Veranstaltungen

Heute

Jun

2021

Berlin
canceled
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
canceled

Jun

2021

Berlin
Kraftvoll formulieren - Stark wirken:
Rede- und Schreibblockaden auflösen
Mehr erfahren

Jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Jun

2021

„Ich war Hitlerjunge Salomon.“
Ein Zeitzeugengespräch mit Sally Perel
Mehr erfahren

Jun

2021

ausgebucht
Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

Jun

2021

Die Geschäftsordnung in der Kommunalpolitik
Kompakt-Onlineseminar für die kommunalpolitische Praxis
Mehr erfahren

Jun

2021

canceled
Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
canceled

Jun

2021

Wider dem Antisemitismus!
Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)
Mehr erfahren
— 8 Elemente pro Seite
Zeige 1 - 8 von 15 Ergebnissen.

Online-Seminar

Extremismus und Radikalisierung im Internet

Online-Veranstaltung über Zoom (den Zugangslink erhalten Sie mit der Anmeldung)

Diskussion

FrauSein – „Einfach Mama sein“

Folge 5 der digitalen Reihe FrauSein mit Lisa Recknagel

FrauSein bedeutet uns allen etwas Anderes – und wir möchten jeden Monat einer anderen Frau die Möglichkeit geben, ihre Gedanken, Erfahrungen und Eindrücke zum Thema „FrauSein“ mit Ihnen und Euch zu diskutieren.

Workshop

Mikrokampagnen als Teil erfolgreicher Kampagnenstrategie

Online-Workshop

Mit kleinen Themen zum großen Ziel! Mikrokampagnen greifen vielfältige kleinere und niederschwellige Themen auf, um darüber den ersten Kontakt mit Bürgerinnen und Bürger herzustellen. Möglichkeiten für solche Mikrokampagnen bieten sich überall und zu jeder Zeit. Ziel ist es, Menschen entsprechend ihrer eigenen Stärken und Präferenzen zu Unterstützern für das Kampagnenziel zu machen. Im Rahmen der Landtagswahl in Sachsen 2019 setzte die Sächsische Union auf sogenannte Mikrokampagnen. Es war das erste Mal in einem Wahlkampf, dass diese Art der Kampagnenführung flächendeckend und über die gesamte Zeit der Kampagne eingesetzt wurde.

Forum

„Alle an einen Tisch!“

Die Chancen und Herausforderungen des europäischen Klimaschutzgesetzes

Live-Stream

01.07.2021 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 10: Gespräch mit Gerd-Heinrich Kröchert

Online-Live-Gespräch

Expertengespräch

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik IV

Chancen und Risiken der Energiepolitik im internationalen Kontext

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Live-Stream

Der Ball ist bunt: Was Fußball mit Europa zu tun hat

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 beschäftigt sich die Konrad-Adenauer-Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) mit den sportlichen und politischen Facetten der deutschen Vorrundengegner Frankreich, Portugal und Ungarn.

Online-Seminar

Intensive Care Medicine during the COVID-19 Pandemic

Experiences and Lessons from Italy, France and Israel

Internationaler Austausch zwischen Intensivmedizinern und Politikern (Rudolf Henke MdB und Dr. Peter Liese MdEP) über Erfahrungen aus der Pandemie und Lehren für die Zukunft (Ausstattung der Intensivmedizin, Personalprobleme, Kriterien für die Priorisierung von Patienten, rechtlicher Rahmen, Kommunikation von Medizin, Angehörigen, Öffentlichkeit und Politik). Kanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun und die Intensivmedizinerin Prof. Dr. Christiane Hartog, Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin Charité Berlin und Vorsitzende der Ethiksektion der Europäischen Gesellschaft für Intensivmedizin, werden Grußworte sprechen.

Online-Seminar

Stabilität und neue Sicherheit im transatlantischen Bündnis?

Die Präsidentschaft Joe Bidens und ihre Auswirkungen

Seminar

Frauenkolleg

Resilienz und Work-Life-Balance

Resilienz in der Krise

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

1000 Praktika für russische Schüler und Studenten

Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung

Pixabay

Der eiserne Pfleger?

Politische und menschliche Perspektiven auf die Digitalisierung der Pflege

Veranstaltungsbericht

https://www.pexels.com/de-de/foto/halbgeoffneter-laptop-computer-am-tisch-eingeschaltet-2047905/

Herausforderung des Rechtsstaates durch Hass und Hetze im Internet

Kooperationsveranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung und des Deutschen Richterbundes

Durch den Missbrauch des Internets für Beleidigungen, Meinungsmanipulation und Hasspropaganda haben sich die Rahmenbedingungen für Kommunikation und Information verschoben. Fachleute aus Justiz und Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Zivilgesellschaft analysierten die heikle Entwicklung und diskutierten über die Wirksamkeit von Gegenmaßnahmen, um Gefahren von Grundrechtsverletzungen sowie des Vertrauensverlustes in Demokratie und Rechtsstaat abzuwehren.

kas.de

Welche Bedeutung hat die deutsch-französische Zusammenarbeit in Europa im 21. Jahrhundert?

Eine Bilanz des 21. #HessenKAS Facebook-Live vom 16. Juni 2021

Die deutsch-französischen Beziehungen galten nach der Aussöhnung stets als „Motor der europäischen Integration“. Wie steht es heute um diese Freundschaft – bilateral und in der Europa-Politik? Gibt es noch gemeinsame Initiativen? Was ist politisch und zivilgesellschaftlich zu tun im gefühlten Dauerkrisenmodus? Darüber sprachen wir mit Dr. habil. Landry Charrier.

"Portugal: Im Fußball bekannt, in anderen Bereichen unterschätzt"

Digitale Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fußball und Europa"

In einer abwechslungsreichen Veranstaltung wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das bevorstehende Fußballspiel zwischen Deutschland und Portugal eingestimmt und mit dem facettenreichen Land im Südwesten Europas vertraut gemacht.

30 Jahre Embryonenschutzgesetz: Brauchen wir neue Regeln für die Fortpflanzungsmedizin?

Fachdiskussion über den medizinischen Fortschritt, gesellschaftlichen Wandel und politischen Handlungsbedarf

Vor 30 Jahren wurde das Embryonenschutzgesetz verabschiedet. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Konrad-Adenauer-Stiftung haben dies zum Anlass genommen, mit Expertinnen und Experten darüber zu diskutieren, ob das Gesetz die Entwicklungen in Medizin und Gesellschaft noch ausreichend berücksichtigt.

Anne Frank Friedenstage 2021

Die Projektwoche fand online mit internationaler Beteiligung statt.

Die Zukunft einer starken Industriegesellschaft

Grevenbroicher Schlossgespräch unter der Schirmherrschaft von Hermann Gröhe MdB

Das Rheinische Revier ist ein starker Standort für Wirtschaft und Wissenschaft. Doch der Kohleausstieg stellt die Unternehmen und die Bevölkerung vor Ort vor große Herausforderungen: Wie weit ist das Rheinische Revier auf dem Weg zu Klimaneutralität und an welchen Stellschrauben wird gedreht, um den Strukturwandel zu gestalten?

Diskussionsveranstaltung Digitalisierung, Breitbandausbau und der ländliche Raum

Veranstaltungsbericht

Online Veranstaltung

Beca Integración y buena vecindad Chile – Perú | Perú – Chile

Resultados 2021

Las oficinas de la KAS en Chile y el Perú, el IEI de la Universidad de Chile y el IDEI-PUCP, presenta los ganadores de la "Beca Integración y buena vecindad Chile – Perú | Perú – Chile"