kompass, einem Kernthema der deutschen Ratspräsidentschaft. Slowenien, welches im zweiten Halbjahr 2021 die EU-Ratspräsidentschaft übernimmt, bildet gemeinsam mit Deutschland und Portugal ein Ratspräsidentschafts-Trio.

Der Weg zurück zu einem "normalen" Regelbetrieb in der Schule ist noch lang!

Schule in Zeiten von Corona - Wie geht es nach den Ferien weiter?

Erstes virtuelles Gespräch über “Das Selbstbestimmungsrecht und die Autonomie der indigenen Völker“

KAS Paper “ Politische Beteiligung und Repräsentation Indigener ”

Im Rahmen des Internationalen Tages der Indigenen Völker führt die KAS-Mexiko am 20. August 2020 das virtuelle Gespräch „Recht auf Selbstbestimmung und Autonomie der indigenen Völker“ durch.

KAS Japan Weekly Covid-19 Update

25 August

Yesterday (August 24), Shinzo #Abe became #Japan 's longest continuously serving PM with 2,799 days in office. This represents Abe’s strength. (He already had become the longest serving PM last November, totaling the days in office in his 1st term) Cabinet #reshuffling is expected in September. Key messages are: 1) Two backbones in the Cabinet will remain. #LDP SG Nikai may be replaced by Abe’s favorite successor, Kishida. Meanwhile in the LDP some voice that he may keep the Cabinet over the growing concerns on Abe’s health condition. 2) #Covid-19 is giving him hard time and his disapproval rate is highest ever. 3) One more year left as LDP President / practically as PM. Whether he can dissolve the Lower House before the end of the House’s term and if the Olympic Games will take place in a ‘complete form’ are uncertain.

Leitfaden zur interaktiven Kommune

Digitale Lernplattform zur Kommunalwahl

Hier finden Sie die Beschreibung und Arbeitsvorschläge für die Nutzung unserer interaktiven Kommune.

Spielregeln für unser Stadt-, Land-, Fluss-Spiel

Hier finden Sie die Spielbeschreibung.

CC BY SA 4.0 Péter Nyikos www.nyikospeter.hu

Fünfte Sommerakademie in Sopron

Das Paneuropäische Picknick 1989 und seine Bedeutung für Europa

Vom 18. bis 20. August 2020 fand in Sopron die Sommerakademie des Deutsch-Ungarischen Jugendwerks in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. In den Räumlichkeiten des Hotels Pannonia sprachen und diskutierten Referenten aus Wissenschaft, Politik, Zivilgesellschaft und Diplomatie vor über vierzig jungen Ungarn und Deutschen über die historischen Ereignisse und die Auswirkungen des Paneuropäischen Picknicks, welches 1989 hunderten DDR-Bürgern die Flucht durch den Eisernen Vorhang in die Freiheit ermöglichte.