Veranstaltungen

Heute

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Digitales Teammanagement in Kampagnenzeiten
Online Workshop

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Digitales Teammanagement in Kampagnenzeiten
Online Workshop
Mehr erfahren

Mär

2021

Zoom-Konferenz
ausgebucht
Das Gute an der Macht
Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen
ausgebucht

Mär

2021

Zoom-Konferenz
Das Gute an der Macht
Wie Sie Hierarchen und Status strategisch einsetzen und sinnvoll nutzen
Mehr erfahren

Mär

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Mär

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort

Feb

2021

-

Aug

2021

100 Tage im Amt - Besondere digitale Formate für kommunale Mandatsträger in Nordrhein-Westfalen
Ein gemeinsames Angebot des Landesbüros NRW und der KommunalAkademie für die Arbeit vor Ort
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 10 Ergebnisse.

Lesung

ausgebucht

"Tante Laura"

Lesung von Michael G. Fritz

Diskussion

Parteien auf dem Prüfstand

Chancen und Herausforderungen von Parteien in der heutigen Gesellschaft

Online-Seminar

Silversurfer DigitalAkademie

Das Angebot an Social Media Plattformen ist groß. Gemeinsam werfen wir einen Blick auf unterschiedliche Plattformen und erklären ihre Funktionsweisen und Unterschiede.

Diskussion

Die offene Gesellschaft und ihre Feinde - Haben Demokraten Feindbilder?

"Halt! Freund oder Feind?" mit Prof. Armin Nassehi

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Angemeldete Teilnehmer erhalten ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Online-Seminar

Grüne oder blaue Ökologie: Wem gehört die Zukunft?

Online-Veranstaltung

Online-Seminar

ausgebucht

Personal Branding „DIE MARKE ICH!“

Sicher, souverän und authentisch auftreten und kommunizieren in Beruf und Gesellschaft - Seminar für Frauen

Expertengespräch

The future of multilateral cooperation

How will the Biden administration position itself on multilateral cooperation and trade?

Live-Stream

Uns gibt es auch noch – Jugend auf dem Land

Reden wir über Zukunft! Junge Perspektiven auf Thüringen

Live auf Facebook und YouTube

Lesung

„Unverschuldete Teilnahme“

Lesung und Gespräch mit Utz Rachowski

Online-Seminar

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

Zoom-Online-Seminar

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutsch Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Civil Society Engagement for Better Approach Towards Political Decision Makers "Power Mapping"

Food Security- Samburu County

KAS Kenya office held a two day training in Samburu County that brought together members from the media and CSOs that deal in livelihoods, peace promotion and disaster management. The main objective was to strengthen their capacity in developing better approaches (power mapping and analysis) towards political decision makers.

Development of Political and Lobby Documents for Food Security and Early Warning Systems

Food Security - West Pokot County

KAS Kenya office held a one day county level and a subsequent two days sub-county level training in West Pokot on how to undertake successful lobbying on areas of food security and disaster risk reduction.

Interreligiöser Dialog 2020

Der dritte "Interreligiöse Dialog" fand vom 18. bis zum 19. Februar 2020 in Abidjan, Côte d'Ivoire, statt.

Der Dialog - eine gemeinsame Initiative des „Centre de Recherche Politique d’Abidjan“ (CRPA), der israelischen Botschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) - brachte mehr als 150 Teilnehmer zusammen. Als Vertreter des jüdischen Glaubens nahm der französischsprachige Rabbiner Akiva Zyzek aus der Gemeinschaft "Oz Lé-Israel" an der Konferenz teil. Darüber hinaus waren unter den Gästen Vertreter der katholischen und protestantischen Kirche, der Freikirchen sowie der muslimischen Gemeinschaften aus Benin, Burkina Faso, der Côte d‘Ivoire und Guinea.

Stipendien für ein Masterstudium oder eine Promotion in Deutschland

KAS-Ausländerförderung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. vergibt Vollstipendien für ein Masterstudium, eine Promotion oder einen mindestens dreisemestrigen Forschungsaufenthalt an einer Hochschule in Deutschland.

Heike Neyens, CC BY SA 4.0

Jugend debattiert international

Schulverbundqualifikation mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 6. März 2020 fand am Budapester ELTE Ágoston Trefort Gymnasium die erste Schulverbundqualifikation des Debattenwettbewerbs Jugend debattiert international statt. Ausgerichtet wird dieser Wettbewerb von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, mit Unterstützung der Konrad-Adenauer-Stiftung.

MENA Leadership Academy III: Shaping the Digital Future

Zivilgesellschaftliche Organisationen im digitalen Raum

Die dritte Ausgabe der MENA Leadership Academy traf sich vom 6. bis 9. März in Tunis zu einer Schulung über zivilgesellschaftliche Organisationen im digitalen Raum mit Workshops zu neuen Formen und Formaten der digitalen Kommunikation. Die 24 jungen Teilnehmer aus acht Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas hatten zudem die Möglichkeit, sich mit lokalen zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie mit Schlüsselakteuren des digitalen Transformationsprozesses in Tunesien zu treffen und auszutauschen. Das erste Training ist Teil einer Serie von drei weiteren Trainings der MENA Leadership Academy zum Thema der digitalen Transformation in den kommenden zwei Jahren.

Water Security and Disaster Management in Asia

The workshop analysed the water security challenges in South Asia, especially in the events of hydro-meteorological disaster.

KAS México

Präsentation des KAS Papers „Politische Beteiligung und Repräsentation Indigener“ in Hidalgo

KAS Mexiko | Instituto Electoral del Estado de Hidalgo (IEEH) | la Red Nacional de Consejeras y Consejeros Electorales por una Democracia Incluyente (RENACEDI)

Während des „Workshops zur Erarbeitung des Handlungsprotokolls lokaler öffentlicher Organe (OPLE) im Bereich der Beratung Indigener im interkulturellen Kontext“, welcher durch das Instituto Electoral del Estado de Hidalgo (IEEH; Wahlinstitut des Bundesstaates Hidalgo) in Zusammenarbeit mit dem Red Nacional de Consejeras y Consejeros Electorales por una Democracia Incluyente (RENACEDI; Nationales Netzwerk von Wahlberatern für eine inklusive Demokratie) organisiert und durchgeführt wurde, präsentierte die KAS Mexiko ihr neues KAS Paper mit dem Titel „Politische Beteiligung und Repräsentation Indigener“.

Sesión 1: Derechos humanos de pueblos Indígenas del Módulo: Justicia Ordinaria y Partidos Políticos

Diplomado Democracia y Partidos Políticos

Con la Asociación Política Caminemos

VectorStock.com/13699295

Anpassung der Aktivitäten der KAS auf Grund von COVID-19 in Philippinen

Liebe Freunde der KAS Philippinen, angesichts der aktuellen Lage aufgrund COVID-19 auch in den Philippinen hat sich das Büro der KAS in Manila dazu entschlossen, zum Schutze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch des Gemeinwohls alle geplanten Aktivitäten für die Monate März und April auszusetzen.