Veranstaltungen

Heute

Mai

2022

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung
70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Mai

2022

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz
Debatten stilvoll führen

Mai

2022

Leipzig
Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

Mai

2022

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen
Leider musste Dr. Andrij Melnyk aufgrund eines spontanen Delegationsbesuches die Teilnahme an der Online-Veranstaltung absagen. Lunch-Talk mit Maksym Yemelianov, Gesandter-Botschaft...
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 13 Ergebnissen.

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

China Talk 19

US - China Competition in the Southeast Asia

On May 11th 2022, Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam and Diplomatic Academy of Vietnam jointly held the 19th edition of the China talk series. Until now, 18 China Talks have been carried out with different topics ranging from China’s foreign and security affairs to domestic politics such as analyzing the Communist Party Congresses or assessing Chinese Soft Power. And the 19th edition focused on US - China Competition in the Southeast Asia.

Developing non-conviction-based confiscation mechanism in Vietnam

On May 12th 2022, Konrad-Adenauer Stiftung Vietnam and Criminal and Administrative Legislation Department, Ministry of Justice jointly held the seminar on “Developing non-conviction-based confiscation mechanism in Vietnam”. Non-conviction recovery mechanisms can be considered as a breakthrough solution to enhance the efficiency and effectiveness of money and asset recovery. Nevertheless, property confiscation without criminal proceedings is a complex measure that affects property rights and requires synchronization with other mechanisms and institutions such as asset control, income control, transaction control, non-cash payment system and anti-money laundering.

CDU delegation visits Tunisia

Recent economic developments and political challenges in North Africa.

The Regional Programme Political Dialogue South Mediterranean of the Konrad Adenauer Stiftung and the Tunisia Office of the Konrad Adenauer Stiftung welcomed a delegation of CDU politicians in Tunisia. The delegation visited Tunis from May 7 to May 11, 2022.

Europa lernen und europäisch handeln

Den Integrationsprozess erklären und vertiefen

Anlässlich des Europatages am 09. Mai veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung Albaniens in Zusammenarbeit mit Experten und Professoren aus dem Fachbereich der Europäischen Integration der Universitäten Durres und Tirana eine Veranstaltung für junge Leute im Kulturpalast in Durres.

MoJo – Journalismus mit einem kleinen Zauberkasten

von Johannes Wolf

Zum dritten Mal organisierte das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Welle einen Workshop über Mobile Journalism (MoJo) - diesmal im albanischen Vlora. Vom 1. bis 5. Mai lernten elf Journalistinnen und Journalisten aus acht Ländern Südosteuropas von den beiden Trainern Antje Pfeiffer und Florian Schmitz, einen Videobeitrag mit dem Mobiltelefon zu drehen, zu schneiden und zu bearbeiten.

"Das Pessachfest"

Veranstaltungsbericht

The Special Forum 1 - Mekong's Womb

A full event report of the first forum of the series "The Songkhram River Basin, the Mekong’s Womb" organised by the Bangkok Tribune News Agency with the support of the KAS in Thailand on March 18, 2022

Effiziente Grüne und Wirtschaftspolitik auf lokaler Ebene – Schaffung moderner Gemeinden

Vom 6. bis 8. Mai organisierte die KAS in Zusammenarbeit mit PIAC “Ljubisha Georgievski” eine Schulung für die Bürgermeister der VMRO-DPMNE zum Thema: Effiziente Grüne und Wirtschaftspolitik auf lokaler Ebene – Schaffung moderner Gemeinden”. Die Veranstaltung beinhaltete Präsentationen und Workshops, ausgeführt von zahlreichen einheimischen und ausländischen Experten im Bereich lokale Selbstverwaltung.

KAS

Felicitas Hoppe zu Gast beim 11. studio online der KAS

Zerfledderter Mythos

Was haben die Nibelungen im Stummfilm zu sagen? Welche Rollen spielen heute Helden? Und wie kommen Gewalt und Krieg in die europäische Geschichte?

Reservistenverband/Florian Rode

Die Zukunft der Reserve

Inwieweit bedingen sich Resilienzen und Vielfalt in der Gesellschaft und ihren Streitkräften?

Angesichts des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine muss sich Deutschland wieder mit Fragen der Verteidigung und Wehrhaftigkeit beschäftigen. Es bedarf einer neuen Form von Resilienz und strategischer Kultur. Eine besondere Bedeutung kommt hierbei den Reservistinnen und Reservisten und ihrem Beitrag in der Gesellschaft zu.