Veranstaltungen

Heute

Mai

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Mai

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation

Mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation
Mehr erfahren

Mai

2021

-

Jun

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.

Mai

2021

-

Jun

2021

Bay Mir Bistu Sheyn - Digitale Kreativ-Workshops zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland
#Gemeinsam.Demokratie.Gestalten.
Mehr erfahren

Apr

2021

-

Dez

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

Apr

2021

-

Dez

2021

#KASkonkret 2021 (ab April)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 11 Ergebnissen.

Diskussion

Gesellschaftliche Kollateralschäden in der Corona-Krise?

Die Pandemie und die Folgen

Fachkonferenz

Holy Scripture In The Catholic Church - Ecclesial Dimsensions Of Biblical Hermeneutics

International Conference in Bochum, Germany (Online) / Internationale Tagung in Bochum (Online)

Ausstellung

WŁADYSŁAW BARTOSZEWSKI 1922–2015

Widerstand- Erinnerung- Versöhnung- Kulturdialog

Virtuelle Vernissage

Vortrag

Zehn Jahre nach Beginn des "Arabischen Frühlings“

Das Beispiel Tunesien

Vortrag als Online-Veranstaltung

Diskussion

Die künstlerische Perspektive

Im Rahmen der Reihe "Das Unsagbare"

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Vortrag

Die Zukunft des Tourismus (nach Corona)

Perspektiven aus Politik, Forschung und Wirtschaft rund ums Verreisen in und nach der Pandemie

Lesung

ausgebucht

In Erinnerung an Sophie Scholl

Eine Lesung mit Tim Pröse

Der Name Sophie Scholl steht sinnbildlich für den Widerstand gegen die Nationalsozialisten. Nicht erst seit einer Corona-Demo, bei der eine Teilnehmerin ihre Motivation mit dem Wirken und mutigen Handeln von Sophie Scholl verglich. Der Bestsellerautor Tim Pröse nennt sie eine „Mutmacherin gegen Hass und Hetze“. Er hat eine „Hommage an Sophie Scholl“ verfasst und wird während einer Veranstaltung des Regionalbüros Westfalen daraus lesen.

Forum

In medias res: Extremismus in Hochschule und Gesellschaft

Zoom-Veranstaltung in Kooperation mit dem RCDS Niedersachsen

Diskussionsforum zu Extremismustendenzen an Universitäten

Vortrag

Mehr Mut für innovative Verwaltung

Mit kalkuliertem Risikomanagement Überkomplexität überwinden

Diskussion

OpenGovWeek 2021

Internationale Themenwoche für Open Government

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Colombia

“Mujeres digitales”

Kick-Off Event

Am Mittwoch, dem 23. September fand die virtuelle Eröffnungsveranstaltung des Projekts “Mujeres digitales” (Digitale Frauen) statt, das von der Konrad-Adenauer-Stiftung Kolumbien gemeinsam mit der Deutsch-Kolumbianischen Industrie- und Handelskammer AHK, dem staatlichen Berufsbildungsinstitut SENA in Zusammenarbeit mit der VASED und der Firma KeyCode organisiert wird.

LIDER, Ratko Mavar

12. Tage der großen Pläne

Wirtschaftskonferenz

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Wirtschaftsmagazin "Lider" am 23. September 2020 in Zagreb die Wirtschaftskonferenz "Tag der großen Pläne". Die Konferenz fand zum 12. Mal und im Rahmen der Coronakrise statt im Mittelpunkt die Vorbereitung der Geschäftstätigkeit für 2021. In Anwesenheit des kroatischen Staatspräsidenten Zoran Milanović, des Wirtschaftsministers Dr. Tomislav Ćorić und des Gouverneurs der kroatischen Nationalbank Prof. Dr. Boris Vujčić, diskutierten kroatische Wirtschaftsexperten und Unternehmensvertreter über globale und lokale Trends, Fiskalpolitik, Investitionen und Exportförderung. Die Veranstaltung wurde unter Berücksichtigung aller epidemiologischen Vorschriften durchgeführt.

Pixabay

75 Jahre UN-Charta

Von den ideengeschichtlichen Anfängen zu den Vereinten Nationen der Gegenwart

Veranstaltungsbericht

Die Auswirkungen der Pandemie auf die nationale Sicherheit und die geopolitische Ordnung

Virtuelles Gespräch

Am 18. September wurde die Gesprächsrunde "Die Auswirkungen der Pandemie auf die nationale Sicherheit und die geopolitische Ordnung" live übertragen, diese ist Teil der vorbereitenden Veranstaltungen für den Fortbildungskurs zum Thema nationale Sicherheit, den die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko und die Universidad Metropolitana de Monterrey (UMM) gemeinsam durchführen.

KAS Kroatien

Neue Normalität im Unternehmertum

B2B-Treffen der Unternehmerinnen Kroatiens

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete am 23. September 2020 in Zagreb mit dem Zentrum für Unternehmerinnen B2B-Treffen der kroatischen Unternehmerinnen zum Thema: "Neue Normalität im Unternehmertum". Während der Veranstaltung diskutierten zahlreiche kroatische Unternehmerinnen über die Herausforderungen des Unternehmertums in Zeiten der COVID-19 Pandemie, die Stärkung des weiblichen Unternehmertums in Kroatien sowie über deren bessere Vernetzung. Die Veranstaltung wurde unter Berücksichtigung aller epidemiologischen Vorschriften durchgeführt.

Bence Bauer

Deutsch-ungarisches Barometer

Am 16. September stellte das Nézőpont Forschungsinstitut die Ergeb-nisse der mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung durchgeführten Umfrage „Ungarnbild in Deutschland und das Deutschlandbild in Ungarn” vor, kommentiert von Frank Spengler, Leiter des Auslandsbüros Ungarn der Konrad-Adenauer-Stiftung und Boris Kálnoky, Journalist und Leiter der neugeschaffenen Medienschule des Mathias Corvinus Collegiums.

Photo KAS Vietnam : Candidates and judges of the Student Contest

Innovation for Networked Security Policy - A Competition for Undergraduate Students

The competition to find out solution for food insecurity and climate change

The competition “Innovation for Networked Security Policy -Coping with Food Insecurity and Climate Change", co-organised by KAS and University of Social Sciences and Humanities attrated

Konrad-Adenauer-Stiftung partnered with Newslaundry for the fourth edition of The Media Rumble 2020

- by Newslaundry & Konrad-Adenauer-Stiftung

TMR brings together the leading news professionals, tech innovators, policymakers, geo-strategists, filmmakers and investors from across the world and is one of the most high-profile media conferences in South Asia. It has had many partners of international repute like UNWomen, Oxfam and the Norwegian Embassy in the past while this year the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) is joining Google, Facebook, the US Embassy amongst others in partnering the 2020 edition of The Media Rumble which will be a digital-only conference, titled TMR@Online.

L'impact de la pandémie de la Covid-19 sur l'économie nationale et la situation sanitaire en Algérie

Visionconférence organisée par KAS-Algérie et Comet-info

L'impact de la pandémie de la Covid-19 sur l'économie nationale et la situation sanitaire dans le pays ont été au centre de la visioconférence organisée le 19 septembre 2020 par la Fondation Konrad Adenauer et la société de services en communication Comet-info. Une préoccupation autour de laquelle s’axe en Algérie une réunion périodique du Conseil des ministres.

LoGIC Team Organizes National Integrity Forum

“Integrity is a crucial determinant of trust, and trust in state institutions is the basic requirement for stable and functioning democracy. Democracy starts from below. The LGUs are an important level [This level is where the government is face-to-face with the citizen].” Dr. Stefan Jost, Country Director of the Konrad-Adenauer-Stiftung Office in the Philippines, said in his welcoming remarks during the National Integrity Forum last September 17, 2020. The forum was organized by the Local Government Integrity Circles (LoGIC) Project, together with the Konrad-Adenauer-Stiftung and the European Chamber of Commerce of the Philippines (ECCP). Dr. Jost added, on the importance of the Project’s integrity-building work, that the Project’s focus is on the local level as a result of years of work, but collaboration with civil society and businesses is required.