Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Digitales Teammanagement in Kampagnenzeiten
Online Workshop

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Digitales Teammanagement in Kampagnenzeiten
Online Workshop
Mehr erfahren

Mär

2021

Zoom-Konferenz
ausgebucht
Das Gute an der Macht
Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen
ausgebucht

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Das Gute an der Macht
Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen
Mehr erfahren

Mär

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Mär

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.

Lesung

ausgebucht

"Tante Laura"

Lesung von Michael G. Fritz

Diskussion

Parteien auf dem Prüfstand

Chancen und Herausforderungen von Parteien in der heutigen Gesellschaft

Online-Seminar

Silversurfer DigitalAkademie

Das Angebot an Social Media Plattformen ist groß. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf unterschiedliche Plattformen und erklären ihre Funktionsweisen und Unterschiede.

Diskussion

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde - Haben Demokraten Feindbilder?

"Halt! Freund oder Feind?" mit Prof. Armin Nassehi

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Online-Seminar

Grüne oder blaue Ökologie: Wem gehört die Zukunft?

Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Personal Branding „DIE MARKE ICH!“

Sicher, souverän und authentisch auftreten und kommunizieren in Beruf und Gesellschaft - Seminar für Frauen

Expertengespräch

The future of multilateral cooperation

How will the Biden administration position itself on multilateral cooperation and trade?

Live-Stream

Uns gibt es auch noch – Jugend auf dem Land

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Live auf Facebook und YouTube

Lesung

„Unverschuldete Teilnahme“

Lesung und Gespräch mit Utz Rachowski

Online-Seminar

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

Zoom-Online-Seminar

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutsch Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Argentinien und der Wirtschaftsblock MERCOSUR

Am 1. Mai veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung gemeinsam mit den Nichtregierungsorganisationen Cultura Democrática und Hacemos eine Videokonferenz über die Auswirkungen des Rückzugs der argentinischen Vertreter vom Verhandlungstisch des MERCOSURs für die Regionalwirtschaft. Die Hauptredner waren Herr Horacio Reyser, ehemaliger Sekretär für Internationale Beziehungen des argentinischen Außenministeriums, und Frau Marisa Bircher, ehemalige Sekretärin für Außenhandel.

Deformierung der Sozialen Marktwirtschaft?

#digitaldiscussion: Ordnungspolitische Herausforderungen der Corona-Pandemie

Deutschland erlebt im Zuge der Corona-Pandemie die schwerwiegendste Wirtschaftskrise der jüngeren Geschichte. Unverschuldet und unvorhersehbar gerieten Unternehmen im Frühjahr 2020 plötzlich in Schieflage, weil notwendige gesundheitspolitische Maßnahmen das Wirtschaftsleben mehrere Wochen praktisch zum Erliegen brachten – in Deutschland und weltweit. Seither ist auch der deutsche Staat gezwungen, dieser Notlage durch massive Markteingriffe, fiskalpolitische Impulse und große Hilfszusagen abzufedern. Ordnungspolitische Grundsätze spielen dabei kaum eine Rolle. Ökonomen warnen im Rahmen einer #digitaldiscussion, dass das Krisenmanagement der Bundesregierung unbeabsichtigte Folgewirkungen hat und die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft überdehnt werden.

Umgang mit der Wirtschaftskrise in Zeiten der Pandemie

Am Donnerstag, dem 30. April organisierte die KAS Kolumbien, gemeinsam mit dem Politikwissenschaftlichen Institut Hernán Echavarría Olózaga (ICP) die erste virtuelle Expertenrunde im Rahmen des Projekts “Legislatives Observatorium - Grundsatzdialoge”.

Erster virtueller Dialog „Ein Ausblick auf die Lage von Wirtschaft und Umwelt nach der Krise“

KAS-Umweltrat SINERGIA

Im Zeichen der Innovation wurde das traditionelle Frühstück zum Thema Nachhaltigkeit dieses Mal auf virtuellem Wege durchgeführt, womit dem Aufruf der Behörden, Zuhause zu bleiben, nachgekommen wurde.

MMA-KAS Virtual Conference Covid-19 - Impact on Indian Politics on 3rd May 2020

mit der Madras Management Association

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte in Zusammenarbeit mit der Madras Management Association eine virtuelle Podiumsdiskussion zu „COVID-19: Auswirkungen auf die indische Politik“ am Sonntag, 3. Mai 2020, um die Auswirkungen der Pandemie auf die nationale und regionale Politik zu verstehen, wobei auch verschiedene andere Themen wie Chancen und Herausforderungen, wirtschaftspolitische Reformen, Steuerfragen usw. behandelt wurden.

60 aniversario proceso de integración económica centroamericana: desafíos de cara a la globalización

La Secretaría de Integración Económica Centroamericana (SIECA) en alianza con la Fundación Konrad Adenauer (KAS) celebraron la primera conferencia: "60 aniversario del proceso de integración económica centroamericana: desafíos de cara a la globalización”, impartida por Eduardo Espinoza, Director del Centro de Estudios para la Integración Económica - en el marco de las “Jornadas académicas sobre integración económica centroamericana”. #kasguatemala #integracioneconomica #SIECA #jornadasacademicascentroamericanas

Acceso a la justicia para pueblos indígenas, Parte 2

Diplomado Democracia y Partidos Políticos

Con la Asociación Política Caminemos

MMA-KAS Virtual Dialogue on Geo-Political and Geo Economic Consequences of COVID-19

mit der Madras Management Association, Chennai

Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisierte zusammen mit der Madras Management Association, Chennai, am 29. April 2020 einen virtuellen Dialog über "Geopolitische und geoökonomische Konsequenzen von COVID-19" mit Herrn M. K. Narayanan, ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater Indiens (NSA) und ehemaliger Gouverneur von Westbengal.

Online-Workshop: Managing Digital Media

Am 23. und 24. April führte die Konrad-Adenauer-Stiftung einen zweitägigen Online-Workshop zum Thema Digital Leadership durch. Geleitet wurde der Workshop von Ljupka Naumovska, Professorin an der Universität für Tourismus und Management in Skopje und Gründerin/Direktorin der Marketing-Agentur Honeybiz, sowie Juri Schnöller, Mitbegründer und Geschäftsführer von Cosmonauts & Kings in Berlin.

„COVID-19: Die deutsche Erfahrung“

Virtuelle Konferenz

„Die große Frage ist, wie sich ein Gleichgewicht zwischen der Neuöffnung und der Einschränkung von Freiheiten der Bevölkerungen finden lässt, um die Krise durch das Coronavirus zu bewältigen. Bis jetzt ist diese Frage noch offen.“, Frank Priess.