Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Demokratie braucht Regeln: Die Geschäftsordnung
Einaldungen, Tagesordnungspunkte, Beschlüsse: Nicht nur für politische Neulinge können diese Formalitäten abschreckend wirken. Doch sie gehören zum politischen Alltag. Wer sie verin...

Mai

2020

Demokratie braucht Regeln: Die Geschäftsordnung
Einaldungen, Tagesordnungspunkte, Beschlüsse: Nicht nur für politische Neulinge können diese Formalitäten abschreckend wirken. Doch sie gehören zum politischen Alltag. Wer sie verin...
Mehr erfahren

Mai

2020

Digitalstrategie an den Schulen
Schulleitungen müssen in Rekordzeit digitales Lernen und Lehren organisieren. Welche Strategien sind sinnvoll, wie gelingt die Umsetzung?

Mai

2020

Digitalstrategie an den Schulen
Schulleitungen müssen in Rekordzeit digitales Lernen und Lehren organisieren. Welche Strategien sind sinnvoll, wie gelingt die Umsetzung?
Mehr erfahren

Mai

2020

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakr...

Mai

2020

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakr...
Mehr erfahren

Mai

2020

ausgebucht
Erfolgreiche Online-Kommunikation
Digitaler Workshop in drei Teilen | 15.05.2020, 19.05.2020 sowie am 29.05.2020, jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr
ausgebucht

Mai

2020

Erfolgreiche Online-Kommunikation
Digitaler Workshop in drei Teilen | 15.05.2020, 19.05.2020 sowie am 29.05.2020, jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
Details anzeigen

Webinar

Grenzenlos schwierig - Flucht und Migration zu Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Interview mit dem Landesreferenten für Griechenland der Caritas international zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Flucht- und Migrationssituation auf den Ägäischen Inseln

Webinar

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie

Unser Angebot im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 in Nordrhein-Westfalen
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige Bürger einen Beitrag dazu, ihre Heimat mitzugestalten. Wir möchten angehende und bereits etablierte Kommunalpolitiker sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigen, selbst Verantwortung zu übernehmen, Projekte mit zu entwickeln und sich für die Gemeinschaft einzubringen. Dazu bieten wir mit unseren digitalen Seminaren ein Angebot, mit dem kommunal Engagierte Kompetenzen aufbauen und ihre fachliche Expertise vertiefen können.

Webinar

Fake News und Verschwörungstheorien

Eine Diskussion und anhand von Beispielen, mit der Journalistin Sandra Wahle, was Fake News sind und wodurch sich Verschwörungstheorien auszeichnen?

Webinar

Sichere Online-Kommunikation in Zeiten von Covid-19

Webinar

Webinar

Begrenzt glücklich In der Reihe: 30 Jahre Wiedervereinigung.

Das Erbe oder Jugend in der Diktatur
Vortrag und Diskussion für Schüler und Lehrer der Bischöflichen Marienschule Saarbrücken

Webinar

Cine-Club-Conrad - GESICHT ZUR WAND

Eine Dokumentation von Stefan Weinert über die Traumata der DDR-Diktatur
Fünf Geschichten vom Traum der Freiheit

Webinar

Cine-Club-Conrad - GESICHT ZUR WAND

Eine Dokumentation von Stefan Weinert über die Traumata der DDR-Diktatur
Fünf Geschichten vom Traum der Freiheit

Webinar

Die Pandemie als Stresstest und Chance für die deutsch-französischen Beziehungen

In Zeiten der Krise und darüber hinaus: Eine deutsch-französische Zukunftswerkstatt
In jeder Krise erst zeigt sich, wie tragfähig eine Partnerschaft tatsächlich ist. Mit der vierteiligen deutsch-französischen Zukunftswerkstatt beleuchten wir vier unterschiedliche Aspekte der Zusammenarbeit in der aktuellen Corona-Pandemie. Zu jeder Runde haben wir in Kooperation mit dem Institut francais eine Vertreterin/einen Vertreter Frankreichs und Deutschlands zu einer virtuellen Diskussion im Netz eingeladen.

Webinar

Virtuelle Videochat-Karrieremesse zum Thema: Weiterbildung, Ausbildung und Studium

Wir über uns: Die KAS stellt sich vor

Webinar

Webinar: Sinken durch die Conoronapandemie Immobilien- und Mietpreise in den Städten? Analysen und Prognosen

Webinar

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS-Bremen

Veranstaltungsberichte

Filmabend über Haus Kreienhoop

von Beverley Essuman

Walter Kempowski und sein “freiwilliges Gefängnis“
Am 22. August 2019 lud die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zu einem Filmabend über Haus Kreienhoop, Wohn-und Wirkungsstätte von Walter Kempowski ein. Unter Anwesenheit der Künstlerin Marikke Heinz-Hoek wurde der Film „Sichtachsen" gezeigt. In einem Podiumsgespräch mit der Geschäftsführerin der Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop, Dr.Katrin Möller-Funck, sowie dem langjährigen Mitarbeiter Kempowskis, Sprachwissenschaftler, Autor und Privatdozent Dr. Dirk Hempel, wurde über Walter Kempowski und sein Haus Kreienhoop gesprochen

Veranstaltungsberichte

Große Ideen strukturieren die Welt neu

Die 5. Jährliche PGA-Konferenz fand dieses Jahr unter dem Slogan “5 years after Maidan: looking back&forward” in Kiew statt. Thematisiert wurde die Verwaltungsreform der Ukraine und die Bedeutsamkeit von Bildung im Ausland
Das unmittelbare Ziel der NGO PGA ist es verantwortungsvolle Staatsführung in der Ukraine durch die Förderung transparenter und leistungsorientierter Auswahlprozesse für alle Posten in der Regierung zu unterstützen. Heute hat die Organisation ungefähr 3000 Mitglieder und seit der Gründung ist es PGA gelungen die Anzahl im Westen ausgebildeten ukrainischer Fachkräfte, die bei der ukrainischen Regierung und staatlichen Institutionen angestellt sind, erheblich zu steigern. PGA hat dazu beigetragen über 100 Angestellte an staatliche Institutionen zu vermitteln und sind derzeit in Kontakt mit der Personalabteilung des neuen Ministerkabinetts, in dem 8 von 17 Ministern einen westlichen Anschluss haben. Dies soll neuen PGA Mitgliedern als Inspiration dienen.

Veranstaltungsberichte

KAS bringt den Ansatz des konstruktiven Journalismus erstmals auf den Balkan

von Manuela Zlateva

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 16. bis 19. September zum ersten Mal einen Workshop zum Thema Konstruktiver Journalismus in Prishtina/Kosovo. Das Seminar fand in Kooperation mit dem „Constructive Institute“ mit Sitz in Aarhus/Dänemark statt.
Centre for Global Studies \"Strategy XXI\"

Veranstaltungsberichte

Співпраця між Україною, ЄС та НАТО: Фокус на інформаційну та кібер безпеку

von Kateryna Bilotserkovets

Міжнародний круглий стіл
Київський офіс Фонду Конрада Аденауера, Центр глобалістики «Стратегія XXI» та Рада європейського сусідства (Брюссель) провели у Києві 18 вересня 2019 року круглий стіл на тему: «Україна-НАТО-ЄС: фокус на інформаційну та кібер безпеку». Учасниками дискусії стали представники міністерств та урядових установ (МЗС, Міноборони, Нацполіція), експерти аналітичних центрів з країн ЄС та Східного партнерства (ENC, Kremlin Watch, Rondeli Foundation), консультативної місії ЄС в Україні (EUAM), представники українських неурядових ініціатив (StopFake, Euromaidan Press, Українські Кібер Війська), діяльність яких спрямована на протидію гібридним загрозам у інформаційній та кіберсфері, а також представники громадського та експертного середовища, іноземних дипломатичних представництв та організацій, медійники - всього близько 70 учасників.
KAS Argentinien

Veranstaltungsberichte

Arbeitsfrühstück zu den argentinisch-iranischen Beziehungen im Bereich der Energie- und Atomwaffenproliferation

Am Donnerstag, den 19. September 2019, fand im Savoy-Hotels ein Arbeitsfrühstück statt. Der Hauptredner, Dr. Paulo Botta (UCA), sprach über die argentinisch-iranischen Beziehungen aus historischer und aktueller Sicht. Außerdem verwies er auf die gegenwärtigen sicherheits- und energiepolitischen Herausforderungen im Persischen Golf.
@PBF Hamburg

Veranstaltungsberichte

DEUTSCH-POLNISCHES BAROMETER 2019

Lunch discussion mit Dr. Agnieszka Łada, Expertin der deutsch-polnischen und europäischen Beziehungen am Institut für Öffentliche Angelegenheiten, Warschau

Veranstaltungsberichte

EDIFICANDO CONSENSOS PARA LA MIGRACIÓN – CUARTA MESA DE EXPERTOS: “MOVILIDAD HUMANA Y ACCESO A DERECHOS”

La Fundación Konrad Adenauer y el Observatorio de Venezuela de la Facultad de Ciencia Política, Gobierno y Relaciones Internacionales de la Universidad del Rosario, realizaron la cuarta mesa de expertos en el marco del proyecto “Edificando consensos para la migración”, con el objetivo de contribuir a la elaboración de la futura ley migratoria en Colombia.
Ulrich Schimmelpfennig

Veranstaltungsberichte

Internationaler Tag der Demokratie in Wiesbaden

von Felix Kraft

In Freiheit leben und Verantwortung übernehmen: Wie wir das Fundament unserer Demokratie stärken können
Aus Anlass des Internationalen Tages der Demokratie und des 70. Geburtstages des Grundgesetzes fanden in der Wiesbadener Innenstadt Begegnungen und Gespräche mit Passanten statt.

Veranstaltungsberichte

LOS CAMPOS DE LA CULTURA DE CUMPLIMIENTO

von Cynthia Fernández

XI Congreso Jurídico de la Universidad Rafael Landívar
Del 13 al 19 de septiembre de 2019 en el Auditorio de la Universidad Rafael Landívar, Campus Central

Veranstaltungsberichte

Sozialer Zusammenhalt: Es sollte in deiner Familie beginnen

DDP und IJR: Konferenz zum sozialen Zusammenhalt 2019 in Durban und Kapstadt
Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Democracy Development Program (DDP) veranstalteten in Zusammenarbeit mit verschiedenen zivilgesellschaftlichen Organisationen wie Diakonia, Institute for Justice and Reconciliation, Africa Unite und anderen die zweite, jährlich stattfindende Konferenz zum Thema sozialer Zusammenhalt in Durban und Kapstadt.