Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

Digitaler Kommunalkongress 2020
Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun

Okt

2020

Digitaler Kommunalkongress 2020
Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun
Mehr erfahren

Okt

2020

„Das Feuer des Drachen“
Chinas Rolle in der internationalen Politik

Okt

2020

„Das Feuer des Drachen“
Chinas Rolle in der internationalen Politik
Mehr erfahren

Okt

2020

26.10.2020 (19.00 Uhr) - Vor 150 Jahren
Der Deutsch-Französische Krieg und die Gründung des Deutschen Kaiserreiches

Okt

2020

26.10.2020 (19.00 Uhr) - Vor 150 Jahren
Der Deutsch-Französische Krieg und die Gründung des Deutschen Kaiserreiches
Mehr erfahren

Okt

2020

Online
Twitch Week @kas
Politik und Games?! Lets play for a better world

Okt

2020

Online
Twitch Week @kas
Politik und Games?! Lets play for a better world
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 16 Ergebnisse.

Online-Seminar

"Comeback des Wirtschaftswachstums?"

Online-Veranstaltung

Live-Stream

27.10.2020 (19.00 Uhr) - Landwirtschaft und Artenvielfalt

Chancen und Hindernisse für mehr Nachhaltigkeit?

Online-Veranstaltung

Vortrag

Die Krise in Venezuela als sicherheitspolitische Herausforderung für Südamerika

Kurzvorträge und Diskussion mit Prof. Dr. Nikolaus Werz und Dr. Christina Stolte

Veranstaltung der sicherheitspolitischen Vortragsreihe M-V

Online-Seminar

IN ENGLISH: Déjà-vu? Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Podcast mit David Patrician, U.S.-amerikanischer Journalist und Moderator, über die anstehende US Präsidentschaftswahl und die möglichen Folgen. Eine Maßnahme der digitalen Politischen Bildung der KAS Hamburg.

Lesung

storniert

Jazz und Poesie: Wir sind ein Volk! – Oder?

Die Deutschen und die deutsche Einheit - Lesung mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier

Lesung und Gespräch mit Freya Klier

Online-Seminar

Selbstreflexion und Selbstmanagement

Online-Seminar-Reihe Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. – im Ehrenamt

Expertengespräch

The power of polls

Das schwierige Verhältnis zwischen Wahlforschern und Journalisten

Diskussion

„Bildung in der Zwickmühle?“

In Kooperation mit Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS DIE TEILNEHMERZAHL BEGRENZT IST UND WIR NUR ANGEMELDETE PERSONEN BERÜCKSICHTIGEN KÖNNEN! WIR BITTEN UM ANMELDUNGEN BIS ZUM 20.10.2020!

Vortrag

Deutschland aus der Vogelperspektive

Wie wurde unsere Demokratie und was wird aus ihr?

Vortrag und Gespräch

Online-Seminar

Enquete hat fertig

Ergebnisse der Enquete-Kommission zur Künstlichen Intelligenz

Zum Abschluss der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zur Künstlichen Intelligenz präsentieren ihre Mitglieder die Ergebnisse und diskutieren diese mit Fachexperten und dem Publikum.

Klimaresilienz, Klimaschutz und Nachhaltigkeit - der Bürger als Akteur in unterschiedlichen Rollen

Aspekte aus der Veranstaltung: "Bürgerschaftliches Engagement für mehr Klimaresilienz - Wie profitiert die Kommune maximal?"

Klimaresilienz bedeutet im Kern, eine Kommune widerstandsfähiger gehen negative Ereignisse des Klimawandels zu machen oder, wie einer unserer Referenten aus der Wasserwirtschaft es formulierte, eine Kommune in die Lage zu versetzen, die negativen Folgen eines Wetterereignisses möglichst schnell zu überwinden. Diese Wetter-/ Klimaereignisse sind im wesentlichen lang andauernde Hitze sowie Starkregen/ Überschwemmungen.

Strengthening the voice of Europe at the United Nations

New Year’s Reception and Exchange with Ambassador Olof Skoog, Head of Delegation of the European Union to the United Nations

Foto disponible en la FanPage del TSE

„Matrix der strategischen Vorschläge für eine Wahlreform“

Obersten Wahlgerichtshofs (Tribunal Supremo Electoral – TSE)

Kommission zur Aktualisierung und Modernisierung des Wahlsystems

Political Dialogue Program in Australia and New Zealand with Dr Klaus Schueler and Dr Peter Hefele

Tackling the New Challenges for Political Parties and Liberal Democracies in Changing Times

KAS Australia and the Pacific was pleased to welcome Dr Klaus Schueler, State Secretary (ret’d) and former Federal Managing Director of the CDU, for a political dialogue program with Australian and New Zealand politicians, political party and industry representatives, academics and think tank experts. Dr Schueler, who is now the Board of Management’s representative for national and international politics at LANXESS and a member of the Board of Trustees at the Konrad-Adenauer-Foundation was accompanied by Dr Peter Hefele, Director Team Asia and the Pacific, KAS Berlin.

Buchvorstellung “Vivir la Política”

Am Donnerstag, dem 12. März fand in Medellín die Präsentation der Publikation “Vivir la Política” statt. In dem Buch werden die Ergebnisse von 10 Veranstaltungen des gleichnamigen Projekts aus 2019 zusammengefasst, das vom Politischen Analyse- und Trainingszentrum CAEP in Medellín mit Unterstützung der KAS organisiert wurde.

"Perspektiven des politischen Wandels in Algerien"

KAS-Algerien/Cabinet Conseil & Formation & développement (CFD)

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und ihr Partner cabinet Conseil & Formation & développement (CFD) haben am 14. März 2020 eine Konferenz in Alger zu den Perspektiven des politischen Wandels in Algerien durchgeführt. Die teilnehmenden Experten, Wissenschaftler und Studenten bilanzierten, was die seit einem Jahr anhaltenden Proteste bewirkt haben, und diskutierten die Perspektiven einer "neuen Republik".

Frauen in internationalen Führungspositionen "Young Women Diplomatic Academy"

Kommunikations- und Leadershiptraining

Mehrtägiges Training für junge Frauen aus Marokko am 12.-15. März in Rabat in Zusammenarbeit mit der NRO "Without she I would never be a he".

Launch of the KAS EU Project: SPACE

Strengthening Performance and Accountability through Community Engagement

Welcomed all participants to our launch of SPACE-an EU funded project in partnership with the government of Uganda through the Development initiative for Northern Uganda (DINU)

United by Violence, Divided by Cause?

Experten aus Asien und Europa diskutierten Radikalisierung hin zu Gewalt Phänomen-übergreifend

Gewalttaten wie die Serie von islamistischen Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka oder der Anschlag auf einen Sikh-Temple in Deutschland werfen wiederkehrend die Frage nach den Ursachen der Radikalisierung von Individuen und Gruppen auf. Radikalisierung und darauffolgende Gewalttaten werden zunehmend als eine Herausforderung für den Fortbestand demokratischer und rechtsstaatlicher Institutionen verstanden und wirken sich nicht selten auch direkt auf die internationalen Beziehungen der betroffenen Länder aus. Diese Veranstaltung beschäftigte sich unter dem Title „United by Violence, Divided by Cause?“ mit der Vorstellung und dem Vergleich verschiedener Fälle und Phänomene in Asien und Europa.

Frank Karl Soens

Die Selbstbefreiung der Frau: Ein Abend mit Feministin und Autorin Zana Ramadani (Verfasser: Tom Lotz)

Lesung aus dem Buch „Sexismus: Über Männer, Macht und #Frauen" anlässlich des Internationalen Frauentages 2020