Veranstaltungen

Heute

Jun

2021

Mein Ehrenkodex heißt Grundgesetz! Der Kampf gegen die Clankriminalität
Innere Sicherheit in NRW, Teil 1

Jun

2021

Mein Ehrenkodex heißt Grundgesetz! Der Kampf gegen die Clankriminalität
Innere Sicherheit in NRW, Teil 1
Mehr erfahren

Jun

2021

Der unsichtbare Rassist?
Über Alltagsrassismus in Thüringen

Jun

2021

Der unsichtbare Rassist?
Über Alltagsrassismus in Thüringen
Mehr erfahren

Jun

2021

Stipendien & Förderprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung
Digitaler Infostand zu Studien-, Journalisten-, und Promotionsförderung

Jun

2021

Stipendien & Förderprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung
Digitaler Infostand zu Studien-, Journalisten-, und Promotionsförderung
Mehr erfahren

Jun

2021

Sicherheitsrisiko Staat? Wie wir uns besser gegen den Terror schützen können
Stadtteilgespräch Reinickendorf

Jun

2021

Sicherheitsrisiko Staat? Wie wir uns besser gegen den Terror schützen können
Stadtteilgespräch Reinickendorf
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 18 Ergebnissen.

Diskussion

ausgebucht

China: Konkurrent, Rivale, Partner?

Perspektiven zum strategischen Verhältnis zwischen China, Europa und Deutschland

Online-Seminar

Das Duell der Europameister

Was bedeutet Europa für Deutsche und Franzosen?

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Online-Seminar

Digitalisierung, Breitbandausbau und der ländliche Raum - Internet bis an die letzte Milchkanne?

Online Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

EnergieMachtKlima.

Ein Planspiel zur Energie- und Klimapolitik der Europäischen Union

Die Europäische Union hat für die Erreichung ihrer Klimaziele ein straffes Programm erarbeitet. Im Rahmen des „Green Deals“ diskutieren die europäischen Partner über die Verringerung von Treibhausgasemissionen, den Ausbau von Energien aus erneuerbaren Quellen oder die Steigerung der Energieeffizienz. Doch wie kommen den Mitgliedsländer auf einen Nenner? Ein digitales Planspiel simuliert diesen Prozess.

Expertengespräch

Grundrechte für die Natur

Ein Gewinn für den Umwelt-, Tier- und Klimaschutz? Zur Debatte in Kolumbien und Deutschland

Prof. Dr. Sigrid Boysen und Dr. Marie-Christine Fuchs sprechen über den kolumbianischen und den deutschen Weg mit den Mitteln des Rechts Klima, Natur und Tiere besser zu schützen.

Diskussion

Neu3 – Mobilität in Innenstädten neuaufgeteilt, neuorientieren, neuerfinden?

in Zusammenarbeit mit dem Politischen Bildungsforum NRW

Die Ausrichtung des Verkehrssektors Richtung Nachhaltige Mobilität ist insbesondere mit Blick auf die Innenstädte ein kontrovers diskutiertes Thema. Ob beim Ausbau des ÖPNV, dem Etablieren von Mobilität als Dienstleistung, beim Rad- und Fußverkehr oder beim autonomen Fahren – es besteht überall großer Handlungsbedarf. Wir stellen uns gemeinsam mit Ihnen der Diskussion.

Online-Seminar

ausgebucht

Resilienz in der Krise

Gestärkt für die Herausforderungen von morgen

Online-Seminar

ausgebucht

Starkes Auftreten - klar.souverän.authentisch

Online-Seminar Frauenkolleg

Online-Seminar

The Mozambican crisis

Prelude to a regional conflagration?

Gespräch

"Man kann über alles reden!" - Digitale Stammtischgespräche

"Fehlt nur noch, dass mir das Auto weggenommen wird..."

Bei Meinungsverschiedenheiten setzt man sich immer noch am Besten zusammen und bespricht die Sache bei einem kühlen Bier. Nehmen Sie doch mit Platz an unserem digitalen Stammtisch!

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

kas

Transiciones socioecológicas en la Amazonia: Soluciones sostenibles para Ecuador, Colombia y Perú

Una mirada hacia el futuro

Taller virtual realizado junto a la Universidad EAN de Colombia y el Instituto Nacional de Biodiversidad ( INABIO) de Ecuador

KAS Kroatien

5. Zagreber Sicherheitsforum

"Stärkung der Demokratie, Schutz der Freiheit und der Gesellschaft"

Unter strengen Hygienevorschriften veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Institut für die Forschung der hybriden Kriegsführung vom 07. bis 08. September 2020 in Zagreb eine Sicherheitskonferenz über die hybriden Sicherheitsherausforderungen und –risiken. Unter Beteiligung zahlreicher kroatischer Politiker u.a. des Verteidigungsministers der Republik Kroatien, Dr. Mario Banožić, Verteidigungs- und Sicherheitsexperten unterschiedlicher Universitäten aus Südosteuropa, debattierte man über die Stärkung der Demokratie, den Schutz der Freiheit und der Gesellschaft mit besonderem Bezug auf die Resistenz der kritischen Infrastruktur.

Pixabay

Die USA vor der Präsidentschaftswahl

Veranstaltungsbericht

Online-Seminar

KAS/Marco Urban

Die Zukunft der Erweiterungspolitik und die transatlantische Partnerschaft

Westbalkan Botschafterkonferenz in Berlin

Unter strengen Hygienevorschriften fand am 7. September in Berlin im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft die 5. Westbalkan-Botschafterkonferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung statt.

KAS Japan Weekly Covid-19 Update

Next week, Yoshihide Suga will formally be Abe’s successor. What are the factors that LDP Diet members opt for Suga? Key messages include: 1. LDP Diet members have sought for continuity though the majority of general public until August disapproved Abe or GOJ’s responses to COVID19. 2. Factions one after another supported Suga, they couldn’t miss the bus. 3. Kishida’s weak leadership was centrifugal factor, instead gave impetus to Suga. 4. Skipping general LDP members all over the country is a big disadvantage for Ishiba. LDP factions get attempted to hold on to the winning horse. 5. Suga’s appointment to be as PM seems ironic for his belief that party factions’ role had long gone.

KAS

Mit Kreislaufwirtschaft zu mehr Resilienz?

Fachgespräch über Soziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit

Wie soll eine zukunftsfähige Wirtschaft aussehen? In diesem Kontext gewinnt auch die Kreislaufwirtschaft an Bedeutung. Doch welche Schritte sind notwendig, um durch eine effizientere Nutzung von Ressourcen für nachhaltigen Wohlstand zu sorgen? Dieser und weiteren Fragen widmete sich die Konrad-Adenauer-Stiftung im Rahmen des Fachgesprächs „Soziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit: Mit Kreislaufwirtschaft zu mehr Resilienz?".

KAS Kroatien

Politische Akademie der ZHDZ

1. Seminar - 14. Jahrgang

Unter Berücksichtigung aller empfohlenen Hygienevorschriften veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung am 05. September 2020 gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) in Zagreb das erste Seminar des 14. Jahrgangs der Fortbildungsreihe "Politische Akademie" der ZHDZ. In Anwesenheit des MEP Karlo Ressler, erläuterte der Vorstandsvorsitzende der ZHDZ, Srećko Prusina den Teilnehmern die Bedeutung der politischen Bildung und führte sie in das Programm des einjährigen Kurses ein.

KAS Colombia

Cátedra Venezuela 2020

In dieser Woche beginnt die "Cátedra Venezuela" mit Führungspersönlichkeiten aus Cali und den Gemeinden Soacha, Soledad und Itagüí.

Fundación Recyclapolis

Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung gewinnt Umwelt-Preis in Chile

Das in Zusammenarbeit vom KAS-Regionalprojekt Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika (EKLA) und dem KAS-Auslandsbüro in Santiago de Chile realisierte Projekt "Semana del Clima" ist am 2. September mit dem nationalen Umweltpreis in der Kategorie Nachhaltige Kultur ausgezeichnet worden.

KAS Colombia

“Wahlrechtsreform: Eine Chance zur Verbesserung des politischen Systems? ”

Expertenrunde

Am 3. September fand die virtuelle Expertenrunde des Projekts “Observatorio Legislativo” statt, die von der KAS Kolumbien und dem Politikwissenschaftlichen Institut Hernán Echavarría Olózaga (ICP) organisiert wurde.