Veranstaltungen

Heute

Jun

2021

Auftrag Demokratie! Die Arbeit des Verfassungsschutzes im Bereich Extremismusprävention
Innere Sicherheit in NRW, Teil 2

Jun

2021

Auftrag Demokratie! Die Arbeit des Verfassungsschutzes im Bereich Extremismusprävention
Innere Sicherheit in NRW, Teil 2
Mehr erfahren

Jun

2021

Der lange Schatten der Geschichte
Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991

Jun

2021

Der lange Schatten der Geschichte
Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 und zur Auflösung des Warschauer Paktes 1991
Mehr erfahren

Jun

2021

Koalitionsvereinbarungen im Beziehungsgeflecht von Fraktion und Partei, Bund und Ländern
Vorstellung und Diskussion einer Studie - in Zusammenarbeit mit dem Institut für Parlamentarismusforschung, Berlin

Jun

2021

Koalitionsvereinbarungen im Beziehungsgeflecht von Fraktion und Partei, Bund und Ländern
Vorstellung und Diskussion einer Studie - in Zusammenarbeit mit dem Institut für Parlamentarismusforschung, Berlin
Mehr erfahren

Jun

2021

Zoom-Konferenz
Brauchen wir einen Digitalpakt Kita?
Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung

Jun

2021

Zoom-Konferenz
Brauchen wir einen Digitalpakt Kita?
Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der frühkindlichen Bildung
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 13 Ergebnissen.

Online-Seminar

DDR: Mythos und Wirklichkeit

Online-Schulveranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik

Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis

Demokratie braucht Regeln - Die Geschäftsordnung regelt die kommunalpolitische Gremienarbeit und steuert demokratische Entscheidungsprozesse auf der lokalen Ebene.

Seminar

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken:

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Gespräch

Polen - Nachbar, Partner, Freund im Osten

30 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschafts- und Freundschaftsvertrag

Eine Diskussion zur Bilanz des deutsch-polnischen Vertrages und den Perspektiven der Zusammenarbeit.

Vortrag

Scheitert die Energiewende auch an den Bürgern/innen?

Online-Diskussionsrunde

Online-Seminar

storniert

Wider dem Antisemitismus!

Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Gespräch

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“

Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Salomon „Sally“ Perel ist in diesem Jahr 96 Jahre alt geworden. Er ist einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust. Seine Lebensgeschichte und sein Anliegen „gegen das Vergessen“ teilt er seit Jahrzehnten mit vorwiegend jungen Menschen. An diesem Zeitzeugengespräch nehmen gleich mehrere Schulen aus dem Raum Münster teil. 

Gespräch

"Man kann über alles reden" - Digitale Stammtischgespräche

"Im Fernsehen kommt doch eh nichts Gescheites!"

Bei Meinungsverschiedenheiten setzt man sich immer noch am Besten zusammen und bespricht die Sache bei einem kühlen Bier. Nehmen Sie doch mit Platz an unserem digitalen Stammtisch!

Live-Stream

23.06.2021 (19.00 Uhr) - Tierwohl in der Nutztierhaltung

Aktueller Stand und Perspektiven

Online-Live-Gespräch

Vortrag

Die unvollendete Union

Zukunft Europa – geeint oder getrennt?

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Dialog mit den Präsidenten und Richtern der höchsten deutschen und russischen Gerichte

Digitalisierung und Optimierung der Rechtsprechung im neuen Alltag: Provisorium oder nachhaltiger Trend

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung trafen sich am 1. Juni Präsidenten, Vizepräsidenten und Richter aller obersten deutschen und russischen Gerichte im Online-Format zum "Baden-Badener Dialog", der zum 18. Mal stattfand. Das Treffen stand unter dem Thema: "Digitalisierung und Optimierung der Rechtsprechung im neuen Alltag: Provisorium oder nachhaltiger Trend".

Die Ukraine – nur ein „Bollwerk“ gegen Russland?

Folge 1 der Veranstaltungsreihe „Belastungstest für die europäischen Werte: Belarus, Ukraine, Russland"

Durch den Truppenaufmarsch Russlands an der Grenze der Ukraine sowie der Entführung des Flugzeugs in Belarus in der letzten Woche, wurde die Position Europas und die der Ukraine erneut auf die Probe gestellt.

Geld und Corona: Zwischen Sparen und Hilfspaketen

Kreis Düren im Gespräch "Geldpolitik und verantwortliche Geldanlage in Zeiten von Corona" unter der Schirmherrschaft von Thomas Rachel MdB

Die Corona-Pandemie hat viele Lebensbereiche getroffen – und auch der gesamte Finanzsektor steht vor großen Herausforderungen auf allen Ebenen. Diverse Hilfspakete unterstützen Unternehmen, Selbständige und Kulturschaffende, werden aber durch Schulden finanziert. Zusätzlich müssen die Haushalte ein geringeres Steueraufkommen verkraften. Wie soll der Staat mit den neuen Schulden umgehen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es für Unternehmen und die Bürgerinnen und Bürger? Wie werden sich die Finanzmärkte entwickeln?

Presentación de la serie “GEMAP Policy Briefs”

Semana de la AP | 10 años de Integración Latinoamericana

Como parte de los eventos de la “Semana Alianza del Pacífico” la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero (IMR), el Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico (GEMAP), presentaron los “GEMAP Policy Briefs” el día 28 de abril del presente año. Estos textos tienen el objetivo de analizar los elementos más significativos de la Alianza del Pacífico a los 10 años de su creación.

Seminario "La diplomacia local como herramienta para la sustentabilidad"

Diálogos “La internacionalización de los gobiernos locales en México”

En el mes de mayo realizamos el seminario “La diplomacia local como herramienta para la sustentabilidad", de la la serie de diálogos “La internacionalización de los gobiernos locales en México”, los cuales, realizamos en cooperación con la Dirección General de Coordinación Política de la Secretaría de Relaciones Exteriores (SRE) y el Centro de Investigación y Docencia Económicas (CIDE). Con estos diálogos, se busca fomentar un intercambio de buenas prácticas en distintas temáticas entre gobiernos locales de México y de Alemania.

Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 26. bis 28. Mai ein Seminar zum Thema "Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis". Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der bulgarischen NGO „Antikorruptionsfonds“ in Borovets statt.

Pixabay

Wie schafft Europa mehr Sicherheit für Kinder (im Netz)?

Die EU-Strategie zur wirksamen Bekämpfung des Missbrauchs von Kindern

Veranstaltungsbericht

Will the restiveness in Xinjiang and Tibet grow?

- CCAS and KAS India

The Centre for China Analysis and Strategy in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organized a diginar on "Will restiveness grow in Xinjiang and Tibet?" on 1st June 2021. This virtual event examined the unrest/restiveness in China’s border provinces of Tibet and Xinjiang and explored what countries around the world can do in terms of individual and collective responses.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

„Emotionaler Selbstschutz und Selbstmotivation in Coronazeiten“

Online-Seminar mit Dr. Krisztina Berger

Am 10. April 2021 fand das Online-Seminar „Emotionaler Selbstschutz und Selbstmotivation in Coronazeiten“ statt.

Gesetzgebungspolitik angesichts der wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Jahr 2021

Stärkung der Kapazität der Abgeordneten

Vom 28. bis 30. Mai führte die KAS in Zusammenarbeit mit dem Parteizentrum für Forschung und Analyse "Ljubiša Georgievski" in Ohrid ein dreitägiges Seminar für die Fraktion der VMRO-DPMNE und der Koalition im mazedonischen Parlament durch. An der Hybridveranstaltung nahmen Politiker und Expertinnen aus Deutschland und Nordmazedonien mit Beiträgen zu zahlreichen Themen teil.