Veranstaltungen

Heute

Okt

2020

Berlin
canceled
Bundeshauptstadt Berlin
30 Jahre Deutsche Einheit
canceled

Okt

2020

Berlin
Bundeshauptstadt Berlin
30 Jahre Deutsche Einheit
Mehr erfahren

Okt

2020

Saarbrücken
ausgebucht
Freya Klier: Leben in einer Diktatur
Vortrag und Gespräch mit Freya Klier zum Thema „Leben in einer Diktatur“ mit Schülerinnen und Schülern
ausgebucht

Okt

2020

Saarbrücken
Freya Klier: Leben in einer Diktatur
Vortrag und Gespräch mit Freya Klier zum Thema „Leben in einer Diktatur“ mit Schülerinnen und Schülern
Mehr erfahren

Okt

2020

Wiesbaden
canceled
Ökologische Ordnungspolitik
Märkte zum Treiber der ökologischen Transformation machen / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
canceled

Okt

2020

Wiesbaden
Ökologische Ordnungspolitik
Märkte zum Treiber der ökologischen Transformation machen / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Mehr erfahren

Okt

2020

canceled
29.10.2020 (19.00 Uhr) - Globale Herausforderungen der Außenpolitik
Konflikte im Nahen Osten und Nordafrika
canceled

Okt

2020

29.10.2020 (19.00 Uhr) - Globale Herausforderungen der Außenpolitik
Konflikte im Nahen Osten und Nordafrika
Mehr erfahren
— 16 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 16 von 19 Ergebnissen.

Seminar

Neue Wege im politischen Marketing

Workshop zur politischen Kommunikation

Unser Workshop zeigt Ihnen neue Strategien, mit denen die Bürger für den Dialog mit der Politik gewonnen werden können. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und entwickeln Sie unter fachlicher Anleitung eigene Strategien für Ihre Projekte. Teilnahmegebühr 70 Euro inkl. Übernachtung und Verpflegung (ermäßigt 35 Euro bzw. 40 Euro ohne Übernachtung, ermäßigt 20 Euro).

Seminar

storniert

Ein Blick auf Aspekte der gegenwärtigen Situation der Europäischen Union

Schlüchterner Seminar

Das Seminar nimmt die gegenwärtige Deutsche Ratspräsidentschaft zum Anlass, den Fokus auf zwei Herausforderungen (in) der EU zu lenken, die pandemiebedingt etwas aus den Schlagzeilen geraten sind. Die Konrad-Adenauer-Stiftung bietet diese Veranstaltung in Kooperation mit der Europa-Union Frankfurt an.

Seminar

ausgebucht

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Online-Seminar

Politische Kommunikation – überzeugend argumentieren

Seminar für kommunalpolitisch Interessierte

Seminar

storniert

Politische Parteien in der modernen Demokratie

Seminartagung zur politischen Kommunikation

Die Parteiendemokratie steht unter großem Veränderungsdruck. Die Wählerinnen und Wähler fordern die Parteien heraus, gerade auch in Zeiten wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und epidemischer Krisen Zukunftsstrategien zu entwickeln, die den Kern der Parteiendemokratie erhalten und gleichzeitig eine zeitgemäße Erneuerung innerparteilicher Strukturen und Prozesse ermöglichen. Unsere Referenten ermöglichen Ihnen einen tiefgehenden Einblick in die Wandlungen des Parteiensystems und die Möglichkeit zur Teilnahme an einem zukunftsorientierten Diskurs über die neuen Anforderungen an die Parteien und politischen Beteiligungsmöglichkeiten. Teilnahmegebühr: 70 € inkl. Übernachtung und Verpflegung (ermäßigt 35 €) bzw. 40 € ohne Übernachtung (mit Verpfl., ermäßigt 20 €).

Studien- und Informationsprogramm

storniert

Potsdam in der deutschen Nachkriegsgeschichte

Vorstellungen und Pläne der Alliierten und die Folgen

Potsdam ist seit 1945 als historischer Ort im Gedächtnis, an dem die Alliierten mit dem Potsdamer Abkommen für Jahrzehnte die europäische Nachkriegsordnung und das weitere Schicksal Deutschlands beschlossen und besiegelten.

Seminar

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Erfolgreich kommunizieren

Die Herausforderungen der Presse und Öffentlichkeitsarbeit meistern

Online-Seminar

Trump gegen Biden

Richtungswahlen in den USA

Vortrag als Online-Veranstaltung

Seminar

Web-Praxis Basiskurs: Mit WordPress die eigene Website erstellen

Web-Praxis Basiskurs

Mit WordPress können auch gerade Anfänger ohne viel Vorwissen sehr schnell eine eigene Website erstellen. Im Seminar werden in praktischen interaktiven Einheiten die technischen Grundlagen von WordPress vermittelt. Dabei werden grundsätzliche Kenntnisse über den Aufbau einer nutzerorientierten Webseitenstruktur sowie anwendungsbezogene Hinweise zur verbreiteten und beliebten Sofware WordPress erlernt. Darüber hinaus erfahren die rechtlichen Aspekte bei der Einbindung von Bildern und Videos Relevanz, ebenso wie die Fragen zum Datenschutz und dem notwendigen Impressum. Das Seminar bietet zudem die Möglichkeit, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine eigene professionelle Website mit WordPress erstellen, die auch nach dem Ende des Seminars für weitere Übungen noch zur Verfügung steht. Der Zugriff auf ein eigenes E-Mail-Konto ist dabei Teilnahmevoraussetzung.

Seminar

ausgebucht

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Seminar für kommunalpolitische Führungskräfte

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

CC BY SA 4.0 Jarabik

Imagining the post-Covid Visegrad 4

V4 Summer School

The Robert Schuman Institute in cooperation with the Konrad-Adenauer-Stiftung has held a summer school event in Visegrad, Hungary, between September 28-30, 2020.

Le droit et l’accès à l’information

Conférence organisée par KAS Algérie et l’Association des journalistes du Constantinois (ACJ)

Reconnaissant l'importance du droit à l'accès à l'information, la Fondation Konrad Adenaueret l’association des journalistes du Constantinois ont organisé le 25 septembre 2020 à Alger, une table ronde sur « Le droit et l’accès à l’information ».

KAS/Urban

Reserve und Demokratie – Wir gegen Extremismus

Streitkräfte als Teil der Gesellschaft

Wie begegnet man extremistischen Tendenzen in der Bundeswehr und der Reserve? Darüber diskutierte die Wehrbeauftragte Eva Högl mit dem Vorsitzenden des Reservistenverbandes sowie mit Vertretern aus Politik und der Bundeswehr in der Berliner Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Sommerschule für junge Journalisten 2020

Der Beruf des Journalisten in der Zeit des Coronavirus

Vom 19. bis zum 23. September 2020 fand zum vierten Mal in Folge die Sommerschule für Journalisten, organisiert von der KAS Albanien zusammen mit dem Departement für Journalismus und Kommunikation der Universität Tirana, mit dem aktuellen Fokus auf die COVID-19 Pandemie und die sich daraus ergebenen Herausforderungen für Journalisten, statt.

KAS-Niedersachsen

Vergessen oder erinnern

Zeitzeugengespräch zu Nationalsozialismus und Nachkriegszeit

Vortrags- und Gesprächsveranstaltung

KAS-Niedersachsen

Wie zeitgemäß sind "Ost" und "West"?

Bildungsreise nach Brandenburg anlässlich 30 Jahren Deutsche Einheit

Studienfahrt

CC BY SA 4.0 Biró, Dávid

30 Jahre deutsch-ungarische Beziehungen

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion organisiert vom Deutschen Wirtschaftsclub Ungarn und von der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Die Sicht der Anderen: Das Russlandbild in Deutschland und Polen

Vortrag und Diskussion

Die Beziehungen von Deutschland zu seinen Nachbarländern werden häufig diskutiert, wenn es um internationale und europäische Politik geht. Dabei wird deutlich, dass die Beziehungen auch durch Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Blickwinkel geprägt sind. Ein Beispiel, in dem der unterschiedliche Blickwinkel eine spannende Rolle spielt, ist das unterschiedliche Russlandbild in Deutschland und Polen. Welche unterschiedlichen Bilder gibt es und welche Folgen hat das für die politischen Beziehungen?

gemeinfrei

Europäische Resilienz – Kommunikation in Zeiten neuer Systemkonkurrenz

Fünftes Webinar der Reihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit"

Mit dem Themenfokus auf die "Kommunikation in Zeiten neuer Systemkonkurrenz" widmete sich das am 17. September 2020 durchgeführte, fünfte Webinar aus der Veranstaltungsreihe "Kommunikation, Resilienz und Sicherheit" wieder stärker der politischen Ebene und hier dem Thema "Europäischer Resilienz". Es ging besonders um die Anatomie der Bedrohung der westlichen Gesellschaften durch nicht auf den Prinzipien von Freiheit und Demokratie basierende "Systeme" am Beispiel der nach außen gerichteten Kommunikation Russlands und Chinas.

Bild: pixabay.com

Was tun gegen die Wohnungsnot?

Perspektiven zwischen Mieterinteressen und Eigentumsrechten

Veranstaltungsbericht