Veranstaltungen

Heute

Mai

2020

Demokratie braucht Regeln: Die Geschäftsordnung
Einaldungen, Tagesordnungspunkte, Beschlüsse: Nicht nur für politische Neulinge können diese Formalitäten abschreckend wirken. Doch sie gehören zum politischen Alltag. Wer sie verin...

Mai

2020

Demokratie braucht Regeln: Die Geschäftsordnung
Einaldungen, Tagesordnungspunkte, Beschlüsse: Nicht nur für politische Neulinge können diese Formalitäten abschreckend wirken. Doch sie gehören zum politischen Alltag. Wer sie verin...
Mehr erfahren

Mai

2020

Digitalstrategie an den Schulen
Schulleitungen müssen in Rekordzeit digitales Lernen und Lehren organisieren. Welche Strategien sind sinnvoll, wie gelingt die Umsetzung?

Mai

2020

Digitalstrategie an den Schulen
Schulleitungen müssen in Rekordzeit digitales Lernen und Lehren organisieren. Welche Strategien sind sinnvoll, wie gelingt die Umsetzung?
Mehr erfahren

Mai

2020

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakr...

Mai

2020

Staatsschulden und (k)ein Ende -Zur Zukunft der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion
In diesem Webinar betrachten wir die Ursachen, die Entwicklung und die Lösungsansätze der europäischen Staatsschuldenkrise. Insbesondere die Frage nach den Auswirkungen der Coronakr...
Mehr erfahren

Mai

2020

ausgebucht
Erfolgreiche Online-Kommunikation
Digitaler Workshop in drei Teilen | 15.05.2020, 19.05.2020 sowie am 29.05.2020, jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr
ausgebucht

Mai

2020

Erfolgreiche Online-Kommunikation
Digitaler Workshop in drei Teilen | 15.05.2020, 19.05.2020 sowie am 29.05.2020, jeweils von 15.00 - 17.00 Uhr
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 7 Ergebnisse.

Aktueller Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie finden sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen der Konrad-Adenauer-Stiftung derzeit nicht statt. Sie werden, wenn möglich, digital umgesetzt.
Details anzeigen

Webinar

Grenzenlos schwierig - Flucht und Migration zu Zeiten der Corona-Pandemie

Ein Interview mit dem Landesreferenten für Griechenland der Caritas international zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Flucht- und Migrationssituation auf den Ägäischen Inseln

Webinar

Demokratie stärken vor Ort - die digitalen Formate des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie

Unser Angebot im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 in Nordrhein-Westfalen
Unsere repräsentative Demokratie lebt vom Engagement vor Ort. Ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger leisten als Gemeinde- und Stadträte, als Bürgermeister oder als sachkundige Bürger einen Beitrag dazu, ihre Heimat mitzugestalten. Wir möchten angehende und bereits etablierte Kommunalpolitiker sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigen, selbst Verantwortung zu übernehmen, Projekte mit zu entwickeln und sich für die Gemeinschaft einzubringen. Dazu bieten wir mit unseren digitalen Seminaren ein Angebot, mit dem kommunal Engagierte Kompetenzen aufbauen und ihre fachliche Expertise vertiefen können.

Webinar

Fake News und Verschwörungstheorien

Eine Diskussion und anhand von Beispielen, mit der Journalistin Sandra Wahle, was Fake News sind und wodurch sich Verschwörungstheorien auszeichnen?

Webinar

Sichere Online-Kommunikation in Zeiten von Covid-19

Webinar

Webinar

Begrenzt glücklich In der Reihe: 30 Jahre Wiedervereinigung.

Das Erbe oder Jugend in der Diktatur
Vortrag und Diskussion für Schüler und Lehrer der Bischöflichen Marienschule Saarbrücken

Webinar

Cine-Club-Conrad - GESICHT ZUR WAND

Eine Dokumentation von Stefan Weinert über die Traumata der DDR-Diktatur
Fünf Geschichten vom Traum der Freiheit

Webinar

Cine-Club-Conrad - GESICHT ZUR WAND

Eine Dokumentation von Stefan Weinert über die Traumata der DDR-Diktatur
Fünf Geschichten vom Traum der Freiheit

Webinar

Die Pandemie als Stresstest und Chance für die deutsch-französischen Beziehungen

In Zeiten der Krise und darüber hinaus: Eine deutsch-französische Zukunftswerkstatt
In jeder Krise erst zeigt sich, wie tragfähig eine Partnerschaft tatsächlich ist. Mit der vierteiligen deutsch-französischen Zukunftswerkstatt beleuchten wir vier unterschiedliche Aspekte der Zusammenarbeit in der aktuellen Corona-Pandemie. Zu jeder Runde haben wir in Kooperation mit dem Institut francais eine Vertreterin/einen Vertreter Frankreichs und Deutschlands zu einer virtuellen Diskussion im Netz eingeladen.

Webinar

Virtuelle Videochat-Karrieremesse zum Thema: Weiterbildung, Ausbildung und Studium

Wir über uns: Die KAS stellt sich vor

Webinar

Webinar: Sinken durch die Conoronapandemie Immobilien- und Mietpreise in den Städten? Analysen und Prognosen

Webinar

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Veranstaltungsberichte

#QuedateEnKASa – Rechtsstaatlichkeit in Zeiten von Corona

Auch in dieser außergewöhnlichen und herausfordernden Zeit ruht unser Engagement für die Förderung der Rechtsstaatlichkeit nicht!

Veranstaltungsberichte

KAS Japan Weekly COVID-19 Updates

von Naoki Takiguchi

21 April 2020
Government of Japan last week extended a state of emergency to all over the country and has made a major change to emergency economic package. Key messages include: 1. GOJ will pay JPY 100,000 to all citizens in the country instead of JPY 300,000 to families in financial difficulties. 2. Komeito, LDP's junior coalition partner strongly pressured PM Abe to change the plan. Usually, budgets stay as they are once approved by Cabinet. 3. This development was unusual and has cast shadow over PM's clout and leadership.

Veranstaltungsberichte

Online-Falllösungskurs: Menschenrechte

Diese digitalisierte Bildungsinitiative ermöglicht uns inmitten des weltweiten humanitären Ausnahmezustandes eine juristische Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich des Menschrechtsschutzes anzubieten.

Veranstaltungsberichte

DIE UNGEWISSHEIT DES MULTILATRALISMUS: WELCHE AUSWIRKUNGEN HAT DIE COVID-19-KRISE AUF EINE WELTORDNUNG IM WANDEL?

Am 15. April fand im Rahmen der virtuellen Konferenzen der KAS während der Corona-Krise, via Zoom der Vortrag zum Thema “Die Ungewissheit des Multilateralismus: Welche Auswirkungen hat die Covid-19-Krise auf eine Weltordnung im Wandel?” statt.
Marcus Schmidt

Veranstaltungsberichte

DOKULIVE - Die Deutsche Einheit

Vortrag mit dem Multimedia-Spezialist Ingo Espenschied
Über die Deutsche Einheit diskutierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen auf ihrer Schulveranstaltung „DOKULIVE – Die Deutsche Einheit“ am 26./27. Februar 2020 mit Multimedia-Spezialist Ingo Espenschied in Bremerhaven (CineMotion) und Bremen (Schauburg).

Veranstaltungsberichte

Expertenrunde “Covid 19 und Fake News” mit Colombia Check

Am Freitag, dem 24. April fand die Expertenrunde zum Thema “Covid-19 und Fake News” statt, die im Rahmen der virtuellen Reihe #ExpertosEnKASa der KAS Kolumbien per Zoom übertragen wurde.

Veranstaltungsberichte

Informieren und Bewussteseinschaffung über das Radio

von Jane Mbeba

Vom 27. bis 30. März 2020 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) zusammen mit der Zanzibar Female Lawyer Association (ZAFELA) vier Radiosendungen auf Unguja, Sansibar. Das Hauptziel war es die Publikation “Die Rechte der Frauen im Islam” bekannt zu machen.

Veranstaltungsberichte

Politische Gespräche in der Dorno-Gobi-Provinz

Letzte Woche war die Konrad-Adenauer-Stiftung zu politischen Gesprächen in Sainschand zu Besuch.
KAS-Bremen

Veranstaltungsberichte

Die Linke und die SED-Diktatur

Vortrag mit dem Historiker Hubertus Knabe
Am 24. Februar 2020 diskutierte die Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen mit Dr. Hubertus Knabe auf ihrer Abendveranstaltung „Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur“. Ralf Altenhof, Leiter des Politischen Bildungsforums, moderierte die Veranstaltung.

Veranstaltungsberichte

COVID-19 – Maßnahmen humanistischer Bürgermeister

von Natalia Arriaga

Virtuelles Seminar
Am 16. April veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Mexiko in Zusammenarbeit mit der Asociación Nacional de Alcaldes (ANAC; Nationale Vereinigung der Bürgermeister) und der Partei Partido Acción Nacional (PAN) das erste einer Reihe von virtuellen Seminaren zum Thema „COVID-19 – Maßnahmen humanistischer Bürgermeister“.