Veranstaltungen

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

PBF Hamburg

Veranstaltungsberichte

After Work Lounge zum Thema „Digitales: Trends und neue Entwicklungen für und in Hamburg“

von Lars Schröder Ramirez

After Work Lounge Diskussion mit Carsten Ovens, Mitglied der Hamburger Bürgerschaft und Fachsprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion für Wissenschaft und Digitale Wirtschaft

Veranstaltungsberichte

Constitutional Control and the Rule of Law in the Middle East and North Africa

Presentation and Discussion of Findings (2017-2019)
Political stability, sustainable economic development, and the creation of opportunities for younger generations in North Africa and the Middle East are crucial for the future of Europe. Eight years after the Arab Spring, many parts of the region are still struggling with the consequences of armed conflict, an imbalance of power in favor of the executive, and challenges to the rule of law. At the same time, several countries have undertaken significant reforms. Initiatives to improve institutional structures and procedures are abundant. What does German and European foreign policy and development cooperation need to be aware of, and what can be done in order to foster the rule of law, efficient administration and a level of freedom that allows for investments, innovations and social peace in the region?

Veranstaltungsberichte

Jugendprojekte und deren Management in Marokko

von Abir Ibourk

Trainingsworkshop für Jugendliche in Assilah am 12. - 16. September
In Zusammenarbeit mit der NRO Mittelmeerforum hat die Konrad-Adenauer-Stiftung in Marokko Entwicklungsprojekte für und mit Jugendlichen diskutiert. Im Vordergrund stand die Umsetzung und Nachhaltigkeit dieser Projekte.

Veranstaltungsberichte

KAS Academy hosts media perspectives from Africa

von Brigitte Read

KAS Media Africa convened a panel discussion at the Konrad-Adenauer-Stiftung Headquarters in Berlin in September. The three discussants on the panel hailed from the West, East and Southern Africa. Their perspectives aptly portrayed the diversity across the media landscape in Africa.
KAS MP SOE

Veranstaltungsberichte

Neue Perspektiven für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf dem Balkan

KAS-Workshop mit Medienexperten aus SOE in Tirana. Ihr Fazit: Die rechtlichen Grundlagen für die öffentlich-rechtlichen Medien könnten in den meisten Ländern Südosteuropas eine gute Grundlage für eine demokratiefördernde, unabhängige journalistische Arbeit sein. Was in der Theorie gut aussieht, scheitert jedoch oft in der Realität an unklaren Strukturen, politischer Einflussnahme und in vielen Fällen an einer vom Staat abhängigen Finanzierung.

Veranstaltungsberichte

Was sind die Auswirkungen der Angriffe auf die saudischen Ölanlagen?

von Alina Moser

Veranstaltungsbericht über die von der SAISA und dem NMML in Kooperation mit der KAS Indien organisierten Diskussionsrunde

Veranstaltungsberichte

Das African Continental free trade agreement (AfCFTA): Befähigung statt Automatismus

SAIIA Speakers Meeting mit Prof. Faizel Ismail
"...Es sind nicht Handels- und Freihandelsabkommen, die Einkommen erhöhen, sondern der Wille und die Solidarität der beteiligten Parteien...."

Veranstaltungsberichte

Digital Democracy

von Henri Bohnet, Martha Kontodaimon

Ein Expertengespräch darüber, wie digitale Technologien einen grundlegenden Wandel der Gesellschaften weltweit vorantreiben.

Veranstaltungsberichte

Frauen und Recht

The Constitution @ Work - Breakfast Discussion Series 2 2019
Am 28. August 2019 veranstaltete das Centre for Constitutional Rights (CFCR) in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) eine weitere Diskussionrunde der Reihe "Constitution @ Work".

Veranstaltungsberichte

KAS Kenya Mentorship Sessions

Starting early this year KAS Kenya has been carrying out mentorship sessions in different counties with the aid of KAS partners and mentors. The mentorship sessions targeted young leaders between the age of 18 years to 35 years to enhance their participation in governance issues and service delivery. The sessions purposed on nurturing these young people whose interest is in politics, from a grass root level to the national level.