Veranstaltungen

Heute

Jun

2021

Rechtsstaat unter Druck
Polizei und Justiz vor dem Kollaps?

Jun

2021

Rechtsstaat unter Druck
Polizei und Justiz vor dem Kollaps?
Mehr erfahren

Jun

2021

Wie reisen wir in der Zukunft?
Eine Reise in die Zukunft der Mobilität

Jun

2021

Wie reisen wir in der Zukunft?
Eine Reise in die Zukunft der Mobilität
Mehr erfahren

Jun

2021

Die Bekämpfung des Menschenhandels und aller Formen der sexuellen Ausbeutung
Aufkommende Trends und langfristige Strategien

Jun

2021

Die Bekämpfung des Menschenhandels und aller Formen der sexuellen Ausbeutung
Aufkommende Trends und langfristige Strategien
Mehr erfahren

Jun

2021

Die Zukunft der Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen-Anhalt
Online-Veranstaltung über Zoom in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg

Jun

2021

Die Zukunft der Schulen in freier Trägerschaft in Sachsen-Anhalt
Online-Veranstaltung über Zoom in Zusammenarbeit mit der Katholischen Akademie des Bistums Magdeburg
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 21 Ergebnissen.

Event

Demokratie-Tour in NRW

Das Infomobil fährt verschiedene Standorte in NRW an, um vor Ort mit Bürger und Bürgerinnen ins Gespräch zu kommen.

Mit dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten. möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Dialog fördern und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Projektabschluss stellt unsere Bustour dar. Standorte in ganz Deutschland werden angefahren, um vor Ort auf das Thema Gesellschaftlicher Zusammenhalt und Demokratie aufmerksam zu machen.

Online-Seminar

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen

Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis

In der Ratsarbeit nehmen die Fraktionen eine Schlüsselrolle ein. Mit unseren Kursen „Erfolgreiches Fraktionsmanagement“ bieten wir kommunalen Entscheidungsträgern die Möglichkeit zur Vorbereitung auf besondere Führungsaufgaben an.

Forum

Fake News und Verschwörungstheorien

Harmloses Risiko für unsere Gesellschaft oder Angriff auf die Demokratie?

Online-Forum – in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Schwerte

Gespräch

In welchem Deutschland wollen wir leben?

Für eine freiheitliche, tolerante und demokratische Gesellschaft.

Gespräch im Rahmen des Projektes Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Seminar

storniert

Politik als Kunst des Möglichen

Gesellschaftliche Debatten und landespolitische Entscheidungen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Grundkenntnisse vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, auf welche produktive Weise Konflikte in der offenen Gesellschaft zum Vorteil des Gemeinwohls gelöst werden können.

Online-Seminar

Statement- und Interviewtraining

Praktisches Online-Seminar

Die Dynamik von Statement- und Interviewsituationen wird oft unterschätzt. Unter Druck und in Live-Situationen souverän zu bleiben, kann man trainieren.

Live-Stream

Brücken bauen zwischen globalen und lokalen Zusammenhängen

Agenda 2030: Nachhaltig leben - global und in Thüringen

Der Verein Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen

Online-Seminar

Planung & Management von Kampagnen

Workshop zur politischen Kommunikation

Online-Seminar

Politik aus dem Christlichen Menschenbild

Was würde wohl Heiner Geißler heute sagen?

Diskussion

Jüdisches Leben in Frankreich, Polen und Deutschland

Eine digitale Luncheon Discussion

Überall in Europa wächst der Antisemitismus. Er äußert sich als "klassischer" rechtsnationalistischer Antisemitismus, als linker Antizionismus und als von Muslim*innen immer lautstarker vorgetragene Israelfeindlichkeit.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

L’économie solidaire en temps de crise

Visionconférence organisée par la KAS Algérie et Comet-Info

Pour faire face à la pauvreté qui croît, notamment en temps de crise, et dépasser les modèles économiques engendréspar l’expansion des capitaux, les scientifiques des études socioéconomiques sont à la recherche constante de nouvelles formes de gestion. L’économie solidaire est un des moyens qui promet de réduire les inégalités, en essayant de concilieractivité économique et équité sociale. Pour cela, la visioconférence organisée par la Fondation Konrad Adenauer en partenariat avec Comet-info, le17 novembre 2020, a permis à des intervenants de plusieurs pays, et de différentes wilayas d’Algérie de s’exprimer sur « l’économie solidaire en temps de crise » dans différents Etats, surtout d’Afrique du Nord.

Medien, Justiz und gute Regierungsführung - ein komplexer Balanceakt

Online-Seminar in Zusammenarbeit mit der Universität Saint-Jospeh in Beirut, Libanon

Am 25. November 2020 organisierte das Rechtsstaatsprogramm Naher Osten / Nordafrika in Zusammenarbeit mit dem Observatoire de la Fonction Publique et de la Bonne Gouvernance der Universität Saint-Joseph eine öffentliche Online-Debatte zum Thema "Medien, Jusitz und gute Regierungsführung - ein komplexer Balanceakt".

„Die Geschichte der AfD ist eine Geschichte der Radikalisierung“

Podcast mit Jun.-Prof. Dr. Tom Mannewitz über die Auswirkungen der AfD auf unsere Parteienlandschaft, ihre Ziele und Perspektiven.

Demokratische Regierungsführung für Mexiko: eine neue Wertschätzung der Gesellschaft

Virtuelle Seminarreihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Mexiko führte in Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeberverband COPARMEX und der zivilgesellschaftlichen Initative Alternativas por México die Seminarreihe "Demokratische Regierungsführung für Mexiko: eine neue Wertschätzung der Gesellschaft" durch, das vom 5. September bis zum 24. Oktober 2021 stattfand.

KAS

Online KAS-Stipendiatentreffen

Rund 30 KAS-Stipendiaten trafen sich online am 23. November wieder einmal im virtuellen Raum. Das virtuelle Treffen bot den Altstipendiaten und Stipendiaten die Möglichkeit, sich von Frank Spengler und Bence Bauer zu verabschieden.

Strengthening and promoting the electoral awareness among Lebanese youth

Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in collaboration with Advanced Democracy for Sustainable Peace (AD 4 Peace) delightfully announce the start of their project “Strengthening and promoting the electoral awareness among Lebanese youth”.

Zeitschrift Habitat No. 90

Die Welt erlebt aktuell eine immer schwieriger werdende Situation und dies vor allem aufgrund einer Art und Weise der Entwicklung, die die Grenzen der Natur nicht anerkennt. Diese beruht auf Mechanismen der Anhäufung, die eine sehr ungleiche Verteilung des Reichtums – sei es zwischen verschiedenen Ländern oder Menschen- zur Folge hat. Die Konsequenzen dieser Realität sind eine Reihe von negativen Auswirkungen auf die Gesellschaft und auf die ökologischen Prozesse, die das Leben ermöglichen, wie wir es im Moment kennen.

Abschluss der Konferenzreihe über nachhaltige Erholung von der Pandemie

Zwischen dem 8. September und 19. November 2020 fand die fünfteilige Konferenzreihe über eine nachhaltige Erholung von der Coronapandemie statt. Diese wurde im Onlineformat abgewickelt und von dem Think Tank Embajada Abierta, der Universität UADE und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisiert.

KAS/Christiane Stahr

Das Europa der Staaten – Eine Geschichte von Integration und Partikularität

Bericht zum Livestream am 17. November 2020

Im Rahmen der deutschen EU-Präsidentschaft ist es der Konrad-Adenauer-Stiftung wichtig, auch darauf zu schauen, welche historischen Ursachen für manche Herausforderungen des europäischen Integrationsprozesses auszumachen sind. Diesen Blick nahm eine Vortragsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in den Räumen der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften ein, die pandemiebedingt digital stattfand.

Düngeverordnung - Großer Aufwand und keine Planungssicherheit?

Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.