Veranstaltungen

Heute

Sep

2022

Crashkurs Framing
Sprach-Handwerk für die politische Praxis

Sep

2022

FrauSein - "Der Brustkrebs hat mich wider Willen zur Frau gemacht!"
Folge 14 unserer digitalen Reihe FrauSein. Was bedeutet FrauSein? Jeden Monat lernt Ihr eine andere Person kennen, mit der Ihr Eure Frauenbilder diskutieren könnt.

Sep

2022

Fußball, Handball und viel mehr…! Die Sportstadt Magdeburg
Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Sep

2022

-

Nov

2022

Christliche Soziallehre - Aktuell und grundlegend
Online-Workshopsreihe
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Vortrag

70 Jahre Waffenstillstand ohne Frieden

Die Lage auf der koreanischen Halbinsel und die Interessen von Koreas Nachbarn und seinen Verbündeten

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Vortrag

ausgebucht

Auf Augenhöhe

Oder: Die Überwindung des Trennenden durch die Kraft des Lachens

Schulveranstaltung/ Matinee

Seminar

ausgebucht

Berlin - Ort der Politik und Geschichte. Studienfahrt in die Bundeshauptstadt

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste auf.

Vortrag

Cottbuser Runde: „Lösungen müssen den physikalischen Grundgesetzen folgen...“

Energiewende und Stromversorgung der Zukunft

Vortrag

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine und seine Folgen

Tag der Wirtschaft und Wissenschaft am Humboldt-Gymnasium Eichwalde

Vortrag

Europa und die Deutsche Einheit -

Eine Mulitmediashow von und mit Politologe Ingo Espenschied featuring Liedermacher Stephan Krawczyk

im DOKU:Live-Format

Studien- und Informationsprogramm

ausgebucht

Exkursion in die Gedenkstätte Bergen-Belsen

Schulveranstaltung

Kongress

ausgebucht

Frauen in der Finanzwissenschaft

Frauenkolleg Südwest

Vortrag

Freiheit schaffen und bewahren

Zeitzeugengespräch mit DDR-Bürgerrechtler Dr. Karsten Dümmel auf dem 17. Demokratie-Tag Rheinland-Pfalz

Event

ausgebucht

Vorpremiere: Der Passfälscher

Kinopräsentation und anschließendes Gespräch - in Kooperation mit XVerleih

Um dem Holocaust zu entrinnen, tauchten in Deutschland ab 1941 viele Jüdinnen und Juden unter und lebten in der Illegalität. Was ihnen dabei half, waren gefälschte Ausweisdokumente. Einer der Passfälscher war Cioma Schönhaus, der als Jude selbst zu den Verfolgten gehörte. Seinen Widerstand gegen das NS-Regime zeigt jetzt der Film "Der Passfälscher".

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Konrad-Adenauer-Stiftung

Mit Spitzenforschung erfolgreich die Zukunft gestalten

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen

Welche Rahmenbedingungen muss Politik schaffen, um exzellente Forschung in Nordrhein-Westfalen zu fördern? Diese Frage stand im Fokus der digitalen Podiumsdiskussion der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Richterinnen und Richter in Ausbildung: Workshop

Zum Thema häusliche Gewalt und Jugendschutzgesetz sowie die Mechanismen zur Bestimmung des Wechselkurses des Libanesischen Pfunds unter außergewöhnlichen Umständen

Am 24. und 26. März 2022 organisierte das Rechtsstaatsprogramm Naher Osten und Nordafrika der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Zusammenarbeit mit dem Judicial Studies Institute des libanesischen Justizministeriums einen Workshop zu den Gesetzen über häusliche Gewalt und Jugendschutz und dem Mechanismus zur Bestimmung des Wechselkurses des libanesischen Pfunds unter außergewöhnlichen Umständen - Probleme und Lösungen von libanesischen und ausländischen Gerichten. 33 der sich in der Ausbildung befindlichen Richter und Richterinnen nahmen an dem zweitägigen Workshop im Smallville Hotel in Beirut, Libanon, teil.

KAS

Russland-Ukraine-Krieg; wie können wir helfen?

Europa-Talk aus Thüringen

Your Right, Your Role: Speak Up Against Corruption

Empowering People to Build Good Governance

On 28 March 2022, Konrad-Adenauer Stiftung Malaysia and the Malaysian Institute of Management organised a complimentary live webinar on this topic under the MIM Crucial Conversations series. The title of the webinar was “Your Right, Your Role: Speak Up Against Corruption - Empowering People to Build Good Governance”.

Legal affairs 2022 in the Southern region

Workshop co-organized by Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Ministry of Justice

Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam co-operate with Department of General Affairs in Legislative Development, Ministry of Justice to organize one-day- training workshop on legal affairs with the participation of representatives of Justice Departments in the Southern regions

KAS Kroatien und Slowenien

Politische Analyse und Kommunikation des SDS

Workshop

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem SDS-Bildungsinstitut (IJP) am 26. März 2022 in Ljubljana den 1. Workshop der Reihe: "Politische Analyse und Kommunikation". Im Rahmen des Workshops diskutierten SDS-Parteimitglieder mit Kommunikationsexperten über die Strategien der politischen Kommunikation, die Modelle der digitalen Kommunikation sowie über die Bedeutung des Öffentlichen Auftritts der Spitzenkandidaten in Wahlkampagnen.

Indien

Land der Träume oder Land der Träumer?

Kooperationsveranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion Oldenburg

Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität für Innere Sicherheit

Wirtschaftskriminalität & Innere Sicherheit: 3. Neusser Wirtschaftsforum

Unsere innere Sicherheit hängt eng mit der Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und organisierter Kriminalität zusammen. Die Wirtschaft ist dabei ein wichtiger Stabilisationsfaktor. Eine umfassende Polizei- sowie Sicherheitsarbeit schafft dafür das nötige nationale und internationale Vertrauen.

KAS COLOMBIA

Präsentation “Ruta de Formación”

Am 24. März wurde auf Facebook Live die Präsentation der dritten Ausgabe des Programms “Ruta de Formación” (Ausbildungspfad) übertragen, einer gemeinsamen Initiative von Colombia Líder und der Konrad-Adenauer-Stiftung KAS Kolumbien, die auf die Förderung entsprechender Kapazitäten in den Regionen ausgerichtet ist.

Präsentationen des Fachbuchs „ABC des Journalismus“ auf Albanisch verbunden mit Adenauer Lectures

von Johannes Wolf

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) stellte am 15. und 17. März an den journalistischen Fakultäten der Universitäten in Tirana und Pristina das bekannte deutsche Lehrbuch „ABC des Journalismus“ in albanischer Übersetzung vor. Dr. Christopher Nehring, Gastdozent der KAS an der Universität Sofia, begleitete diesen Anlass mit einer Adenauer Lecture unter dem Titel „Medien, Geheimdienste und Desinformation. Eine komplexe Beziehung.“