Veranstaltungen

Heute

Feb

2021

Europa entdeckt seine Einheit?
35 Jahre Einheitliche Europäische Akte und 20 Jahre Vertrag von Nizza

Feb

2021

Europa entdeckt seine Einheit?
35 Jahre Einheitliche Europäische Akte und 20 Jahre Vertrag von Nizza
Mehr erfahren

Feb

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika

Feb

2021

Die Angst vor einem verlorenen Jahrzehnt
Soziale, politische und wirtschaftliche Auswirkungen von COVID-19 in Lateinamerika
Mehr erfahren

Feb

2021

ausgebucht
Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
ausgebucht

Feb

2021

Grundlagen der Kommunalpolitik
Online-Basiskurs des Kommunalpolitischen Seminars
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Mär

2021

ausgebucht
Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
ausgebucht

Feb

2021

-

Mär

2021

Crashkurs Instagram - Das Medium erfolgreich nutzen
Content, Tools und Organisation für euren/Ihren Kanal
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 11 Ergebnisse.

Online-Seminar

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie 2021

Unser Angebot an kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen

Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige Bürger einen Beitrag dazu, ihre Heimat mitzugestalten. Wir möchten etablierte und frisch gewählte Kommunalpolitiker nach 100 Tag „im Amt“ dabei unterstützen Verantwortung zu übernehmen, Projekte mit zu entwickeln und sich für die Gemeinschaft einzubringen. Mit unseren digitalen Seminaren machen wir dazu ein Angebot, mit welchem kommunal Engagierte Kompetenzen aufbauen und ihre fachliche Expertise weiter vertiefen können.

Online-Seminar

ausgebucht

Politischer Werkzeugkasten

Online-Seminar

Online-Seminar

ausgebucht

Schreibwerkstatt

Online und offline den richtigen Ton treffen

Schreiben kann jeder, aber selbst Presse-Profis verheddern sich oft in komplexen Satzkonstruktionen. Eine pointierte und verständliche Sprache hilft im politischen Alltag. In der Online-Kommunikation sind dabei Besonderheiten zu beachten.

Live-Stream

DigitalPakt Kita – Warum jetzt und was verbirgt sich dahinter?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Live auf Facebook und auf YouTube

Event

JugendpolitikTag zur Generationengerechtigkeit

Mitdenken, Mitreden, Mitgestalten - Jetzt bist DU gefragt!

Unsere Gesellschaft geht uns alle an. Teilhaben und mitgestalten, um gemeinsam dazu beizutragen, dass niemand auf der Strecke bleibt - Melde Dich für DEINE Generation zu Wort!

Online-Seminar

ausgebucht

"Zur Vermeidung weiterer Provokationen"- Die kurze Geschichte des Michael Gartenschläger

Roman Grafe

Vortrag

Die neue „Mosaikrechte“

Bestandteil des Pluralismus oder Gefahr für die Demokratie?

Vortrag als Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Digitalisierung im Ehrenamt

Praxisseminar

Expertengespräch

Organisierte Kriminalität und Drogenhandel in Thüringen

Wie Sicherheit hergestellt und Menschen geschützt werden können

Online-Seminar

Aktuelle Trends im Rechtsextremismus

Mittagsgespräche zum Extremismus

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Grundlagen der Vereinsarbeit zum Thema: Vereinsgründung und Haftung

Online-Veranstaltung mit Andreas Staab

Am 20. Juni 2020 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (KAS) zu einem Online-Seminar zum Thema „Grundlagen der Vereinsarbeit“ mit Andreas Staab ein. Schwerpunkte des Seminars waren u.a. die Vereinsarbeit – von der Gründung bis zur Auflösung sowie Haftungsfragen. Andreas Staab, Vorsitzender Richter am Landgericht Karlsruhe, referierte.

Foto: Pixabay

Kohleregionen im Strukturwandel

Lausitz und Ruhrgebiet

Online-Seminar mit Dr. Christian Ehler, Dr. Jochen Roose und Oliver Wittke

NeuStaat: Ländlicher Raum im Fokus

Eine Veranstaltung aus dem Sonderprojekt Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Social Protection and the impact of the Global Pandemic

- FICCI and KAS

The Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry (FICCI) in collaboration with the India Office of Konrad-Adenauer-Stiftung organised the Virtual Dialogue VIII of the New Normal Series on “Social Protection and the impact of the Global Pandemic” on July 22, 2020. The webcast can be viewed at https://youtu.be/TO-1VSye9sY

Die Trends der Europäischen Wirtschaft und die Aussichten für Griechenland

in der post Covid-19 Welt

Experts e-Discussion

KAS-Bremen

Politische Bildung trotz Corona

Online-Schulworkshop mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier

Auch in Zeiten des Coronavirus möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen (KAS) den Schulen einen Zugang zur Politischen Bildung ermöglichen. Die Aufarbeitung der SED-Diktatur ist eine wichtige Thematik, weshalb die KAS Bremen am 09. Juni 2020 gemeinsam mit der DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier zu einem Online-Seminar zum Thema „Leben in einer Diktatur“ einlud.

Ermoupolis Seminar

for the Information Society and the Economy of Knowledge 2020

Unterstützung der Ermoupolis Seminar 2020

Forum nachhaltige und resiliente Städte der Alianza Centro-Bajío-Occidente

Am 8. und 9. Juli veranstalteten die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko und die Secretaría de Medio Ambiente y Ordenación Territorial (SMAOT; Ministerium für Umwelt und Landplanung) der Regierung von Guanajuato das virtuelle Forum "Nachhaltige und resiliente Städte der Alianza Centro-Bajío-Occidente(ACBO)".

Libya's Endless Crisis?

Jüngste Entwicklungen und künftige Szenarien

Das Regionalprogramm Politischer Dialog Südliches Mittelmeer der Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit Stractegia brachte vier angesehene Libyen-Experten in einem Online-Seminar zusammen, das am 20. Juli in einem geschlossenen Rahmen mit rund 40 Teilnehmern stattfand. Die Experten tauschten ihre Ansichten aus und diskutierten mit den Teilnehmern über frühere Vermittlungsbemühungen, die politischen und militärischen Perspektiven, einen Ausblick auf die Wirtschaft und insbesondere den Ölsektor sowie die Rolle von Stämmen und gesellschaftlichen Schlüsselfiguren im libyschen Szenario.

Die Ukraine und die Östliche Partnerschaft nach 2020

Internationale Experten diskutieren zu Strategie, Wirtschaft und Energie nach 2020

„In jeder Herausforderung liegt auch eine Möglichkeit“ – so fasste Wasyl Bodnar, Vizeaußenminister der Ukraine, seine Sicht auf die Weiterentwicklung der Östlichen Partnerschaft der EU zusammen. Am 21. Juli 2020 diskutierten auf Einladung der KAS Kiew und des Zentrums für Globalistik „Strategie XXI“ Experten aus Deutschland, Polen und der Ukraine zum Thema „Ukraine and the Eastern Partnership after 2020“.