Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

„Ich suche eine neue Mutti – Kinder als Opfer der Vertreibung in Sachsen-Anhalt 1945-1951“
Veranstaltung über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Mai

2020

„Ich suche eine neue Mutti – Kinder als Opfer der Vertreibung in Sachsen-Anhalt 1945-1951“
Veranstaltung über Adobe Connect (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
Mehr erfahren

Mai

2020

Power-Play im Euroraum
Ein Planspiel zur Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion

Mai

2020

Power-Play im Euroraum
Ein Planspiel zur Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
Mehr erfahren

Mai

2020

ausgebucht
Fake News und Verschwörungstheorien
Eine Diskussion und anhand von Beispielen, mit der Journalistin Sandra Wahle, was Fake News sind und wodurch sich Verschwörungstheorien auszeichnen?
ausgebucht

Mai

2020

Fake News und Verschwörungstheorien
Eine Diskussion und anhand von Beispielen, mit der Journalistin Sandra Wahle, was Fake News sind und wodurch sich Verschwörungstheorien auszeichnen?
Mehr erfahren

Mai

2020

-

Jun

2020

Erfolgreiche Online-Kommunikation - ab 19.05.2020
Digitaler Workshop in drei Teilen | 19.05.2020, 29.05.2020 sowie am 04.06.2020, jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr

Mai

2020

-

Jun

2020

Erfolgreiche Online-Kommunikation - ab 19.05.2020
Digitaler Workshop in drei Teilen | 19.05.2020, 29.05.2020 sowie am 04.06.2020, jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
Details anzeigen

Webinar

Analoger und digitaler Bürgerdialog: Informieren, Argumentieren und Überzeugen

Schlagfertigkeit und Umgang mit Polemik sowie Populismus
Webinar

Webinar

Kompaktkurs Pressekontakte: Wie ticken Journalisten?

Für den geschickten Umgang mit Journalisten muss man sie verstehen. Zwei Redakteure geben einen Einblick in den journalistischen Alltag und zeigen Ihnen, was Sie im Umgang mit Journalisten beachten sollten.

Webinar

Update China: Shanghai in Zeiten von Corona

digital learning lunch

Webinar

Wie kommen wir da raus? Kastanien auf der Suche nach dem richtigen Umgang aus der Corona-Pandemie

Online Planspiel
Eine Veranstaltung aus dem Projekt Gemeinsam.Demokratie Gestalten.

Webinar

Außen- und Sicherheitspolitik in der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Rede von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB
Livestream

Webinar

Die Welt nach Corona: Bleibt alles digital?

Facebook-Talk mit Marc Biadacz

Webinar

Digitales Auftrittstraining: wie präsentiere ich mich bei einer Videokonferenz richtig?

Webinar des Frauenkollegs
Momentan spielen sich immer mehr berufliche, ehrenamtliche und private „Begegnungen“ und Präsentationen per Videokonferenz ab. Wir geben Ihnen konkrete Hilfestellungen für Ihren digitalen Auftritt!

Webinar

Zeitmanagement - auch im Homeoffice

Dreiteiliges Webinar
Teil 1: Frauen, Familien, Beruf und Ehrenamt - Vereinbarkeit und Balance

Webinar

Öffentlichkeitsarbeit im Fokus: Facebook

Wie verwende ich Facebook für die Öffentlichkeitsarbeit?

Webinar

Digitales Auftrittstraining: wie präsentiere ich mich bei einer Videokonferenz richtig?

Webinar des Frauenkollegs
Momentan spielen sich immer mehr berufliche, ehrenamtliche und private „Begegnungen“ und Präsentationen per Videokonferenz ab. Wir geben Ihnen konkrete Hilfestellungen für Ihren digitalen Auftritt!
Zeige 1 - 10 von 58 Ergebnissen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

THE SEVENTH STELLENBOSCH ANNUAL SEMINAR ON CONSTITUTIONALISM IN AFRICA

KAS Rule of Law Program for Sub-Saharan Africa in collaboration with STIAS organized the 7th Stellenbosch Annual Seminar on Constitutionalism in Africa on the theme - Constitutionalism and the Economy.
KAS/Marco Urban

Veranstaltungsberichte

Vertiefung und Erweiterung der EU sind keine Gegensätze

von Florian C. Feyerabend

4. Westbalkan-Botschafterkonferenz
Alljährlich lädt die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Westbalkan-Botschafterkonferenz ein. Ziel ist es, eine Plattform zu bieten für einen offenen und vertraulichen Dialog zwischen hochrangigen politischen Entscheidungsträgern aus Bundestag, Europäischem Parlament und Bundesregierung auf der einen, sowie Vertretern des diplomatischen Corps auf der anderen Seite.

Veranstaltungsberichte

25. Jubiläums des Verfassungsrichtertreffens in Bogotá und Eröffnung des neuen Büros in Panama

„Nicht die Demokratie sichert den Rechtsstaat, sondern der Rechtsstaat sichert die Demokratie.“
Anlässlich des 25. Jubiläums des Verfassungsrichtertreffens in Lateinamerika besuchten der Stiftungsvorsitzende, Prof. Dr. Lammert, und der stellvertretende Generalsekretär, Dr. Gerhard Wahlers, Kolumbien. Zudem stand neben der Eröffnung der neuen Büroräumlichkeiten der Stiftung in Bogota ein bilaterales Gespräch mit dem kolumbianischen Präsidenten Iván Duque Márquez auf dem Programm. Im Anschluss an die Veranstaltung eröffnete der Vorsitzende auch das neue Regionalprogramm ADELA in Panama. Dabei warb Lammert für eine verstärkte multilaterale Kooperation.
KAS / Patrick Rüppel

Veranstaltungsberichte

4. Asia-Europe Counter-Terrorism Dialogue

von Patrick Rüppel

Sicherheitskonferenz zur internationalen Terrorismusbekämpfung
“In der Extremismusbekämpfung ist ehrliche Konsultation zwischen dem Staat und zivilgesellschaftlichen Organisationen das Schlüsselwort“ – Malaysias Außenminister YB Dato’ Saifuddin Abdullah.

Veranstaltungsberichte

Bekämpfung von Fehlinformationen und Fake News - Workshop von WAN-IFRA und KAS

von Ann-Margret Bolmer

Der Weltverband der Zeitungen und Zeitungsverlage Südasien (World Organization of Newspapers and Newspublishers, WAN-IFRA) organisierte zusammen mit dem Auslandsbüro Indien der Konrad-Adenauer-Stiftung einen zweitägigen Workshop zu möglichen Vorgehensweisen gegen Fake News und Fehlinformationen. Der Workshop wurde vom Mitbegründer von Alt News, Pratik Sinha, geleitet.

Veranstaltungsberichte

Die Vierte Revolution in der Internationalen Sicherheitspolitik

von Anja Czymmeck

XVI. Internationale Sicherheitskonferenz "Forte de Copacabana"
Die 16. Ausgabe der Internationalen Sicherheitskonferenz "Forte de Copacabana" hat am 19. und 20. September zu dem Thema "Die vierte industrielle Revolution: Auswirkungen auf die internationale Sicherheit und die Neugestaltung der globalen Ordnung" in der Schule der brasilianischen Marine in Rio de Janeiro stattgefunden. Als Hauptredner zu der Thematik der Konferenz traten der brasilianische Verteidigungsminister Fernando Azevedo e Silva und der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium MdB Thomas Bareiß auf. Die Konferenz hat mit 1.750 Anmeldungen und fast 600 Teilnehmern im 16. Jahr ihres Bestehens einen Rekord aufgestellt und zeigte, wie groß das Interesse an dieser Thematik ist.
Pavol Rábara

Veranstaltungsberichte

Kommunismus und Menschenrechte

Konferenz anlässlich des 30. Jahrestages der Sanften Revolution u.a. mit Roland Jahn, dem Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Veranstaltungsberichte

Private Sector Forum 2019

von Verena Kasirye-Büllesbach

A Summary Report
Summary Report of the 2019 Uganda Private Sector Forum

Veranstaltungsberichte

Technik-unterstützte Teilhabe im Quartier

von Mechthild Scholl

Analyse und Kernaussagen am Beispiel des Digitalen Dorfes Ovenhausen
Im Rahmen des Projekts "Smart Country Side" wurden in Ovenhausen, einem Ortsteil der Stadt Höxter in Ostwestfalen, Senioren in der Anwendung digitaler Techniken geschult und eine Reihe von technischen Anwendungen installiert. Dies geschah mit großen ehrenamtlichen Engagement. Oft ist auch ein Teilhabe-orientierter Nutzen in hohem Maße davon abhängig, ob Ehrenamtler tätig werden. Dies verdeutlicht die nachstehende Analyse.

Veranstaltungsberichte

Welche Außenpolitik für den Libanon: Neutralität im 21. Jahrhundert

Am Dienstag, den 24.09.2019, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Büro für Internationale Beziehungen der Libanesischen Kataeb-Partei im Phoenicia Hotel Beirut eine Konferenz mit dem Titel "Welche Außenpolitik für den Libanon: Neutralität im 21. Jahrhundert". Der Abgeordnete Samy Gemayel, Präsident der Kataeb-Partei, Dr. Malte Gaier, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung im Libanon, und Joelle Bou Abboud, Mitglied des Politischen Büros der Kataeb-Partei, eröffneten die Konferenz, die mit zwei vertieften Expertenrunden fortgesetzt wurde.